+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 71 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 705

Thema: Der 17.JUNI..

  1. #1
    in memoriam Benutzerbild von Tell05
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Gstaad/Schweiz
    Beiträge
    1.250

    Standard Der 17.JUNI..

    Ich kann es kaum glauben, dass hier anscheinend so "vergesslich" damit umgegangen wird.
    Zutiefst enttäuscht
    Tell05


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich bin eigentlich ganz anders, ich komme nur so selten dazu.

  2. #2
    Antizionist Benutzerbild von Andreas63
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    B(esetztes) R(est) D(eutschland)
    Beiträge
    3.899

    Standard AW: Der 17.JUNI..

    Es ist mehr als ein halbes Menschenalter her und so gesehen vollkommen normal, daß dies kein Thema mehr ist. Geschichte ist eben Geschichte. Das Nervige ist ja, daß ewig die Jahre 33-45 tagtäglich aufgewärmt und serviert werden. Es redet ja auch niemand permanent über die Völkerschlacht bei Leipzig oder andere historische Ereignisse.

  3. #3
    king and queen of hearts Benutzerbild von Just Amy
    Registriert seit
    30.12.2004
    Ort
    oesterreich
    Beiträge
    9.246

    Standard AW: Der 17.JUNI..

    Zitat Zitat von Tell05
    Ich kann es kaum glauben, dass hier anscheinend so "vergesslich" damit umgegangen wird.
    Zutiefst enttäuscht
    Tell05


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    dreißig jahre danach erblickte mein schwesterchen das licht der welt.

  4. #4
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Der 17.JUNI..

    Diesen Tag vergessen! Nie!
    Und vor allem sollten ihn die politischen Verantwortlichen in diesem Land nicht vergessen.
    Man kann ein Volk nicht unbestraft auspressen und umtauschen. Das Volk kann man nicht neu wählen, die Regierung schon!

    Dazu auch:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #5
    Preuße aus Vernunft Benutzerbild von Stechlin
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Mark Brandenburg
    Beiträge
    27.397

    Standard AW: Der 17.JUNI..

    Zitat Zitat von Tell05
    Ich kann es kaum glauben, dass hier anscheinend so "vergesslich" damit umgegangen wird.
    Zutiefst enttäuscht
    Tell05


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Du scheinst ja auch ziemlich vergesslich zu sein, wenn Du Wikipedia bemühen mußt, um an diesen konterrevolutionären faschistischen Putschversuch vom 17.Juni 1953 zu erinnern. Reicht das eigene Wissen nicht aus, kurz einen Sachverhalt zu beschreiben?
    "Wir sind nicht in die Welt gekommen, um glücklich zu sein,
    sondern um unsere Pflicht zu tun."

    Otto von Bismarck. Schmied des Deutschen Reiches

  6. #6
    Aristoteliker Benutzerbild von Falkenhayn
    Registriert seit
    01.04.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.017

    Standard AW: Der 17.JUNI..

    Zitat Zitat von NITUP
    Du scheinst ja auch ziemlich vergesslich zu sein, wenn Du Wikipedia bemühen mußt, um an diesen konterrevolutionären faschistischen Putschversuch vom 17.Juni 1953 zu erinnern. Reicht das eigene Wissen nicht aus, kurz einen Sachverhalt zu beschreiben?
    NITUP...könntest du vielleicht mal ein bisschen ausgewogener argumentieren? Inwiefern war diese Volkserhebung faschistisch?
    Von hier und heute geht eine neue Epoche der Weltgeschichte aus und ihr könnt sagen, ihr seid dabei gewesen.
    (Goethe über die Kanonade von Valmy, bei der das antirevolutionäre Heer der Preußen und Österreicher am 20.09.1792 gestoppt wurde).

  7. #7
    Deutsche Gemeinde Benutzerbild von schmooch
    Registriert seit
    01.06.2006
    Beiträge
    905

    Standard AW: Der 17.JUNI..

    Zitat Zitat von Falkenhayn
    NITUP...könntest du vielleicht mal ein bisschen ausgewogener argumentieren? Inwiefern war diese Volkserhebung faschistisch?
    Schlagwort von Kommunisten! und ewigen DDR´lern.
    Mein Vorschlag:
    Mohammedanern künftig statt Nahrungsmittel und sonstiger Rettungaktionen nur noch den KORAN abwerfen! Möge ALLAH ihnen das Fehlende herabsenden!

  8. #8
    in memoriam Benutzerbild von Tell05
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Gstaad/Schweiz
    Beiträge
    1.250

    Standard AW: Der 17.JUNI..

    Zitat Zitat von marc bishop
    dreißig jahre danach erblickte mein schwesterchen das licht der welt.
    "Jugend ist kein Fehler und Alter kein Verdienst!"
    Ich bin eigentlich ganz anders, ich komme nur so selten dazu.

  9. #9
    in memoriam Benutzerbild von Tell05
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Gstaad/Schweiz
    Beiträge
    1.250

    Standard AW: Der 17.JUNI..

    Zitat Zitat von Falkenhayn
    NITUP...könntest du vielleicht mal ein bisschen ausgewogener argumentieren? Inwiefern war diese Volkserhebung faschistisch?
    Lass ihn doch, seine "Dummheit" ist ein Geschenk Gottes.
    MFG
    Ich bin eigentlich ganz anders, ich komme nur so selten dazu.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard AW: Der 17.JUNI..

    Wenn ein Volk, das gerade mal acht Jahre vorher bei der Zerstörung Europas gestoppt wurde, schon wieder Randale macht, muss es sich nicht wundern, wenn es Senge gibt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 18

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben