+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 91

Thema: Polen: 150.000 Menschen beim Unabhängigkeitsmarsch!

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    16.252

    Daumen hoch! Polen: 150.000 Menschen beim Unabhängigkeitsmarsch!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Was für ein Kontrast zur verschwulten Selbsthass-Ideologie in Deutschland, bei denen selbst die deutsche Nationalflagge verleumdet und in den Schmutz getreten wird. Hier nun ein ganzes Flaggenmeer an Nationalsymbolen als Zeichen für eine unabhängiges, christliches und parasitenfreies VOLK!
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    5.005

    Standard AW: Polen: 150.000 Menschen beim Unabhängigkeitsmarsch!

    Zitat Zitat von Candymaker Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Was für ein Kontrast zur verschwulten Selbsthass-Ideologie in Deutschland, bei denen selbst die deutsche Nationalflagge verleumdet und in den Schmutz getreten wird. Hier nun ein ganzes Flaggenmeer an Nationalsymbolen als Zeichen für eine unabhängiges, christliches und parasitenfreies VOLK!
    Der Redner erzählt was von der polnischen Grenze und einem hybriden Krieg sowie Desinformation.

    ....

    Der Drops ist gelutscht.
    Es gibt keine Parteien mehr nur noch Polen.
    Da hilft auch nicht wenn der Tusk am Montag in Berlin bei Mutti Merkel wahr.

    TAZ und Co können weiter jammern.

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    48.749

    Standard AW: Polen: 150.000 Menschen beim Unabhängigkeitsmarsch!

    Zitat Zitat von Candymaker Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Was für ein Kontrast zur verschwulten Selbsthass-Ideologie in Deutschland, bei denen selbst die deutsche Nationalflagge verleumdet und in den Schmutz getreten wird. Hier nun ein ganzes Flaggenmeer an Nationalsymbolen als Zeichen für eine unabhängiges, christliches und parasitenfreies VOLK!
    Das Polen das lediglich Gelder aus der EU zieht, abhängig ist von dieser und sich aber an den Widrigkeiten bitte nicht beteiligen möchte, ist ein parasitäres Volk?

    da gebe ich dir sogar Recht.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.319

    Standard AW: Polen: 150.000 Menschen beim Unabhängigkeitsmarsch!

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Das Polen das lediglich Gelder aus der EU zieht, abhängig ist von dieser und sich aber an den Widrigkeiten bitte nicht beteiligen möchte, ist ein parasitäres Volk?

    da gebe ich dir sogar Recht.

    Ich finde, die Polen holen für uns die Kastanien aus dem Feuer. Belarus ist ja nun keine Auflösung einer Familienfeier. Da stehen immerhin 15.000 Polizisten/Soldaten der Polen an der Grenze. Was das alles kostet.

    Die EU ist der Teufel in Person. Zuerst laden sie all die Drecksvölker ein, nach Europa zu kommen, und wenn die Büchse der Pandorra nicht mehr zugeht, weil sie alle nach Europa, speziell nach Deutschland wollen, weil die Politiker wie der Lukaschenko nicht nach ihren Regeln spielen, dann schreien sie nach Erlösung, nach Hilfe.

    Die EU ist ein einziger Kindergarten und Deutschland ebenso.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  5. #5
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    105.617

    Standard AW: Polen: 150.000 Menschen beim Unabhängigkeitsmarsch!

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Ich finde, die Polen holen für uns die Kastanien aus dem Feuer. Belarus ist ja nun keine Auflösung einer Familienfeier. Da stehen immerhin 15.000 Polizisten/Soldaten der Polen an der Grenze. Was das alles kostet.

    Die EU ist der Teufel in Person. Zuerst laden sie all die Drecksvölker ein, nach Europa zu kommen, und wenn die Büchse der Pandorra nicht mehr zugeht, weil sie alle nach Europa, speziell nach Deutschland wollen, weil die Politiker wie der Lukaschenko nicht nach ihren Regeln spielen, dann schreien sie nach Erlösung, nach Hilfe.

    Die EU ist ein einziger Kindergarten und Deutschland ebenso.
    Bitte keine Verniedlichung, dafür ist die Lage viel zu ernst.

    Der Begriff Pulverfass wäre angemessen.
    Putin, Du hast Dich
    verzettelt !

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.319

    Standard AW: Polen: 150.000 Menschen beim Unabhängigkeitsmarsch!

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Bitte keine Verniedlichung, dafür ist die Lage viel zu ernst.

    Der Begriff Pulverfass wäre angemessen.


    Wenn sie doch wenigstens selbst etwas entscheiden würden, dann wäre der Begriff "Pulverfass" sicher gerechtfertigt. Aber sie pennen, sitzen alles aus. Püppi v.d. Leyen kann gar nichts, sie kann einfach nur ein wenig lächeln und ihre Friese für die nächste Sitzung in Schuß bringen, ansonsten nothing. Bis heute ist immer noch keine Entscheidung für die fucking Sommer/Winterzeit erwirkt worden. Das ist für mich Kindergarten, 1. Klasse.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    16.252

    Standard AW: Polen: 150.000 Menschen beim Unabhängigkeitsmarsch!

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Ich finde, die Polen holen für uns die Kastanien aus dem Feuer. Belarus ist ja nun keine Auflösung einer Familienfeier. Da stehen immerhin 15.000 Polizisten/Soldaten der Polen an der Grenze. Was das alles kostet.
    Völker wie die Polen oder die Ungarn sind der EU und ihrem Meister, der NWO ein Dorn im Auge. Aber die Deutschen müssen diesbezüglich froh sein, denn diese Völker setzen ein Beispiel der Vernunft, welcher sich die wie Schlangen windenden Volksverräter in Deutschlanx und Westeuropa zu entziehen versuchen.
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    87.752

    Standard AW: Polen: 150.000 Menschen beim Unabhängigkeitsmarsch!

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Das Polen das lediglich Gelder aus der EU zieht, abhängig ist von dieser und sich aber an den Widrigkeiten bitte nicht beteiligen möchte, ist ein parasitäres Volk?

    da gebe ich dir sogar Recht.
    Ja mei wusstest du dass Polen weniger Steuereinnahmen hat als Österreich obwohl sie viermal so viele EW haben

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    16.252

    Standard AW: Polen: 150.000 Menschen beim Unabhängigkeitsmarsch!

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Ja mei wusstest du dass Polen weniger Steuereinnahmen hat als Österreich obwohl sie viermal so viele EW haben
    Steuern sind Raub am Volk, das kapieren die meisten Leute nicht. Gestohlene und kriminell umverteilte Lebensenergie eines Volkes.
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    48.749

    Standard AW: Polen: 150.000 Menschen beim Unabhängigkeitsmarsch!

    Zitat Zitat von Candymaker Beitrag anzeigen
    Steuern sind Raub am Volk, das kapieren die meisten Leute nicht. Gestohlene und kriminell umverteilte Lebensenergie eines Volkes.
    Du finanzierst einen Staat mit Spenden.

    Um es mal mit Quelle zu sagen. "Raub am Volk" ist im sozialpolitischen Sinne allerdümmste Polemik.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Polen ab sofort unabhängig von Russengas!
    Von Candymaker im Forum Europa
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.06.2016, 20:10
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 14:56
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 08:49
  4. Genetische Weiterentwicklung beim Menschen ?
    Von Wolf im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 09:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 116

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben