+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 16 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 159

Thema: Ein Migrant hat das grösste Unglück über Deutschland gebracht !

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    Achtung Ein Migrant hat das grösste Unglück über Deutschland gebracht !

    Schicklgruber -> später Hitler

    Hitler war ein Migrant - er ist nach Deutschland eingebürgert worden.

    Wir wurden von einem Österreicher unterwandert. :rolleyes:
    Geändert von SAMURAI (28.07.2006 um 21:50 Uhr) Grund: txt

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    822

    Standard AW: Ein Migrant hat das grösste Unglück über Deutschland gebracht !

    Zitat Zitat von SAMURAI
    Schicklgruber -> später Hitler

    Hitler war ein Migrant - er ist nach Deutschland eingebürgert worden.

    Wir wurden von einem Österreicher unterwandert. :rolleyes:
    später kamen dann die wiener luden auf den kietz

    aber die albaner haben sie inzwischen abgelöst
    :deutschla mein Land - dein Land - Deutschland:deutschla

  3. #3
    Dran! Drauf! Drüber! Benutzerbild von SLOPPY
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    5.569

    Standard AW: Ein Migrant hat das grösste Unglück über Deutschland gebracht !

    Zitat Zitat von SAMURAI
    Schicklgruber -> später Hitler

    Hitler war ein Migrant - er ist nach Deutschland eingebürgert worden.

    Wir wurden von einem Österreicher unterwandert. :rolleyes:
    ... falsch ist, dass AH je Schicklgruber hiess und richtig, dass er die Deutsche Staatsbürgerschaft, allerdings erst, nachdem AH bald 20 Jahre in Deutschland lebte und für Deutschland im WK-I gekämpft hat, durch eine formale Anstellung beim damaligen Freistaat Braunschweig im Jahre 1932, die Deutsche Einbürgerungsurkunde erhielt. Ein Österreicher war er zu diesem Zeitpunkt auch nicht mehr, sondern nach "Rückgabe" der österreichischen Staatsbürgerschaft seit 1925 staatenlos.
    Als Reichsdeutscher distanziere ich mich ausdrücklich von allen Entscheidungen der brd-Regierung!

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    Standard AW: Ein Migrant hat das grösste Unglück über Deutschland gebracht !

    Zitat Zitat von SLOPPY
    ... falsch ist, dass AH je Schicklgruber hiess und richtig, dass er die Deutsche Staatsbürgerschaft, allerdings erst, nachdem AH bald 20 Jahre in Deutschland lebte und für Deutschland im WK-I gekämpft hat, durch eine formale Anstellung beim damaligen Freistaat Braunschweig im Jahre 1932, die Deutsche Einbürgerungsurkunde erhielt. Ein Österreicher war er zu diesem Zeitpunkt auch nicht mehr, sondern nach "Rückgabe" der österreichischen Staatsbürgerschaft seit 1925 staatenlos.
    Jo, Du hast es genauer dargelegt. Tatsache bleibt, er war ein Migrant.

  5. #5
    Fryheit für Lindenwirth! Benutzerbild von Odin
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10.542

    Standard AW: Ein Migrant hat das grösste Unglück über Deutschland gebracht !

    Zitat Zitat von SAMURAI
    Jo, Du hast es genauer dargelegt. Tatsache bleibt, er war ein Migrant.

    Nein war er nicht.
    Laßt Lindenwirth fry!
    Und Mjölnir und Seher und Wirrkopf und Grendel und Stahlschmied und Enzo und Zarados und Bodenplatte und Bulli und ODESSA und all die anderen!

  6. #6
    Muslim (DienerGottes) Benutzerbild von rebelist
    Registriert seit
    31.05.2006
    Ort
    Zwischen 2 Kirchen :-)
    Beiträge
    765

    Standard AW: Ein Migrant hat das grösste Unglück über Deutschland gebracht !

    Ihr Führer war ein Ausländer 8o

    Neee das werde einige net Verkraften können
    Im Namen Allahs des Allerbamers des Barmherzigen
    http://www.youtube.com/watch?v=SbQnk...layer_embedded

  7. #7
    Fryheit für Lindenwirth! Benutzerbild von Odin
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10.542

    Standard AW: Ein Migrant hat das grösste Unglück über Deutschland gebracht !

    Zitat Zitat von rebelist
    Ihr Führer war ein Ausländer 8o

    Neee das werde einige net Verkraften können

    Die Ostmark ist kein Ausland. Ende, aus, basta.

    Dreckige Propagandalüge der Volksverräter, die auf diese Weise ihren Umvolkungsplan mit fremden Elementen durchführen wollen. Aber nicht mit uns.
    Laßt Lindenwirth fry!
    Und Mjölnir und Seher und Wirrkopf und Grendel und Stahlschmied und Enzo und Zarados und Bodenplatte und Bulli und ODESSA und all die anderen!

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    1.089

    Standard AW: Ein Migrant hat das grösste Unglück über Deutschland gebracht !

    Zitat Zitat von Odin
    Die Ostmark ist kein Ausland. Ende, aus, basta.

    Dreckige Propagandalüge der Volksverräter, die auf diese Weise ihren Umvolkungsplan mit fremden Elementen durchführen wollen. Aber nicht mit uns.
    Richtig Odin !

    Die Ostmark gehört zum Deutschen Vaterland.

  9. #9
    Fryheit für Lindenwirth! Benutzerbild von Odin
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10.542

    Standard AW: Ein Migrant hat das grösste Unglück über Deutschland gebracht !

    Zitat Zitat von Bulli
    Richtig Odin !

    Die Ostmark gehört zum Deutschen Vaterland.

    Na also, endlich wieder da, Bulli.
    Laßt Lindenwirth fry!
    Und Mjölnir und Seher und Wirrkopf und Grendel und Stahlschmied und Enzo und Zarados und Bodenplatte und Bulli und ODESSA und all die anderen!

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    1.089

    Standard AW: Ein Migrant hat das grösste Unglück über Deutschland gebracht !

    Zitat Zitat von Odin
    Na also, endlich wieder da, Bulli.
    Ab und zu Odin, freue mich von Dir zu hören.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 2

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben