+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 305 1 2 3 4 5 11 51 101 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 3044

Thema: Angriff auf die Ostgrenzen von Polen

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    31.534

    Standard Angriff auf die Ostgrenzen von Polen

    Die Orks kommen!


    Massen-Ansturm auf Polen-Grenze!

    Lukaschenko lässt seit Monaten Flüchtlinge aus dem Iran, Irak, Syrien, Afghanistan, Afrika und Asien einfliegen. Ziel: Sie als Illegale gen Westen über die Grenze schicken, um besonders Litauen, Polen und Deutschland zu destabilisieren.



    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    16.745

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Die Orks kommen!


    Massen-Ansturm auf Polen-Grenze!


    Lukaschenko lässt seit Monaten Flüchtlinge aus dem Iran, Irak, Syrien, Afghanistan, Afrika und Asien einfliegen. Ziel: Sie als Illegale gen Westen über die Grenze schicken, um besonders Litauen, Polen und Deutschland zu destabilisieren.



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Na der hat mitbekommen, dass Erdolf mit viel, viel Geld gepampert wird, um die in der Türkei befindlichen Orks zurückzuhalten. Vielleicht hofft er auch auf so einen Vertrag?
    Melden Sie Subversive!

  3. #3
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    19.790

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Die Orks kommen!


    Massen-Ansturm auf Polen-Grenze!

    Lukaschenko lässt seit Monaten Flüchtlinge aus dem Iran, Irak, Syrien, Afghanistan, Afrika und Asien einfliegen. Ziel: Sie als Illegale gen Westen über die Grenze schicken, um besonders Litauen, Polen und Deutschland zu destabilisieren.



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Sollte einen eigenen Strang bekommen. Zu wichtig, um hier unterzugehen.
    "Wenn du die Wahrheit sagst, brauchst du ein schnelles Pferd".

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    7.492

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Die Orks kommen!


    Massen-Ansturm auf Polen-Grenze!
    Dann wird es Zeit die Nachtwache an der Mauer anzutreten. Der Winter naht.

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    31.534

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Belarus

    Bilder wie 2015 – Videos zeigen Migranten auf dem Weg zur Grenze nach Polen



    Vordergründig sieht es aus wie ein Angriff auf Polen! Doch Polen ist nur Durchgangsland. Die Orks wollen nach Deutschland. Warum reagiert die EU nicht? Warum greift die NATO nicht ein? Weil man sich insgeheim über Deutschland kaputt lacht und genau weiß, wer diese Lawine in Gang gesetzt hat. Wie lange wird Polen die Massen an der Grenze aufhalten? Wann öffnen sie den Korridor?
    Ist irgend jemand von den politisch Verantwortlichen im Lande, willens und in der Lage hier einzuschreiten?


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Kommentare unter dem Beitrag sind wie so oft interessanter als der eigentliche Artikel!

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    31.534

    Standard AW: Angriff auf die Ostgrenzen von Polen


  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    6.133

    Standard AW: Angriff auf die Ostgrenzen von Polen

    @1 es gab ja schon mal einen polnischen Korridor
    @2 eine Umfrage bezüglich der Toten .....

    Polen immer empfohlen!

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    69.363

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Vordergründig sieht es aus wie ein Angriff auf Polen! Doch Polen ist nur Durchgangsland. Die Orks wollen nach Deutschland. Warum reagiert die EU nicht? Warum greift die NATO nicht ein? Weil man sich insgeheim über Deutschland kaputt lacht und genau weiß, wer diese Lawine in Gang gesetzt hat. Wie lange wird Polen die Massen an der Grenze aufhalten? Wann öffnen sie den Korridor?
    Ist irgend jemand von den politisch Verantwortlichen im Lande, willens und in der Lage hier einzuschreiten?


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Kommentare unter dem Beitrag sind wie so oft interessanter als der eigentliche Artikel!
    Die EU hat Trump wegen seiner Mauer angepisst. Da kann die jetzt nicht Hurra schreien wenn Polen eine baut. Das ist das Problem. Dass die sich an den Kosten nicht beteiligen wird, wurde ja bereits verlautbart.

  9. #9
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    72.607

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    ...
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Kommentare unter dem Beitrag sind wie so oft interessanter als der eigentliche Artikel!
    Ziemlich naive Kommentare, "Bündnisfall", "Polen macht die Drecksarbeit".

    In was für Welten leben die?

    Diese Kolonnen sind in 48 Stunden in der BRD, daran gibt es gar keinen Zweifel.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    19.931

    Standard AW: Angriff auf die Ostgrenzen von Polen

    Wie verträgt sich das eigentlich mit den CO-2-Grenzwerten und dem Klimaschutz? Mehr neue Menschen bedeutet mehr Landversiegelung, mehr Häuser (sofern sie ausreichend gebaut werden), mehr Rohstoff- und Ressourcenverbrauch, mehr Energiekosten, mehr Abwasser, eine größere Produktion von landwirtschaftlichen Produkten plus Düngemittel, mehr Handys, mehr Abfall, mehr Schrott, speziell auch Sondermüll, mehr Autos, mehr Öffentlicher Nahverkehr, mehr Öl und Gas für die Wärme (alternativ Sonnenkollektoren und Windräder, dazu der Landschaftsverbrauch), mehr Konsum, Mehrkosten im Gesundheitswesen (Ärzte, Personal, Geräte, Verbrauchsmaterialien, Medikamente, Verwaltungsaufwand, Energiekosten, Infrastrukturkosten, Entsorgungskosten etc.), ach ja, man könnte hier stundenlang weitermachen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.12.2012, 16:40
  2. Öffnen der Ostgrenzen ab Mai 2011
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 16:54
  3. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 21:05
  4. Deutscher Angriff 1939 auf Polen völkerrechtswidrig?
    Von NimmerSatt im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 18:28
  5. Polen nervig?/ Koch-Mehrin legt Polen den EU-Austritt nahe
    Von Achsel-des-Bloeden im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 22:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 243

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben