+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Fliegen nach 8/10 <--- Erinnerung an 09/11

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    Fliegen nach 8/10 <--- Erinnerung an 09/11

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    auszug aus LINK

    Fliegen nach 8/10 <--- Erinnerung an 09/11

    Von Brenda Strohmaier und Hasnain Kazim



    Ein Tag hat alles verändert. Der Terroralarm in London-Heathrow sorgt an vielen Flughäfen weltweit für Wirrwarr. Die Erkenntnis: Die bereits reichlich strengen Sicherheitsvorkehrungen reichen nicht aus. Doch die neuen Bestimmungen sind manchmal sogar von Schalter zu Terminal unterschiedlich.

    Hamburg - Kaum Verspätungen, so lautet die gute Nachricht am ersten Tag nach dem großen Terrorchaos auf europäischen Flughäfen. Allerdings funktioniert insbesondere in London, wo nach wie vor die höchste Alarmstufe gilt, der Flugverkehr alles andere als reibungslos. Rund dreißig Prozent der British-Airways-Flüge wurden gecancelt, noch immer gibt es enorme Warteschlangen, etliche Passagiere verpassen ihren Flug, darunter auch Lufthansa-Kunden. "Einige Sitze blieben heute leer, weil die Passagiere es einfach nicht durch die Sicherheitskontrollen schafften", erklärte der Unternehmenssprecher Michael Lamberty. Wegen großen Gedränges wurde das Terminal 2 in Heathrow gar kurzzeitig gesperrt.
    __________________________________________________ _______________

    Dieser Tag wird neben 09/11 als dramatische Veränderung in die Fluggeschichte eingehen. Nichts mehr wir so sein wie früher.

    Das ist der Dank der in Europa eingebürgerten Muselmanen.

    Verbreitung von Terror ! :rolleyes:

    Das ist die Friedfertigkeit der Muselmanen ! 8o
    Geändert von SAMURAI (11.08.2006 um 17:54 Uhr) Grund: grafik

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    46.737

    Standard AW: Fliegen nach 8/10 <--- Erinnerung an 09/11

    Dass es wieder einmal gerade England betrifft, das traditionell ausländerfreundlich und tolerant ist, zeigt deutlich, dass dieser Weg der falsche ist. Toleranz wird von dieser Seite als Schwäche, westliche Dekadenz und als Fehlen von gesellschaftlichen Werten gewertet, die es auszunützen gilt.
    Zur Abwechslung sollte man es einmal mit Härte versuchen, es kann nur besser werden.

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    138

    Standard AW: Fliegen nach 8/10 <--- Erinnerung an 09/11

    Quatsch!

    Bedank' Dich bei CIA, MOSSAD, MI5, BND und was sonst noch so kreucht und fleucht und eher gerne im Dunkeln bleibt - wie die Kakerlaken!

    Das Ding ist gefingert, genau so konstruiert wie Powells PPP vor dem Irak-Krieg!

    Ziel:

    - aufhetzen der westlichen Völker gegen alles was muslimisch ist

    - freie Bahn schaffen für weitere Demontage demokratischer Rechte der einheimischen Bevölkerungen



    Und ich nehm' Wetten an!


  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Mauser98K
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    13.737

    Standard AW: Fliegen nach 8/10 <--- Erinnerung an 09/11

    Zitat Zitat von Rotkopfmilan
    Quatsch!

    Bedank' Dich bei CIA, MOSSAD, MI5, BND und was sonst noch so kreucht und fleucht und eher gerne im Dunkeln bleibt - wie die Kakerlaken!

    Das Ding ist gefingert, genau so konstruiert wie Powells PPP vor dem Irak-Krieg!

    Ziel:

    - aufhetzen der westlichen Völker gegen alles was muslimisch ist

    - freie Bahn schaffen für weitere Demontage demokratischer Rechte der einheimischen Bevölkerungen



    Und ich nehm' Wetten an!

    Genau Genosse!

    Es lebe die Weltrevolution!

    Die ausgebeuteten arabischen Massen warten nur darauf, den Koran wegzuwerfen und das rote Banner des Kommunismus auf zu nehmen.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Mauser98K
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    13.737

    Standard AW: Fliegen nach 8/10 <--- Erinnerung an 09/11

    Eine härtere Gangart gegenüber dem Islam erscheint angebracht, in der Tat.

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    138

    Standard AW: Fliegen nach 8/10 <--- Erinnerung an 09/11

    Zitat Zitat von Mauser98K
    Eine härtere Gangart gegenüber dem Islam erscheint angebracht, in der Tat.
    Mach' Dich doch nicht zum Werkzeug der NWO, Mauser98K!

    Nicht alle Muslime dieser Welt wollen uns an den Kragen, doch es werden mehr werden, wenn wir die USraÖliten gewähren lassen.

    Übrigens:

    Es sind doch die selben USraÖliten, die uns drängen die Türkei in die EU aufzunehmen?!

    Wie soll 'n das zusammenpassen?

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Mauser98K
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    13.737

    Standard AW: Fliegen nach 8/10 <--- Erinnerung an 09/11

    Zitat Zitat von Rotkopfmilan
    Mach' Dich doch nicht zum Werkzeug der NWO, Mauser98K!

    Nicht alle Muslime dieser Welt wollen uns an den Kragen, doch es werden mehr werden, wenn wir die USraÖliten gewähren lassen.

    Übrigens:

    Es sind doch die selben USraÖliten, die uns drängen die Türkei in die EU aufzunehmen?!

    Wie soll 'n das zusammenpassen?
    "USrael" will die laizistischen Kräfte in der Türkei stärken um einen Verbündeten und einen Aufmarschplatz gegen den Islam zu haben.
    Das wird aber nicht funktionieren, weil sich in der Türkei der Islam mehr und mehr durchsetzt.

    Außerdem soll Europa mit dem türkischen EU-Beitritt geschwächt werden.

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    138

    Standard AW: Fliegen nach 8/10 <--- Erinnerung an 09/11

    Zitat Zitat von Mauser98K
    Außerdem soll Europa mit dem türkischen EU-Beitritt geschwächt werden.
    Mein Reden seit Pflaumenpfingsten '45!

    Schließt sich die rhetorische Frage an, wer's denn ist, der Europa schwächen will?

    Die Chinesen vielleicht?


  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Mauser98K
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    13.737

    Standard AW: Fliegen nach 8/10 <--- Erinnerung an 09/11

    Zitat Zitat von Rotkopfmilan
    Mein Reden seit Pflaumenpfingsten '45!

    Schließt sich die rhetorische Frage an, wer' denn ist, der Europa schwächen will?

    Die Chinesen vielleicht?


    Die USA etwa hätten kein Interesse an einem starken und einigen Europa, weil sie in ihrer Politik sonst darauf Rücksicht nehmen müßten.

    Übrigens, war Pruumenpingsten `45 schön?

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    138

    Standard AW: Fliegen nach 8/10 <--- Erinnerung an 09/11

    Zitat Zitat von Mauser98K
    Die USA etwa hätten kein Interesse an einem starken und einigen Europa, weil sie in ihrer Politik sonst darauf Rücksicht nehmen müßten.
    Na, da können wir doch mal sehen, wie die Natur so arbeitet.

    Die USraÖliten schielen nach Syrien und Iran und auch nach dem gesamten kaspischen Becken, aber wir sollen glauben, diese Sache in London sei nicht inszeniert?

    Paßt's nicht hervorragend in den momentanen Ablauf?


    Zitat Zitat von Mauser98K
    Übrigens, war Pruumenpingsten `45 schön?
    Sehr schön!

    Mein Vater trug mich noch drei Jahre lang zwischen den Großen Zehen spazieren!


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben