+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: Hitlers Krieg

  1. #1
    Katukov
    Gast

    Standard Hitlers Krieg

    *************
    Geändert von Katukov (25.07.2006 um 17:55 Uhr)

  2. #2
    Trotze nicht, Vermessener Benutzerbild von Das Ende
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    2.771

    Standard AW: Hitlers Krieg

    Sowas in die RIchtung hab ich auch schon mal gelesen.

    Muss ich jetzt doch an eine jüdische Weltverschörung glauben???
    Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte,
    achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen,
    achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten;
    achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter;
    achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.

  3. #3
    Katukov
    Gast

    Standard AW: Hitlers Krieg

    Zitat Zitat von Das Ende
    Sowas in die RIchtung hab ich auch schon mal gelesen.

    Muss ich jetzt doch an eine jüdische Weltverschörung glauben???
    Nö musst du nicht, der Typ war ziemlich durchgeknallt.

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    58

    Standard AW: Hitlers Krieg

    Zitat Zitat von Katukov
    Adolf Hitlers Lebensziel war es die jüdisch-bolschewistische Weltverschwörung zu zerschlagen.
    Schade, daß ihm das nicht gelungen ist.

    Immerhin hat er verhindert, daß die jüdischen Bolschewisten nicht ganz Europa erobern konnten - mit Unterstützung der ersten multinationalen Armee. Leider sind ihm die "Demokraten" in den Rücken gefallen.

    Zitat Zitat von Katukov
    Dazu wollte er die Sowjetunion vernichten und die Juden ausrotten.
    Leider ist ihm auch das nicht gelungen (natürlich nur das erste ... :2faces: )
    Geändert von Klara Kimming (07.02.2006 um 23:56 Uhr) Grund: DD

  5. #5
    Patriotischer Kritiker
    Registriert seit
    10.09.2004
    Beiträge
    3.183

    Standard AW: Hitlers Krieg

    Katukov, willst du das jetzt in jedem Forum widerholen?

    Am 22. Juni 1941 begann dann sein Krieg, auf den er sein ganzes Leben hingearbeitet hat.
    Von einem langfristigen Plan, die Sowjetunion und ihre Ideologie auszulöschen, auf den er sein ganzes Leben hingearbeitet hat, kann keine Rede sein. Hitler erkannte zu Recht in der Sowjetunion eine ungeheure Gefahr, die Deutschland besonders bedrohen würde. Daher hielt er eine Auseinandersetzung mit diesem System für unvermeidlich. Jeder, der damals eine Rede von Lenin oder Stalin gehört hatte und einigermaßen mit der bolschewistischen Ideologie vertraut war, wusste das ebenfalls. Wann diese Auseinandersetzung kommen sollte machte er von der augenblicklichen Lage abhängig:
    Hitler am 17./18.9 1941 im Führerhauptquartier:
    „Die größte Kraft gehörte dazu, im vergangenen Jahr den Entschluß zum Angriff auf den Bolschewismus zu fassen. Ich mußte damit rechnen, daß im Laufe dieses Jahres Stalin zum Angriff übergeht; es galt, so früh als irgend möglich anzutreten; als frühester Termin ergab sich der Juni 1941.“ [Werner Jochmann, Adolf Hitler Monologe im Führerhauptquartier, Heyne, München 1982, S. S.60 f.]

    Praktisch gesehen war es ein langfristiger, präventiver Gedanke, der dann tatsächlich in die Tat umgesetzt wurde, als ein Präventivkrieg erforderlich wurde.

    Für die Leserschaft: Katukov versuchte das gleiche auf dem Forum [Links nur für registrierte Nutzer] und wurde dort von mir ausführlich widerlegt. Hier zum weiterlesen: [Links nur für registrierte Nutzer] t=45

  6. #6
    oberenglisch Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    genau hinter Dir
    Beiträge
    15.349

    Standard AW: Hitlers Krieg

    Zitat Zitat von Klara Kimming
    Immerhin hat er verhindert, daß die jüdischen Bolschewisten nicht ( hervorhebung twxg ) ganz Europa erobern konnten
    wirre worte.
    wie wohl der geist beschaffen sein mag, der sie hervorbrachte ?
    "Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann.."
    S.L.Clemens



  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    58

    Standard AW: Hitlers Krieg

    Zitat Zitat von twoxego
    Zitat von Klara Kimming
    Immerhin hat er verhindert, daß die jüdischen Bolschewisten nicht ( hervorhebung twxg ) ganz Europa erobern konnten

    wirre worte.
    wie wohl der geist beschaffen sein mag, der sie hervorbrachte ?
    Haben die jüdischen Bolschewisten denn ganz Europa erobert?

    Ja? Spanien? England? Frankreich? Belgien? Italien? Rheinland? Really?

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    5.215

    Standard AW: Hitlers Krieg

    @Neutraler.Du meinst Hitler hätte den Krieg gegen die Sowjetunion nicht ersehnt und von langer Hand geplant?Du scheinst ein ziemlicher Verteidiger des NS-Systems zu sein, aber schon "Mein Kampf" gelesen?Siehe das letzte Kapitel: "Ostorientierung und Ostpolitk", dort werden ganz andere Töne angeschlagen.Klingt nicht sehr nach "plötzliche Entscheidung", sondern nach dem sehnlichen Wunsch "Lebensraum" zu erobern.Natürlich war Stalin vermutlich auch nicht zu trauen und er hatte mit Sicherheit ebenso Pläne Europa unter der roten Flagge des Kommunismus zu bringen, aber in Sachen Hitlers Imperialismus gibt es keinen Einwand und nichts zu beschönigen.Der "Führer" wollte im Stile des englischen Imperialismus im Osten das "deutsche Indien" schaffen.Der "nicht gewollte Angriff auf die Sowjetunion" ist eine Mär.

  9. #9
    oberenglisch Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    genau hinter Dir
    Beiträge
    15.349

    Standard AW: Hitlers Krieg

    Zitat Zitat von Klara Kimming
    Haben die jüdischen Bolschewisten denn ganz Europa erobert?
    ja nun äh... weisst du,

    dass hab ja nicht ich dahingeschrieben.
    es war mehr so ein zitat.

    erkennst du deine eigenen sätze nicht ?
    sehr traurig.
    "Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann.."
    S.L.Clemens



  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    1.020

    Standard AW: Hitlers Krieg

    Hitler wollte Russland, nicht nur wegen dem Lebensraum, sondern auch wegen den Bodenschätzen. Das hat er in "Mein Kampf" deutlich erwähnt, man sollte aber bedenken, dass dieses Buch nur einen Einblick in Hitlers Absichten gewährt. Nicht mehr und nicht weniger. "Wer Russland beherrscht, dem gehört Europa. Wem Europa gehört, der beherrscht die Welt." So ähnlich hat er es mal gesagt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben