+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Genosse Struck vermisst Genosse Schröder.

  1. #1
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.165

    Standard Genosse Struck vermisst Genosse Schröder.

    ....wer noch? Bei mir hält sich das Bedauern, stark in Grenzen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Geändert von Sterntaler (25.06.2006 um 10:34 Uhr)
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  2. #2
    Aus-Toleriert!!!! Benutzerbild von Kaktus63
    Registriert seit
    06.04.2006
    Ort
    Im schönen Hunsrück.
    Beiträge
    376

    Daumen runter! AW: Genosse Struck vermisst Genosse Schröder.

    Struck ist ein Depp. Ihm war es offensichtlich lieber, dass der Ungefärbte Entscheidungen traf, auch wenn sie noch so falsch waren. Eine Diskussion, wie jetzt unter Merkel, scheint ihm suspekt zu sein.
    Es sollte jeder froh sein, dass der Basta-Kanzler weg vom Fenster ist.
    Wenigstens politisch.
    Wobei die "Große Koalition" natürlich auch nicht dass gelbe vom Ei ist.
    Allerdings sind die Grünen nicht mehr dabei. Freu........
    "Wenn du herausfinden möchtest, wer dich beherrscht, finde einfach heraus, wen du nicht kritisieren darfst".
    "Tyrannei beginnt dort, wo Meinungen zum Verbrechen erklärt werden."
    "Gegen deutsche Politiker ist der pawlowsche Hund ein vernunftbegabtes Wesen,
    das den Mut aufbringt, sich seines Verstandes zu bedienen."

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.07.2005
    Beiträge
    3.762

    Standard AW: Genosse Struck vermisst Genosse Schröder.

    Den Struck hätte man schon lange auf Rente schicken sollen.Abgehalfterte Politflasche,mehr isser nicht

  4. #4
    Wir sind das Volk! Benutzerbild von ErhardWittek
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Auf dem Dorf
    Beiträge
    20.366

    Standard AW: Genosse Struck vermisst Genosse Schröder.

    Daß Schröder nochmal in den Geschichtsbüchern gewürdigt wird, glaube ich auch. Allerdings fällt diese Würdigung sicher ganz anders aus, als Struck sich das vorstellt. Schröder und seine Genossen mit der marxistischen Gesinnung werden als das Demontagekollektiv eines ehemals blühenden Landes und als Wegbereiter einer todbringenden Invasion von rückständigen, kulturzerstörenden Völkern in die Annalen der Geschichte eingehen, die aber nicht von uns geschrieben werden wird, sondern von Völkern, die sich beizeiten vor ihrer Zerstörung in Sicherheit gebracht haben.

    Herr Struck sollte sich mit Kritik etwas zurückhalten. Er hat sich in seiner Amtszeit als Verteidigungminister doch nur darin hervorgetan, die Bundeswehr zu schwächen und teilweise zu demontieren. Wir können nur hoffen, daraus keine derartigen Folgen entstehen, die sogar dem "tüchtigen" Struck dereinstens einen überaus fragwürdigen Platz in der Geschichte sichern würden.

    Ich finde, daß dieser Herr sich damit begnügen sollte, einfach in Vergessenheit zu geraten. Damit wäre er gut genug bedient.

  5. #5
    Winston Churchill Benutzerbild von Obi-Wan Kenobi
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    295

    Standard AW: Genosse Struck vermisst Genosse Schröder.

    Schröder? Der Kann dort bleiben, wo das Öl spriest, in seinem Mütterchen Russland. Diese Komödiant hat in der Politik nichts zu suchen gehabt. zum lgück ist es nun vorbei mit de Spuck, auch wenn die SPD immernoch zum Teil in der Regierung ist
    Nichts ist unsozialer als der Wohlfahrtsstaat, der die menschliche Verantwortung erschlaffen und die individuelle Leistung sinken läßt. Ludwig Erhard

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben