+ Auf Thema antworten
Seite 281 von 281 ErsteErste ... 181 231 271 277 278 279 280 281
Zeige Ergebnis 2.801 bis 2.807 von 2807

Thema: Welche PC-Games spielt ihr?

  1. #2801
    FCK BRD Benutzerbild von Arthas
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    4.617

    AW: Welche PC-Games spielt ihr?

    Am 14. geht es endlich in die nächste Runde:




    Auch besorgt habe ich mir bereits 'Octopath Traveler'. Bin aber noch nicht dazu gekommen, es zu spielen.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    It's not okay to be a leftist.

  2. #2802
    Kampf dem Kapital! Benutzerbild von Smultronstället II.
    Registriert seit
    05.09.2016
    Ort
    Sparta, Potsdam, Moskau
    Beiträge
    1.871

    Standard AW: Welche PC-Games spielt ihr?

    Hat hier eigentlich jemand Pillars of Eternity gespielt?

    Ich hätte irgendwie voll Bock auf so ein klassisches RPG:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Klasse OST auch:

    <a href=https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic134793_2.gif target=_blank>https://www.politikforen.net/signatu...ic134793_2.gif</a>
    Fryheit für Schröder! Fryheit für Deutsche Substanz! Fryheit für Das Leben!
    Meinungsfryheit statt Feminismus!


  3. #2803
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    13.849

    Standard AW: Welche PC-Games spielt ihr?

    Zitat Zitat von Arthas Beitrag anzeigen
    Am 14. geht es endlich in die nächste Runde:




    Auch besorgt habe ich mir bereits 'Octopath Traveler'. Bin aber noch nicht dazu gekommen, es zu spielen.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Na dann viel Spaß. Hoffe du hast gutes Servicepersonal am Start.

    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  4. #2804
    FCK BRD Benutzerbild von Arthas
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    4.617

    großes Grinsen AW: Welche PC-Games spielt ihr?

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Na dann viel Spaß. Hoffe du hast gutes Servicepersonal am Start.

    Wo wir schon beim Thema sind: Gibt es sonst keine WoW-Spieler hier im Forum? Wenn wir ein paar Leute zusammenbekommen, könnten wir ja mal eine Art HPF-Gruppe aufmachen.

    It's not okay to be a leftist.

  5. #2805
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    13.849

    Standard AW: Welche PC-Games spielt ihr?

    Zitat Zitat von Arthas Beitrag anzeigen
    Wo wir schon beim Thema sind: Gibt es sonst keine WoW-Spieler hier im Forum? Wenn wir ein paar Leute zusammenbekommen, könnten wir ja mal eine Art HPF-Gruppe aufmachen.
    Ne, nix für ungut, aber das ist nicht meine Welt. In Sachen Fantasy bevorzuge ich Spiele
    wie Skyrim in denen ich unabhängig von anderen Spielern bin. Für Skyrim und den Vorgänger
    hab ich jeweils mehrere Jahre zum Durchspielen gebraucht, mal hier ne Stunde, mal hier zwei,
    dann wieder ein paar Wochen nicht und so weiter.
    WoW ist mir zu zeitintensiv, und gefällt mir auch graphisch nicht, Spielprinzip auch nicht. Wenn MP dann Militärzeugs.
    Geändert von Erich von Stahlhelm (14.08.2018 um 19:00 Uhr)
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  6. #2806
    FCK BRD Benutzerbild von Arthas
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    4.617

    AW: Welche PC-Games spielt ihr?

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Ne, nix für ungut, aber das ist nicht meine Welt. In Sachen Fantasy bevorzuge ich Spiele
    wie Skyrim in denen ich unabhängig von anderen Spielern bin. Für Skyrim und den Vorgänger
    hab ich jeweils mehrere Jahre zum Durchspielen gebraucht, mal hier ne Stunde, mal hier zwei,
    dann wieder ein paar Wochen nicht und so weiter.
    WoW ist mir zu zeitintensiv, und gefällt mir auch graphisch nicht, Spielprinzip auch nicht. Wenn MP dann Militärzeugs.
    So intensiv wie früher spiele ich es auch nicht mehr.

    Den Grafikstil WoWs dagegen mag ich eigentlich recht gerne. Nicht so tristest wie viele andere Spiele mit realistischerer Grafik, gleichzeitig aber auch nicht zu comichaft. Wenngleich die Grafik im Gesamten natürlich schon recht veraltet ist. Für ein Spiel aus dem Jahre 2004 mit einer Engine aus den 90ern jedoch trotzdem nicht schlecht.

    Daneben spiele ich online sonst aber auch nur Echtzeitstrategie (oder Mario Kart).

    It's not okay to be a leftist.

  7. #2807
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    13.849

    Standard AW: Welche PC-Games spielt ihr?

    Zitat Zitat von Arthas Beitrag anzeigen
    So intensiv wie früher spiele ich es auch nicht mehr.

    Den Grafikstil WoWs dagegen mag ich eigentlich recht gerne. Nicht so tristest wie viele andere Spiele mit realistischerer Grafik, gleichzeitig aber auch nicht zu comichaft. Wenngleich die Grafik im Gesamten natürlich schon recht veraltet ist. Für ein Spiel aus dem Jahre 2004 mit einer Engine aus den 90ern jedoch trotzdem nicht schlecht.

    Daneben spiele ich online sonst aber auch nur Echtzeitstrategie (oder Mario Kart).
    Die Geschmäcker sind halt verschieden. Was mich daran gestört hat und auch davon abgehalten hat
    das man im Grunde wirklich viel spielen muß und auch von Mitspielern abhängig ist um sinnvoll weiterzukommen,
    das Spiel im Grunde Suchtmechanismen fördert. Die Geschichten hat man ja immer wieder von rund um den Globus gehört. Leute die wegen dieses Spiels im RL total abgeschmiert sind. Weil sie lieber um ihren Charakter hochzuleveln wie die irren gegrindet haben oder von ihren Mitspielern abhängig waren. Jobs verloren etc. Im stark erweiterten Bekanntenkreis wars der Sohn einer Frau der sich damit das Abi völlig versaut hat und es nachholen mußte was er dann wieder verkackt hat wegen dem Spiel. Also, zehntausende imaginäre Wildschweine totschlagen um hochzuleveln oder ähnlicher Kram, ein Spiel welches mir das abverlangen will, ne, da kann ich mich auch bei Opel ans Fließband stellen oder für die Penne pauken, kommt irgendwie aufs selbe raus. Nur hab ich dann noch was davon.

    So nen zeitlich eher überschaubaren Blockbustershooter kann man auch mal am WE in zwei Tagen durchzocken,
    kein Problem. Aber bei anderen Spielen, sei es was wie Skyrim, GTA oder so, da lass ich mir immer ewig Zeit für.
    ArmA3 hab ich heute mal wieder im SP gezockt, Dynamic Recon Ops Mission auf ner Taunus-Map mit IS und Al-Nusra als Gegnern, das hatte was beklemmendes mit diesen Gegnern in der Umgebung. Waldkampf. Übel. Erst ne Ewigkeit nix, dann gehts urplötzlich allerübelst ab auf Nahdistanz auch noch. Die Soundkulisse von ArmA im Feuerkampf ist wirklich die übelste von allen Ballerspielen. Ist das einzige Spiel der Art wo der Geschossknall simuliert wird das mir bekannt ist. Spiel oder nicht, wenns um einen herum zu knattern und zu knallen anfängt als würden dir Judenfürze um die Ohren geworfen, ist das verdammt übeler Stress. Davon kann ich mir mal eine Mission alle zwei Wochen geben.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 192

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben