+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 19 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 182

Thema: Bedrohung durch Islamisten

  1. #1
    Aries2103
    Gast

    Bedrohung durch Islamisten

    Ich bin Ur-Berliner und stelle im zunehmenden Masse fest, dass ich mich nicht mehr wohl in meinem eigenen Land, in meiner eigenen Stadt fühle. Schuld daran sind die gescheiterten Integrationsversuche unserer Bundesregierung. Wie kann es beispielsweise sein, dass moslemische Jugendliche in unseren Schulen staatliches Eigentum zerstören, Lehrer angreifen, deutsche Schüler krankenhausreif schlagen und ältere, deutsche Menschen beleidigen? Wie kann es sein, dass Moslems das Recht eingeräumt bekommen, auf deutschem Boden Moscheen zu errichten? Wie kann es sein, dass Moslems, insbesondere Türken, in den deutschen Staatsdienst (Polizei) treten dürfen?
    Ich kann mich schon lange nicht mehr als Deutscher fühlen, da die Bundesregierung ja so großzügig mit der Vergabe deutscher Staatsbürgerschaften war und ist. Was bin ich dann - vielleicht ein Preusse?
    Egal - ich stelle mir nur immer wieder eine Frage : Wie lange wollen wir noch stillhalten? ?( ?( ?(

  2. #2
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    54.416

    Standard AW: Bedrohung durch Islamisten

    Zitat Zitat von Aries2103
    Egal - ich stelle mir nur immer wieder eine Frage : Wie lange wollen wir noch stillhalten? ?( ?( ?(
    Solange der Musikantenstadl läuft, jeder RTL2 empfangen kann und der Bierpreis für jeden erschwinglich ist!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  3. #3
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard AW: Bedrohung durch Islamisten

    Zitat Zitat von sunbeam
    Solange der Musikantenstadl läuft, jeder RTL2 empfangen kann und der Bierpreis für jeden erschwinglich ist!

    wenn dann erst ein Mullah zum Gesang auftritt ,ist es zu spät.
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  4. #4
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    54.416

    Standard AW: Bedrohung durch Islamisten

    Zitat Zitat von Viewer
    wenn dann erst ein Mullah zum Gesang auftritt ,ist es zu spät.
    Wie ich mitbekommen habe wird in den letzten Wochen in Deutschland verstärkt auf eine schleichende mediale Türkisierung gesetzt, türkische Serien, türkische Nachrichtensprecher und Moderatoren! Ich denke, der singende Muezzin ist nicht mehr fern!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    7.819

    Standard AW: Bedrohung durch Islamisten

    Zitat Zitat von Aries2103
    Ich bin Ur-Berliner und stelle im zunehmenden Masse fest, dass ich mich nicht mehr wohl in meinem eigenen Land, in meiner eigenen Stadt fühle. Schuld daran sind die gescheiterten Integrationsversuche unserer Bundesregierung. ...
    Willkommen im Verein und damit bist Du kein Exot. :2faces:

  6. #6
    Jetzt auch mit Avatar Benutzerbild von malnachdenken
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.301

    Standard AW: Bedrohung durch Islamisten

    Zitat Zitat von Aries2103
    Ich bin Ur-Berliner und stelle im zunehmenden Masse fest, dass ich mich nicht mehr wohl in meinem eigenen Land, in meiner eigenen Stadt fühle. Schuld daran sind die gescheiterten Integrationsversuche unserer Bundesregierung. Wie kann es beispielsweise sein, dass moslemische Jugendliche in unseren Schulen staatliches Eigentum zerstören, Lehrer angreifen, deutsche Schüler krankenhausreif schlagen und ältere, deutsche Menschen beleidigen?
    Bis hierhin ist ja noch alles nachvollziehbar.
    Wie kann es sein, dass Moslems das Recht eingeräumt bekommen, auf deutschem Boden Moscheen zu errichten?
    ähm...Religionsfreiheit?
    Schon Friedrich der Große schrieb:
    "Alle Religionen sind gleich und gut, wenn nur die Leute, die sie ausüben, ehrliche Leute sind; und wenn Türken und Heiden kämen und wollten das Land bevölkern, so wollen wir Moscheen und Kirchen bauen."


    Wie kann es sein, dass Moslems, insbesondere Türken, in den deutschen Staatsdienst (Polizei) treten dürfen?
    Man kann dies nur als deutscher Staatsbürger. Lass Dich nicht blind machen.
    Ich kann mich schon lange nicht mehr als Deutscher fühlen, da die Bundesregierung ja so großzügig mit der Vergabe deutscher Staatsbürgerschaften war und ist.
    ??? Wo ist denn da ein logischer Zusammenhang?

    Was bin ich dann - vielleicht ein Preusse?
    Egal - ich stelle mir nur immer wieder eine Frage : Wie lange wollen wir noch stillhalten? ?( ?( ?(
    Was willst Du jetzt hören? Dass es eine Revolution kommen soll?

  7. #7
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    57.029

    Standard AW: Bedrohung durch Islamisten

    Zitat Zitat von Aries2103
    Staatsbürgerschaften war und ist. Was bin ich dann - vielleicht ein Preusse?
    Egal - ich stelle mir nur immer wieder eine Frage : Wie lange wollen wir noch stillhalten? ?( ?( ?(
    Solange, bis die Deutschen in der absoluten Minderheit sind.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Auf dem Weg zur Multi-Minoritäten-Gesellschaft:


    Nicht-Deutsche Mehrheiten in Berlin

    Bei der Altersgruppe der bis 40jährigen wird der Anteil der Ausländer [2010] die 50 Prozent Grenze erreichen und in Berlin bei den unter Zwanzigjährigen sogar mit 52 Prozent überschreiten,20) eine für die Integrationsfähigkeit der Städte und Ballungsräumen ganz erhebliche Belastung. Der Bevölkerungswissenschaftler Herwig Birg: „Die bisherige Mehrheitsgesellschaft wandelt sich [in den Ballungsräumen] durch die Zuwanderungen und durch die Geburtenüberschüsse der Zugewanderten zu einer Multi-Minoritäten-Gesellschaft, wobei keine dieser Minderheiten, auch nicht die Deutschen im Sinne der bisher geltenden Staatsangehörigkeit, die absolute Mehrheit hat. Dadurch verliert auch der Begriff der Mehrheitsgesellschaft, in die sich die zugewanderte Bevölkerung integrieren soll, an konzeptioneller Aussagekraft, denn eine Mehrheitsgesellschaft die die absolute Mehrheit eingebüßt, erleidet auch Einbußen an ihrer Integrationsfähigkeit.“21)

    ...

    Welche Anstrengungen notwendig sind, um die sich abzeichnende „Dynamik der Desintegration“ und die Bildung von „Parallelgesellschaften“ aufzuhalten oder gar umzukehren, dürfte die Vorstellungskraft der meisten politisch Verantwortlichen übersteigen.
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von RosaRiese
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    3.881

    Standard AW: Bedrohung durch Islamisten

    Zitat Zitat von Aries2103
    ***Volzitat***
    Genau hier bist du richtig. Nutze einfach einen der vielen vorhandenen Hassstränge oder öffne nach belieben neue.

    Willkommen im Eldorado.

  9. #9
    Genervter Benutzerbild von schnautzevoll
    Registriert seit
    23.03.2006
    Beiträge
    188

    Standard AW: Bedrohung durch Islamisten

    Egal - ich stelle mir nur immer wieder eine Frage : Wie lange wollen wir noch stillhalten?

    Dann halt deine Frage mal fest im Kopp und wenn du das nächste mal wählen gehst dann kram sie wieder vor.

  10. #10
    Familienbenutzer Benutzerbild von Settembrini
    Registriert seit
    27.04.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.873

    Standard AW: Bedrohung durch Islamisten

    Zitat Zitat von schnautzevoll
    Dann halt deine Frage mal fest im Kopp und wenn du das nächste mal wählen gehst dann kram sie wieder vor.
    Und was dann? Soll er das Wahllokal demolieren?
    the flat earth society is meeting here today
    singing happy little lies
    and the bright ship humana is sent far away - with grave determination
    and no destination

    Brett Gurewitz

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben