+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 82

Thema: Zinsen - Geld für NICHTSTUN

  1. #11
    Göttlicher User Benutzerbild von subba
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    1.964

    Standard

    Original von R.A.T.M.
    Das widerspricht sich mit dem vorhergehenden. Denn die Unternehmer sind ja eben diese "Reichen, Wohlhabenden" die die Zinsgelder kassieren. Und genau diese Kapitalisten sitzen auch nicht nur in den Vorständen der Konzerne, sondern auch in der Regierung. Leider.
    Glaub mir eins: Wenn da andere sitzen würden käme genauso großer Dreck dabei raus.
    I am unable to accept the idea that I should be an obedient subject of a gang of corrupt, unprincipled thugs who pontificate about freedom while enslaving the population.
    --John Pugsley, JPJ Nov 96

    Big government is cancerous. Like a cancer, it hurts the body and tends to spread, doing more and more harm as it grows. It is time for some radical surgery.
    --George C. Leef, director of FEE’s Freeman Society Discussion Clubs

  2. #12

    Standard

    Original von buddy
    Original von terraner
    Da ich noch keinen Thread gefunden habe, der sich nur mit Zinsen beschäftigt...

    ...und die scheinbar nicht zu verhindernden Auswirkungen.

    Ein paar Beispiele:

    Zitat:
    Lieber Herr Schröder,...
    ...Wenn Ihr Erlöser Jesus Christus im Jahre 0 auch nur EINEN PFENNIG mit 5% Zins investiert hätte, dann könnte er sich ? Zins und Zinseszins zusammengerechnet ? heute über eine Zeit von 2000 Jahren 50 Milliarden Goldkugeln, jede vom Gewicht der Erde, kaufen.
    Mensch Leute.Das ist doch Humbug.Tendenziell würde der Zins sich im Laufe der Zeit wegen abnehmenden Wirtschaftswachstums sich der Zahl 0 annähern.(da die Anbieter mehr Kredite anbieten würden als Nachfrage/dieses Gesetz gilt auch hier) Außerdem wurde bei der zitierten Milchmädchenrechnung die Inflation nicht berücksichtigt.
    Die Sparbücher und so , da bekommste bald keine Zinsen mehr .
    Aber die Bank hält noch ordenrlich die Hand auf bei Krediten.

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    26.12.2003
    Beiträge
    16

    Standard

    Zunächst mal eine Grafik, die deutlich unsere Lage zeigt.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von buddy
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    204

    Standard

    Original von trib996
    Original von buddy
    Original von terraner
    Da ich noch keinen Thread gefunden habe, der sich nur mit Zinsen beschäftigt...

    ...und die scheinbar nicht zu verhindernden Auswirkungen.

    Ein paar Beispiele:

    Zitat:
    Lieber Herr Schröder,...
    ...Wenn Ihr Erlöser Jesus Christus im Jahre 0 auch nur EINEN PFENNIG mit 5% Zins investiert hätte, dann könnte er sich ? Zins und Zinseszins zusammengerechnet ? heute über eine Zeit von 2000 Jahren 50 Milliarden Goldkugeln, jede vom Gewicht der Erde, kaufen.
    Mensch Leute.Das ist doch Humbug.Tendenziell würde der Zins sich im Laufe der Zeit wegen abnehmenden Wirtschaftswachstums sich der Zahl 0 annähern.(da die Anbieter mehr Kredite anbieten würden als Nachfrage/dieses Gesetz gilt auch hier) Außerdem wurde bei der zitierten Milchmädchenrechnung die Inflation nicht berücksichtigt.
    Die Sparbücher und so , da bekommste bald keine Zinsen mehr .
    Aber die Bank hält noch ordenrlich die Hand auf bei Krediten.
    Bei Dispokrediten sind die Zinsen horrend hoch.Das hat aber auch was mit dem Ausfallrisiko zu tun.

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von buddy
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    204

    Standard

    Original von terraner
    Zunächst mal eine Grafik, die deutlich unsere Lage zeigt.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Es gibt durchaus Staaten,deren Haushalt annähernd ausgeglichen ist.Zur Not wird auch ab und zu mal die Notenpresse angeworfen.(die Schulden entwerten sich so durch Inflation)

  6. #16
    Göttlicher User Benutzerbild von subba
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    1.964

    Standard

    Und ich würde mich sehr freuen, wenn Deutschland und andere EU Staaten die Geldpresse sehr lange anlassen würden, damit der verdammte Dollar endlich wieder was wert ist !!!
    I am unable to accept the idea that I should be an obedient subject of a gang of corrupt, unprincipled thugs who pontificate about freedom while enslaving the population.
    --John Pugsley, JPJ Nov 96

    Big government is cancerous. Like a cancer, it hurts the body and tends to spread, doing more and more harm as it grows. It is time for some radical surgery.
    --George C. Leef, director of FEE’s Freeman Society Discussion Clubs

  7. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    26.12.2003
    Beiträge
    16

    Standard

    Und diese Grafik zeigt, dass nur wenige von Zinsen reich werden können. Die eigentliche Problematik ist aber, dass die exponentielle Zinsspirale auf Dauer jeden Staat abhängig von der "Hochfinanz" macht, sie hat die Staaten dann im Griff.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

  8. #18
    Göttlicher User Benutzerbild von subba
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    1.964

    Standard

    Die Mächtigen haben den Staat immer im Griff. Das ist ein Naturgesetz und alles was Demokratie macht ist dieses Gesetz zu verschleiern. Ändern kann man daran nichts, übrigens auch nicht durch Kommunismus oder Sozialismus (da schon garnicht)...
    I am unable to accept the idea that I should be an obedient subject of a gang of corrupt, unprincipled thugs who pontificate about freedom while enslaving the population.
    --John Pugsley, JPJ Nov 96

    Big government is cancerous. Like a cancer, it hurts the body and tends to spread, doing more and more harm as it grows. It is time for some radical surgery.
    --George C. Leef, director of FEE’s Freeman Society Discussion Clubs

  9. #19
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.796

    Standard Zinsentwicklung : Negative Zinsen im Jahr 2019 möglich

    Erstaunlich , daß die Graphik seit 15 oder 16 Jahren noch auf seinem originalen Pfad abrufbar ist ,
    und darum wert , in Erinnerung gerufen zu werden !


    Auf photovoltaikforum.com gibt es einen ziemlich langen Strang bezüglich der Entwicklung der Zinsen .

    Jetzt sollen die Öffentlichen Umlaufrenditen wieder in den Negativen Bereich fallen ...


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die EZB hat bekanntlich den Ankauf von neuen Staatsanleihen gestoppt. Steigen die Zinsen nun? Falsch gedacht! Die Umlaufrendite liegt zum ersten Mal seit 2017 wieder negativ!
    ....
    Irgendwie ist mir der Glaube abgekommen dass ich Zinsen aus Omas, Muttis und selbst meinen Zeiten vor 5 Jahren nicht mehr erleben werde. Zu viele Staats- und Geschäftsmodelle haben sich mit den tiefen Zinsen arrangiert und drohen gleich in Schwierigkeiten zu geraten bei Zinsen von 2, 3 oder mehr Prozent.

    Wer sein Geld gewinnbringend anlegen möchte , sollte Photovoltaik in Betracht ziehen .
    Insbesondere in Süddeutschland mit Jahresprognosen von mehr als 800 kWh/kWp .

    Preisvorstellung bis 1200€/kWp ohne Umsatzsteuer bis 9,99 kWp + Gerüst , ohne Speicher .


    Das Konstrukt könnte so aussehen : Gründung einer GmbH 'Stromerzeugung Haus Nebelhorn GmbH' ,
    in der 25'000 € Gründerkapital geparkt werden .
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  10. #20
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    1.932

    Standard AW: Zinsen - Geld für NICHTSTUN

    Die Gemeinde Wörgl in Österreich hat 1932 durch zinsfreies Geld einen Ausweg aus der Krise gezeigt:

    Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert.

    Peter Sirius ( 1858 - 1913 )


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 92

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

kapitalzinsen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

zinsen als einkommen

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben