+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: SRI LANKA vor neuem Bürgerkrieg ?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    großes Grinsen SRI LANKA vor neuem Bürgerkrieg ?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Unruhen in Sri Lanka
    Zehntausende fliehen vor drohendem Bürgerkrieg


    Luftangriffe in Sri Lanka (Foto: REUTERS) Großansicht des Bildes



    [Bildunterschrift: Das Militär in Sri Lanka fliegt Luftangriffe gegen Stellungen der tamilischen Rebellen]
    Das militärische Vorgehen der Regierung in Sri Lanka gegen die Tamilen-Rebellen hat nach Angaben der Vereinten Nationen eine Massenflucht ausgelöst. Zehntausende Menschen hätten aus Angst vor einem Bürgerkrieg ihre Häuser verlassen, sagte der Chef des UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR), Amin Awad, der Nachrichtenagentur Reuters. Er appellierte an die Konfliktparteien, ihre Streitigkeiten zu beenden.

    Erstmals seit dem 2002 geschlossenen Waffenstillstand war die Regierung wieder offiziell gegen Tamilen-Rebellen vorgegangen. Als Reaktion auf den jüngsten Anschlag mit elf Toten in der Hauptstadt Colombo flogen die Streitkräfte Luftangriffe auf Stellungen der Befreiungstiger von Tamil Eelam (LTTE) im Nordosten des Landes. Die Rebellen hätten zuvor mehrere Marineschiffe angegriffen, sagte ein Militärsprecher. auszug tagesschau.de
    .................................................. .................................................. ...

    Ein wesentlicher Hintergrund des wieder eskalierenden Prozesses liegt in der Korruptheit des Systems in Colombo.

    Nach dem Tsunami sind Milliarden an Hilfsgeldern und Spenden nach SRILANKA geflossen. Die Regierung in Colombo hat den tamilischen Teil den angedachten Teil weitgehend vorenthalten.

    Es sind solche Summen verwirtschaftet und verschoben worden, dass man sich langsam fragen sollte: Was ist mit der halben Milliarde aus unserer Saatskasse (locker von Schröder verteilt) geworden ?:rolleyes:

    mfg

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    26.04.2006
    Beiträge
    154

    Standard AW: SRI LANKA vor neuem Bürgerkrieg ?

    mit soviel geld wissen die da unten gar nichts anzufangen! ich meine mal gelesen zu haben (spiegel oder wiwo) dass das geld, dass gespendet wurde (nicht nur deutschland sondern weltweit) gar nicht unterbringen kann.. der sachschaden hat sich ja weitgehend auf die armen beschränkt, und die paar baracken und boote kosten nunmal keine hunderte von millionen...

    nichts für ungut
    "Todesstrafe für Kinderschänder!"


    Einstein: "Ich weiß nicht mit welchen Waffen wir den 3. Weltkrieg bestreiten, aber eines ist sicher: Den Vierten bestreiten wir wieder mit Knüpplen!"

    Zitat aus der Deklaration der Menschenrechte im Islam:" Alle haben das Recht, ihre Meinung frei auf eine Weise auszudrücken, die der Scharia nicht zuwiderläuft..." :lesma:

  3. #3
    Thule-Gesellschaft
    Registriert seit
    03.04.2006
    Beiträge
    1.004

    Standard AW: SRI LANKA vor neuem Bürgerkrieg ?

    Ein Bürgerkrieg wäre nur dann zu vermeiden wenn den Tamilen ein eigener, souveräner Staat zugestanden werden würde. Da dies aber keine sehr wahrscheinliche Option ist, werden wohl wieder einmal die Waffen in Sri Lanka sprechen!

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    Standard AW: SRI LANKA vor neuem Bürgerkrieg ?

    Zitat Zitat von rightwing
    mit soviel geld wissen die da unten gar nichts anzufangen! ich meine mal gelesen zu haben (spiegel oder wiwo) dass das geld, dass gespendet wurde (nicht nur deutschland sondern weltweit) gar nicht unterbringen kann.. der sachschaden hat sich ja weitgehend auf die armen beschränkt, und die paar baracken und boote kosten nunmal keine hunderte von millionen...

    nichts für ungut
    Wie bekannt konnte man aufgrund der vielen Spenden, die Haushalt gut umschichten und hat Waffen gekauft.

    Indirekt ist jeder Tsunami-Spender mit am Krieg beteiligt.

  5. #5
    Tastaturdesinfizierer
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    7.418

    Standard AW: SRI LANKA vor neuem Bürgerkrieg ?

    Die Tamilen (Hindus) wurden von den Briten zwecks Arbeitseinsatz in das buddhistische Ceylon geholt.

    Nun haben die 'originen' Ceylonesen den Salat. Ob denen auch von ihren Systemwächtern eingeredet wird, sie (die Buddhisten) hätten die Kulturfremden ins Land geholt?

    Und was wäre, wenn statt Hindus Moslems ins Land gekarrt worden wären?

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    Standard AW: SRI LANKA vor neuem Bürgerkrieg ?

    Zitat Zitat von Achsel-des-Bloeden
    Die Tamilen (Hindus) wurden von den Briten zwecks Arbeitseinsatz in das buddhistische Ceylon geholt.

    Nun haben die 'originen' Ceylonesen den Salat. Ob denen auch von ihren Systemwächtern eingeredet wird, sie (die Buddhisten) hätten die Kulturfremden ins Land geholt?

    Und was wäre, wenn statt Hindus Moslems ins Land gekarrt worden wären?
    Nicht ganz korrekt, es gab einige Einwanderungswellen de Tamilen.

    Um es den faulen Sigalesen zu zeigen, haben die Briten dann richtig viel reingeholt.

    Es gibr ein paar Prozent Moslems, schön abgeschottet in eigenen Wohnbezirken. Das sind recht grimmige Gesellen.

    Christen gibt es auch genügend.

    Die Buddisten haben die Macht in der Hand und sind ziemlich kriegslüstern.

    Die Tamilen ist ein genügsames fleissiges Völkchen. Die Tigers harte Kämpfer, die haben sogar die Inder wieder aus dem Land gejagt.

  7. #7
    Anarchokapitalist Benutzerbild von Philipp
    Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    1.680

    Standard AW: SRI LANKA vor neuem Bürgerkrieg ?

    Schröder ist ein großzügiger Mensch, solange er mit dem Geld anderer Leute um sich wirft. Wieviel hat der denn von seinem privaten Vermögen gespendet?

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    Standard AW: SRI LANKA vor neuem Bürgerkrieg ?

    Zitat Zitat von Philipp
    Schröder ist ein großzügiger Mensch, solange er mit dem Geld anderer Leute um sich wirft. Wieviel hat der denn von seinem privaten Vermögen gespendet?
    Selbst gespendet - Du muss von Sinnen sein.

    Der hat immer in die Kasse gegriffen.

  9. #9
    Tastaturdesinfizierer
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    7.418

    Standard AW: SRI LANKA vor neuem Bürgerkrieg ?

    Zitat Zitat von SAMURAI
    ... Die Tamilen ist ein genügsames fleissiges Völkchen. ...
    Mag sein.
    Trotzdem sind sie sind kulturfremde Eindringlinge.

    Die Singhalesen haben mit den zugewanderten Tamilen ihre Probleme und wir mit den zugewanderten Mohammedanern.

  10. #10
    CDU nur ohne Merkel! Benutzerbild von haihunter
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    In der Pfalz
    Beiträge
    21.697

    Standard AW: SRI LANKA vor neuem Bürgerkrieg ?

    Ich habe selbst einige Zeit in Sri Lanka gelebt und dort als „Gastarbeiter“ gearbeitet und hoffe für dortigen Freunde (und natürlich auch für die ganze Insel, auf die, der Legende zufolge, Adam nach der Vertreibung aus dem Paradies geflohen sein soll), dass es keinen erneuten Bürgerkrieg gibt und die Leute auf beiden Seiten sich besinnen und die Waffen ruhen lassen! Wenn man bedenkt, dass in den 80-ziger Jahren, vor dem Beginn des Bürgerkrieges, Sri Lanka die selbe Wirtschaftsprognose wie Singapore hatte und wenn man beide Länder kennt, dann weiß man, was dieser Krieg in Si Lanka wirklich angerichtet hat!
    Und hier mal noch eine kleine Korrektur:
    Die Tamilen sind alles andere als „Kulturfremde“ in Sri Lanka. Sie leben dort zusammen mit den Singhalesen schon seit mindestens 2000 Jahren. Es gab in dieser langen Zeit auch immer wieder Machtwechsel, d.h. einmal waren die Tamilen, einmal die Singhalesen an der Macht. Heute teilt man die Tamilen in „einheimische“ und „indische Tamilen“ ein. Die indischen Tamilen wurden aus Tamil Nadu von den Engländern als Plantagenarbeitern nach Sri Lanka gebracht. Es kommt deshalb immer wieder zu Verwechselungen zwischen der Geschichte der indischen und der einheimischen Tamilen. Der heutige Buergerkrieg wird mit den einheimischen Tamilen ausgetragen, also keineswegs mit Kulturfremden!! Die Tamilen hatten eine bessere Bildung und wurden deshalb von den Engländern bevorzugt behandelt und bekamen die besseren Jobs, z.B. in der Verwaltung, weshalb die Singhalesen die Tamilen mit der Besatzungsmacht gleichsetzten. Daraus rekrutiert sich bis heute das Konfliktmaterial.
    Da ich, wie oben erwähnt, in SL gelebt und gearbeitet habe, konnte auch ich feststellen, dass die Tamilen, von denen zwar die meisten Hindus sind, bei denen man jedoch auch Moslems findet, auch heute noch die bessere Schulbildung haben. Weitere Infos findet ihr bei wikipedia!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben