+ Auf Thema antworten
Seite 73 von 225 ErsteErste ... 23 63 69 70 71 72 73 74 75 76 77 83 123 173 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 721 bis 730 von 2242

Thema: Impfschäden

  1. #721
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    81.095

    Standard AW: Impfschäden

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Bingo. Und dazu nur trollen & diffamieren mit Begriffen wie Querdenker, Homoanhänger, Schisser, Aussenseiter, Asozial...

    Er setzt MRNA mit jeder Impfung gleich. Nächstes Jahr will ich nach Afrika, es werden locker 3 Impfungen sein die ich brauche und will.

  2. #722
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    81.095

    Standard AW: Impfschäden

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    Sehr gut erkannt,

    Wie beim Klima-Wahn,
    demnächst Lockdown fürs Wetter.

    Alles genau beschrieben.
    Hast du es ? Ich kaufe mir noch mehrere.

    Ich merke, bei einigen die national sein wollen und komplizierte Themen anders angehen.

    1. Coronaimpfung
    2. Trumpwahl
    3. CO2 Schwindel

    Migration checkt man leichter und Islamisierung.

  3. #723
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    33.797

    Standard AW: Impfschäden

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Der Impfpapst fragt nach einem Beleg und liefert ihn unfreiwillig mit. Dumm, dümmer, LOL
    ???
    Mit der Logik hast du es irgendwie nicht so...
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  4. #724
    Feind der Freiheit Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    18.711

    Standard AW: Impfschäden

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Nein, da ist ein verrückter Plan der WHO und Globalisten dahinter.

    Wenn die wirklich so mächtig und durchtrieben sind, wie du glaubst, ist Widerstand sowieso zwecklos. Die werden kommen und Impfunwillige wie dich ins Lager stecken oder dir einen Genickschuss verpassen.
    Libertäre sind Liberasten!

  5. #725
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    33.797

    Standard AW: Impfschäden

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Impfschisser, das soll man aber benennen. Jederzeit kommt eine Malariaimpfung ( Gelbfieber Menigitis ) in Frage.


    Dein Gendreck mRNA kannst behalten. Drum gibt es ja Totimpfstoffe.
    Jo, wie der tolle Totimpfstoff der Schweinegrippe...
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  6. #726
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    19.562

    Standard AW: Impfschäden

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Möchte mal ein bißchen "verschwören":
    Wie weit würde die Zahl der Weltbevölkerung wohl ansteigen, wenn man ihr nicht ab und zu Einhalt gebieten würde ?
    Das ist etwas anderes.

    Frage zurück: Wer stellt sich selbst zur Verfügung und reduziert sich selbst?

    Wenn das so ist, warum fängt nicht Herr Spahn an, Herr Drosten oder die komplette CDU?

    Friwillig macht das keiner. Aus diesem Grund wird Merkel niemals den gleichen I-Stoff gesetzt bekommen.

    Covid-19 Fallsterblichkeit: 0,27 % (Prof. John Ioannidis) 0,3 bis 0,7 % (ARD, 02.03.2020), 0,37 % (Heinsberg-Studie)

  7. #727
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    81.095

    Standard AW: Impfschäden

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Wenn die wirklich so mächtig und durchtrieben sind, wie du glaubst, ist Widerstand sowieso zwecklos. Die werden kommen und Impfunwillige wie dich ins Lager stecken oder dir einen Genickschuss verpassen.
    paperlapap, zuerst müssen die meinen Wohnsitz ermitteln.
    Das merke ich früh genug wem die Polizei zur Impfung abholt um 4:30 früh.

    Ob der Plan 100 % gelingt ist nicht absolut sicher. Assad regiert auch noch. 75 % gelingt ihnen, geb ich zu, dank der Schafe.
    Denen ist ein Bürgerkrieg auch recht. Passt denen ins Kalkül.

    Ob sich da nicht 10 andere Systemlinge ein Loch im Hemd einfangen, lassen wir mal Spekulation sein.

  8. #728
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    21.007

    Standard AW: Impfschäden

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Wenn die wirklich so mächtig und durchtrieben sind, wie du glaubst, ist Widerstand sowieso zwecklos. Die werden kommen und Impfunwillige wie dich ins Lager stecken oder dir einen Genickschuss verpassen.
    Der Gedanke scheint dich ein stück weit sexuell zu erregen.
    Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst …Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist.

  9. #729
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    81.095

    Standard AW: Impfschäden

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Jo, wie der tolle Totimpfstoff der Schweinegrippe...
    Weiss nicht was man da plante. Alle anderen sind Totimpfstoffe. Auch der neue aus Österreich und Sputnik, sowie der chinesische.

  10. #730
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    19.562

    Standard AW: Impfschäden

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Könnte es eventuell auch noch etwas zwischen "dem geht es nur um die Sicherheit unserer Kinder" und "der will uns alle mit der Todesspritze ins Jenseits befördern" geben?
    Klar. Vielleicht sind die Impfungen ja auch sehr wertvoll für unseren Organismus und Immunsystem. Möglich.
    Aber unwahrscheinlich.

    Weshalb aber sollte ich mich impfen lassen, nachdem ich Corona durch habe und es mit, außer 2,5 Wochen Schlappheit, 3 Nächte Rücken (Gliederschmerzen) und ne kurze Zeit Geruchsverlust gar keine Probleme machte?

    Warum aber sterben so viele Menschen an einem Impfstoff, der gegen eine mutierte Form der Grippe wirken soll?

    Diese Frage werden dir Drosten, Wieler, Merkel und Spahn und die ganzen anderen Bonzen nicht beantworten.

    Warum also mit "Kanonen auf Spatzen schießen"?
    Covid-19 Fallsterblichkeit: 0,27 % (Prof. John Ioannidis) 0,3 bis 0,7 % (ARD, 02.03.2020), 0,37 % (Heinsberg-Studie)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 240

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben