+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 15 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 147

Thema: Schwarzer Montag im Internet. WhatsApp, Facebook, Twitter u.v.m. für Stunden weg

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    8.344

    Standard Schwarzer Montag im Internet. WhatsApp, Facebook, Twitter u.v.m. für Stunden weg

    WhatsApp, Facebook, Twitter, Instagram, Snap Chat, Bank of America und viele andere, der bekannten Seiten der US-Internetkonzerne waren gestern stundenlang nicht erreichbar. Andere Seiten waren nicht betroffen. War das ein Angriff, eine technische Störung ohne Mitwirkung Dritter oder wurde Cyber Polygon umgesetzt, das Event 201 für das Internet, sponsered by WEF.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Internet kaputt: Nach Facebook-Ausfall auch Absturz bei Bank of America, Zoom, Snapchat

    Viele der weltweit größten Apps und Webseiten, auch die von Banken und Fluggesellschaften, sind am Montag mehrere Stunden lang nicht erreichbar gewesen. Dies sorgte für Panik bei vielen Internetnutzern. Sie wollten wissen, wer das Internet "kaputtgemacht" hat.

    Der Ausfall betraf nicht nur beliebte Social-Media-Plattformen wie Twitter, Reddit, Facebook, Instagram und SnapChat. Auch bedeutende Institutionen wie die Bank of America, Southwest Airlines und Plattformen wie LinkedIn oder Coinbase waren laut der Plattform DownDetector mit großen technischen Problemen konfrontiert.

    Laut der Webseite für Störungsmeldungen war dies bei Facebook der "größte Ausfall, den wir je bei DownDetector gesehen haben", mit mehr als 10,6 Millionen Problemberichten weltweit. Die Facebook-Dienste waren ab etwa 18:00 Uhr deutscher Zeit nicht mehr nutzbar.
    Große russische und chinesische Seiten, waren offenbar nicht betroffen. Was das Zufall, waren Russen oder Chinesen an diesem Angriff beteiligt, wenn es denn einer war, oder wird wenige Monate nach der Übung Cyber Polygon vom Wertewesten der große, erwartete Cyberangriff umgesetzt, um ihm dann den Russen in die Schuhe zu schieben. Wichtiger noch, war es das schon oder kommt da noch mehr?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Gunther III. Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Banana Republic of Germany
    Beiträge
    28.976

    Standard AW: Schwarzer Montag im Internet. WhatsApp, Facebook, Twitter u.v.m. für Stunden weg

    Das ist ja entsetzlich...ganze 6 Stunden keinen sinnlosen Müll lesen oder schreiben ?
    Was soll aus der Menschheit nur werden, ohne Facebook ?

  3. #3
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    65.589

    Standard AW: Schwarzer Montag im Internet. WhatsApp, Facebook, Twitter u.v.m. für Stunden weg

    6 Stunden mal ohne "soziale" Kommunikation. Da haben jetzt Psychiater jede Menge zu tun.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    23.546

    Standard AW: Schwarzer Montag im Internet. WhatsApp, Facebook, Twitter u.v.m. für Stunden weg

    Facebook ersetzt und vereint heute viele wichtige Funktionen. Wer das nicht kapiert, der telephoniert wohl auch noch per Rauchzeichen und Buschtrommel.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    8.344

    Standard AW: Schwarzer Montag im Internet. WhatsApp, Facebook, Twitter u.v.m. für Stunden weg

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    6 Stunden mal ohne "soziale" Kommunikation. Da haben jetzt Psychiater jede Menge zu tun.

    ---
    Ja, ich bin auch tief betroffen, aber wichtiger ist, wie sowas technisch möglich ist? Die Ausfälle waren ja sehr selektiv. Es waren nur die großen und bekannten US-Giganten betroffen.

  6. #6
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    12.084

    Standard AW: Schwarzer Montag im Internet. WhatsApp, Facebook, Twitter u.v.m. für Stunden weg

    Die IT ist schon länger nicht mehr so wirklich zuverlässig. Ich weiß gar nicht mehr, wie oft wir allein in diesem Jahr übers Wochenende durch fehlerhafte Serveruppdates von Firma Winzigweich lahmgelegt wurden. Gut, das ist eine andere Dimension, aber die Häufung fällt halt auf.
    Melden Sie Subversive!

  7. #7
    Feind der Freiheit Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    19.689

    Standard AW: Schwarzer Montag im Internet. WhatsApp, Facebook, Twitter u.v.m. für Stunden weg

    Putin wars.
    Libertäre sind Liberasten!

  8. #8
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    65.589

    Standard AW: Schwarzer Montag im Internet. WhatsApp, Facebook, Twitter u.v.m. für Stunden weg

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Die IT ist schon länger nicht mehr so wirklich zuverlässig. Ich weiß gar nicht mehr, wie oft wir allein in diesem Jahr übers Wochenende durch fehlerhafte Serveruppdates von Firma Winzigweich lahmgelegt wurden. Gut, das ist eine andere Dimension, aber die Häufung fällt halt auf.
    Das Problem sind die permanenten Updates.
    Es wird viel kaputt konfiguriert.
    Dabei gibt es den alten Spruch "Never touch a running system".

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  9. #9
    STOPP DER REPUBLIKFLUCHT! Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    9.715

    Standard AW: Schwarzer Montag im Internet. WhatsApp, Facebook, Twitter u.v.m. für Stunden weg

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Putin wars.
    Daran siehste mal, wiiiiiiie gefährlich dieser Dick-Tat-or ist!
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.

  10. #10
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    12.084

    Standard AW: Schwarzer Montag im Internet. WhatsApp, Facebook, Twitter u.v.m. für Stunden weg

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Das Problem sind die permanenten Updates.
    Es wird viel kaputt konfiguriert.
    Dabei gibt es den alten Spruch "Never touch a running system".

    ---
    Richtig. Dank DSGVO-Quatsch fühlen sich aber alle genötigt, sämtliche Updates mitzunehmen. Und ich musste mein geliebtes, funktionierendes Windows-7-System aufgeben und habe jetzt ein eher mäßig funktionierendes Windows-10. Und schaue den halben Tag auf die Eieruhr, weil das System überfordert ist.
    Melden Sie Subversive!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2019, 19:53
  2. Twitter- Facebook
    Von D-Moll im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.2017, 02:09
  3. Wer ist bei Twitter oder Facebook
    Von D-Moll im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 182
    Letzter Beitrag: 18.02.2017, 19:41
  4. Mist Facebook hat Whatsapp geschluckt !
    Von Erik der Rote im Forum Medien
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 07:35
  5. Schwarzer Montag???
    Von Schwarzer Rabe im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 12:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 120

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben