Umfrageergebnis anzeigen: Sollte man auch in Deutschland die Kuppeln und Minarette der Moslems einebnen?

Teilnehmer
30. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    23 76,67%
  • Nein

    6 20,00%
  • Weiß nicht

    1 3,33%
+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7
Zeige Ergebnis 61 bis 68 von 68

Thema: China lässt Kuppeln und Minarette von Moscheen einebnen

  1. #61
    Klimaschurke Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    10.194

    Standard AW: China lässt Kuppeln und Minarette von Moscheen einebnen

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Du sollst mir den Sender und den Titel nennen. Deine Lügen helfen niemanden weiter. Auch nicht deiner heissgeliebten AFD.
    Gideon ist u.a. wegen kritischen Äusserungen zu den Juden in der AfD ausgeschlossen worden.

    PS Ich bin weder Sympathisant noch Wähler der AfD.
    Die christliche Theologie ist die Grossmutter des Bolschewismus.
    O. Spengler - Jahre der Entscheidung - 1934

  2. #62
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    18.205

    :D AW: China lässt Kuppeln und Minarette von Moscheen einebnen

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Ein deutscher Atheist oder deutscher Kommunist als Oberbuergermeister von Koeln reicht auch!

    Koeln ist mir allerdings zu verschwult. Sonst boete ich mich an das Amt zu uebernehmen
    und als erste Amtshandlungen liesse ich den Koelner Dom plattmachen. Danach kaemen
    alle Koelner Moscheen, Minarette und Synagogen an die Reihe. Rueckbau steigert
    uebrigens das Wirtschaftswachstum. Der anschliessende Neubau von Wohnraum auf
    den enteignete Grundstuecken nochmals.
    Ich würde dich als Bürgermeister für Mekka oder Jerusalem empfehlen.
    Gegen Alternativlosigkeit und die Postmoderne


    Pro Strafstimme !

    RF

  3. #63
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.780

    Standard AW: China lässt Kuppeln und Minarette von Moscheen einebnen

    Zitat Zitat von Götz Beitrag anzeigen
    Ich würde dich als Bürgermeister für Mekka oder Jerusalem empfehlen.
    Die würden den bei bekannt werden solcher Pläne schneller lynchen als er "Haidewitzka" sagen könnte.
    " Deutsches Herz, verzage nicht, Tu, was dein Gewissen spricht.
    Dieser Strahl des Himmelslichts. Tue recht und fürchte nichts."

    Ernst Moritz Arndt ( 1769 - 1860 )


  4. #64
    SchwanzusLongusGermanicus Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Hamburgum
    Beiträge
    50.260

    Standard AW: China lässt Kuppeln und Minarette von Moscheen einebnen

    Zitat Zitat von Götz Beitrag anzeigen
    Ich würde dich als Bürgermeister für Mekka oder Jerusalem empfehlen.
    Ja! Das gefaellt mir. Kommunaler Wohnungsbau ist eine volkswichtige Aufgabe.

    Ausserdem ginge ich sogar ruecksichts- und verstaendnisvoll vor. Nachdem
    auf den enteigneten Grundstuecken der rueckgebauten Moscheen und Synagogen
    Hochhaeuser errichtet wurden, wird nach dem neusten Stand der 3D Technik
    von den Daecher der Hochhaeuser ein Hologram der abgerissenen Moscheen
    bzw. Synagogen in den Himmel projeziert, woran sich die glaeubigen Muslime
    und Juden nach Anbruch der Dunkelheit ergoetzen duerfen.

    Religion und fortschrittliche Technik schliessen sich nicht gegenseitig aus.

  5. #65
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    26.170

    Standard AW: China lässt Kuppeln und Minarette von Moscheen einebnen

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Kommunisten können und wollen nur Kultur und höhere Werte zerstören sie wollen die Menschen klein halten

    .....

    egal welche Religion und Kultur
    DW Tussi Müll. Die Chinesen schätzen Kultur sehr hoch ein. Morgen kommt wieder Putin dran! ist halt blöde, wenn man Kostenlos alle produktiven Fabriken, nach China auslagert, und das erst jetzt kapiert. Also wird wie immer Stimmung gemacht, was viel zu spät ist. Weil wenn die Chinesen sauer sind, man keine Teile usw.. nach Deutschland liefert. Aber Verstand ist bei den Medien und der Regierung schon lange verloren gegangen

  6. #66
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    26.170

    Standard AW: China lässt Kuppeln und Minarette von Moscheen einebnen

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Ja! Das gefaellt mir. Kommunaler Wohnungsbau ist eine volkswichtige Aufgabe.

    Ausserdem ginge ich sogar ruecksichts- und verstaendnisvoll vor. Nachdem
    auf den enteigneten Grundstuecken der rueckgebauten Moscheen und Synagogen
    Hochhaeuser errichtet wurden, wird nach dem neusten Stand der 3D Technik
    von den Daecher der Hochhaeuser ein Hologram der abgerissenen Moscheen
    bzw. Synagogen in den Himmel projeziert, woran sich die glaeubigen Muslime
    und Juden nach Anbruch der Dunkelheit ergoetzen duerfen.

    Religion und fortschrittliche Technik schliessen sich nicht gegenseitig aus.
    Gut das wir Dich haben, dann versteht man, wo es lang geht

  7. #67
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    18.205

    Kool AW: China lässt Kuppeln und Minarette von Moscheen einebnen

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Ja! Das gefaellt mir. Kommunaler Wohnungsbau ist eine volkswichtige Aufgabe.

    Ausserdem ginge ich sogar ruecksichts- und verstaendnisvoll vor. Nachdem
    auf den enteigneten Grundstuecken der rueckgebauten Moscheen und Synagogen
    Hochhaeuser errichtet wurden, wird nach dem neusten Stand der 3D Technik
    von den Daecher der Hochhaeuser ein Hologram der abgerissenen Moscheen
    bzw. Synagogen in den Himmel projeziert, woran sich die glaeubigen Muslime
    und Juden nach Anbruch der Dunkelheit ergoetzen duerfen.

    Religion und fortschrittliche Technik schliessen sich nicht gegenseitig aus.
    In der Tat, man könnte gigantische orbitale Photovoltaikanlagen, ergänzend zur Stromerzeugung, einsetzen, indem
    man deren Maseremitter (Mikrowellenlaser) auf über künftige Orte der Anbetung kreisende Vogelschwärme richtet, um diese als poröses "Manna des Allerbarmenden" auf die Gläubigen herabregnen zu lassen...

    ...Vielleicht könnten kurz darauf Greta, Angela und/oder Kamela dort auftreten, als neue
    weibliche Trinität , MessianerInnen und Gesalbte des Propheten in Personalunion und VollenderInnen der abrahamitischen Verheissungen, deren ErlöserInnen in der und durch die Postmoderne.
    Geändert von Götz (02.11.2021 um 23:24 Uhr)
    Gegen Alternativlosigkeit und die Postmoderne


    Pro Strafstimme !

    RF

  8. #68
    Clowns überall Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    KatII
    Beiträge
    13.817

    Standard AW: China lässt Kuppeln und Minarette von Moscheen einebnen

    Menschen tun, was Menschen immer taten, sich zu sammeln und andere Menschengruppen herauzufordern. Mittelasien ist ein besonderes Konfliktgebiet sowohl für Infanterie, Kavallerie, Landfahrzeuge, Artillerie wie auch Luftwaffe inklusive Lenkflug, Drohnen oder Raketen. Die Seemächte können hier nur Wasserträger spielen.

    Könnte ja passieren, dass die halbe islamische Welt gegen die, hypothetische, Tyrannei der Südostasiaten aufbegehrt, wenn sie gereizt wird. Pakistan hat Atomwaffen.
    Geändert von KatII (02.11.2021 um 23:50 Uhr)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Voksabstimmung über Minarette
    Von Bieleboh im Forum Schweiz-Forum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 10:53
  2. Keine Minarette in der Schweiz ?
    Von SAMURAI im Forum Europa
    Antworten: 4500
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 01:12
  3. Keine Minarette in der Schweiz!
    Von wille im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 07:56
  4. Bremsen, kuppeln, Gas geben
    Von frodo im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 19:51
  5. Kirchtürme statt Minarette?
    Von Duck im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 21:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 112

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben