+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wer bezahlt eigentlich die Flugtickets der Politiker zu den WM-Spielen?

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Pumuckel
    Registriert seit
    20.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    37

    Wer bezahlt eigentlich die Flugtickets der Politiker zu den WM-Spielen?

    Mich würde ja mal interresieren,ob die Politiker,die immer so schön im Fernseher gezeigt werden,wie sie auf den Tribünen in den Stadion sitzen und die Spiele sehen,die Flüge dorthin bezahlt kriegen oder selber Löhnen??(
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    This Day, is a Good Day Benutzerbild von Baxter
    Registriert seit
    10.08.2005
    Ort
    in einem Land vor meiner Zeit
    Beiträge
    4.364

    Standard AW: Wer bezahlt eigentlich die Flugtickets der Politiker zu den WM-Spielen?

    Darüber habe ich auch schon nachgedacht.

    Die Bekommen alle Eintritskarten umsonst, die Hinfahrt und die Geschwänzte Arbeitszeit
    zahlen wir Bürger,

    Das portmanai der politiker heist , Steuergeldkasse
    Denken, ist doch noch erlaubt ?
    Animal Farm - Aufstand der Tiere

    Wenn das Volk kein Brot zum essen hat dann soll es doch Kuchen essen.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Gehirnnutzer
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    12.224

    Standard AW: Wer bezahlt eigentlich die Flugtickets der Politiker zu den WM-Spielen?

    Zitat Zitat von Pumuckel
    Mich würde ja mal interresieren,ob die Politiker,die immer so schön im Fernseher gezeigt werden,wie sie auf den Tribünen in den Stadion sitzen und die Spiele sehen,die Flüge dorthin bezahlt kriegen oder selber Löhnen??(
    Eigentlich solltest du wissen, das innerdeutsche Flüge Buisnessclass für alle MdB kostenlos gibt, gleiches gilt für Bahnfahrten 1.Klasse.

    Ach ja dann gibt es noch die Flugbereitschaft der Bundeswehr, wo sich jeder scheiß Staatssekretär nen Airbus für nen Vergnügungsflug chartern kann, ungeachtet der Tatsache, das sich 200 Soldaten auf dem Rückflug von Goose Bay, für den der Airbus eigentlich eingeplant war, Erfrierungen in ner Transall holen.
    You are in front of me.
    If you value your lives be somewhere else


  4. #4
    Terribilis est locus iste Benutzerbild von Märtyrer auf Probe
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    buxte. (das ist ein kaff nahe hamburg, für alle, die's noch net wissen^^)
    Beiträge
    53

    Standard AW: Wer bezahlt eigentlich die Flugtickets der Politiker zu den WM-Spielen?

    was meinst du, warum die mehrwertsteuer schon wieder erhöht wird?

    Grow me a garden of roses
    Paint me the colors of sky and rain
    Teach me to speak with their voices
    Show me the way and I'll try again
    Poets of the Fall-Roses

  5. #5
    Aristoteliker Benutzerbild von Falkenhayn
    Registriert seit
    01.04.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.017

    Standard AW: Wer bezahlt eigentlich die Flugtickets der Politiker zu den WM-Spielen?

    Zitat Zitat von Gehirnnutzer
    Eigentlich solltest du wissen, das innerdeutsche Flüge Buisnessclass für alle MdB kostenlos gibt, gleiches gilt für Bahnfahrten 1.Klasse.

    Ach ja dann gibt es noch die Flugbereitschaft der Bundeswehr, wo sich jeder scheiß Staatssekretär nen Airbus für nen Vergnügungsflug chartern kann, ungeachtet der Tatsache, das sich 200 Soldaten auf dem Rückflug von Goose Bay, für den der Airbus eigentlich eingeplant war, Erfrierungen in ner Transall holen.
    Aber es muss doch einen Unterschied zwischen dienstlichen und privaten Reisen geben?

    Wenn Merkel in der Funktion der Bundeskanzlerin bei einem Spiel zuschaust, bekommt sie das selbstverständlich alles bezahlt, würde sie privat zu einem Spiel kommen, müsste sie jawohl auch selbst zahlen?
    Von hier und heute geht eine neue Epoche der Weltgeschichte aus und ihr könnt sagen, ihr seid dabei gewesen.
    (Goethe über die Kanonade von Valmy, bei der das antirevolutionäre Heer der Preußen und Österreicher am 20.09.1792 gestoppt wurde).

  6. #6
    Gründer der Luzipedia Benutzerbild von Luzifers Freund
    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    2.301

    Standard AW: Wer bezahlt eigentlich die Flugtickets der Politiker zu den WM-Spielen?

    § 12
    Amtsausstattung
    (1) 1Ein Mitglied des Bundestages erhält zur Abgeltung seiner
    durch das Mandat veranlassten Aufwendungen eine Amtsausstattung
    als Aufwandsentschädigung. 2Die Amtsausstattung
    umfasst Geld- und Sachleistungen.
    (2) 1Ein Mitglied des Bundestages erhält eine monatliche
    Kostenpauschale für den Ausgleich insbesondere von
    1. Bürokosten zur Einrichtung und Unterhaltung von
    Wahlkreisbüros außerhalb des Sitzes des Deutschen
    Bundestages, einschließlich Miete und Nebenkosten,
    Inventar und Büromaterial, Literatur und Medien sowie
    Porto,
    2. Mehraufwendungen am Sitz des Bundestages und bei
    Reisen mit Ausnahme von Auslandsdienstreisen,
    3. Fahrtkosten für Fahrten in Ausübung des Mandats innerhalb
    der Bundesrepublik Deutschland unbeschadet
    der Regelungen in den §§ 16 und 17 und

    4. sonstigen Kosten für andere mandatsbedingte Kosten
    (Repräsentation, Einladungen, Wahlkreisbetreuung
    usw.), die auch sonst nicht aus dem der Lebensführung
    dienenden beruflichen Einkommen zu bestreiten sind.
    2Die Kostenpauschale wird zum 1. Januar eines jeden Jahres
    der Entwicklung der allgemeinen Lebenshaltungsausgaben
    aller privaten Haushalte im vorvergangenen Kalenderjahr
    angepasst. 3Das Nähere über die Höhe der am tatsächlichen
    Aufwand orientierten pauschalierten Einzelansätze und die
    Anpassung regeln das Haushaltsgesetz und Ausführungsbestimmungen,
    die vom Ältestenrat zu erlassen sind.

    Abgeordnetengesetz [Links nur für registrierte Nutzer]

    Also sind Flüge zu den Spielen Privatreisen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben