+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 59

Thema: GEZ (Gebühreneinzugszentrale) Gebühren einsparen ...ganz legal!

  1. #1
    My Honor is Loyalty Benutzerbild von Uncle Marc
    Registriert seit
    31.07.2005
    Beiträge
    565

    GEZ (Gebühreneinzugszentrale) Gebühren einsparen ...ganz legal!

    Verehrte Leser,

    wie ich in einem anderen Thread gerade lesen musste, bringt ARD + ZDF nun tuerkisches Fernsehen.

    Ich finde, die spinnen, die oeffentlich rechtlichen, aber die koennen ja auch nur so rumspinnen, weil die genug Geldeinnahmen haben.

    und, ...mit jeder Zahlung bilden die sich ein, das "richtige" zu tun, denn die leute bezahlen ja dafuer.

    Ich weiss, es ist ein Gesetz, GEZ zu bezahlen, wenn man einen TV im Hause hat, aber mit dieser "Einbildung " und dem Geldueberfluss meine ich ja auch die psychologische wirkung, welche die auf die Macher hat.

    Merke: ...je mehr Geld der Staat hat, je mehr dummheiten denkt er sich aus, und bei der GEZ ist das nicht anders.

    [b] Nun, wie kann ich als "Otto-Normal-Verbraucher" der GEZ ein schnippchen schlagen und die Gebuehr legal einsparen?

    denn schliesslich will ich ja nicht, dass die das Geld so verschlampen, und uns tuerkisches Muezzin Gejammere mit Tuerkischer Fidelmusik praesentieren!

    Nun, schlagen wir diese Bande mit ihren eigenen Waffen:

    Bei Nachweis eines auslaendisches Wohnsitzes brauche ich keine GEZ Gebuehren bezahlen und werde davon befreit... ganz legal!

    Ich weiss, wer diesen Nachweis nicht hat, kann das nicht nutzen, aber vielleicht gibt es ja einige User, die einen auslaendischen wohnsitz und/oder auslaendische adresse haben



    ich frage mich echt, was demnaechst kommt:
    Moslemisches Fernsehen mit Anleitung zum Bombenbau?
    Finanziert von ARD + ZDF?

    weit sind wir jedenfalls davon nicht entfernt, wenn es so weitergeht!

    Gruss
    http://images1.fanpop.com/images/ima...745_400_71.gif
    Ein berühmter Mann stellte mal zutreffenderweise fest:
    “Die Aufnahmefähigkeit der großen Masse ist nur sehr beschränkt, das Verständnis klein,
    dafür jedoch die Vergesslichkeit groß.”

    Das Zitat trifft auch heute noch auf die heutige Politik zu!

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    232

    Standard AW: GEZ (Gebühreneinzugszentrale) Gebühren einsparen ...ganz legal!

    Wenn das Türkenfernsehen kommt, werde ich meinen Fernseher ganz offiziell und mit ausführlicher Begründung bei der GEZ abmelden.

    Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen, dass die Kanacken in ihrer Sprache fernsehen können.

  3. #3
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: GEZ (Gebühreneinzugszentrale) Gebühren einsparen ...ganz legal!

    Zitat Zitat von Uncle Marc
    Verehrte Leser,

    wie ich in einem anderen Thread gerade lesen musste, bringt ARD + ZDF nun tuerkisches Fernsehen.

    Ich finde, die spinnen, die oeffentlich rechtlichen, aber die koennen ja auch nur so rumspinnen, weil die genug Geldeinnahmen haben.

    und, ...mit jeder Zahlung bilden die sich ein, das "richtige" zu tun, denn die leute bezahlen ja dafuer.

    Ich weiss, es ist ein Gesetz, GEZ zu bezahlen, wenn man einen TV im Hause hat, aber mit dieser "Einbildung " und dem Geldueberfluss meine ich ja auch die psychologische wirkung, welche die auf die Macher hat.

    Merke: ...je mehr Geld der Staat hat, je mehr dummheiten denkt er sich aus, und bei der GEZ ist das nicht anders.

    [b] Nun, wie kann ich als "Otto-Normal-Verbraucher" der GEZ ein schnippchen schlagen und die Gebuehr legal einsparen?

    denn schliesslich will ich ja nicht, dass die das Geld so verschlampen, und uns tuerkisches Muezzin Gejammere mit Tuerkischer Fidelmusik praesentieren!

    Nun, schlagen wir diese Bande mit ihren eigenen Waffen:

    Bei Nachweis eines auslaendisches Wohnsitzes brauche ich keine GEZ Gebuehren bezahlen und werde davon befreit... ganz legal!

    Ich weiss, wer diesen Nachweis nicht hat, kann das nicht nutzen, aber vielleicht gibt es ja einige User, die einen auslaendischen wohnsitz und/oder auslaendische adresse haben



    ich frage mich echt, was demnaechst kommt:
    Moslemisches Fernsehen mit Anleitung zum Bombenbau?
    Finanziert von ARD + ZDF?

    weit sind wir jedenfalls davon nicht entfernt, wenn es so weitergeht!

    Gruss
    Ich denke an den Bau von Fernsehern ohne TV-Empfangsteil, auf der Basis von DSL mit der Selbstproduktion von DVDs nach altdeutschen Normen, ohne
    Vergewaltigung der deutschen Kultur durch 68er Spinnereien.
    In diesem Fall fällt die GEZ-Abzocke weg.
    Um der Internet-Abzocke zu entgehen, denke ich an ein Intranet, ohne öffentlichen Zugang durch Nichtmitglieder der DVG.
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  4. #4
    Bewohner der Erde Benutzerbild von Touchdown
    Registriert seit
    03.09.2004
    Beiträge
    1.593

    Standard AW: GEZ (Gebühreneinzugszentrale) Gebühren einsparen ...ganz legal!

    Wer zahlt denn bitte GEZ???
    "So wie ich die Sache sehe, ist die Intelligenz bereits ausgerottet und es leben nur noch die Idioten!"
    Die beste Band der Welt!

    Keine Angst vor Terroristenschweinen!!!

    Du bist die Menschheit!!!

  5. #5
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: GEZ (Gebühreneinzugszentrale) Gebühren einsparen ...ganz legal!

    Zitat Zitat von Touchdown
    Wer zahlt denn bitte GEZ???
    Nun, meistens Deutsche, weil die im Augenblick noch an den "Rechtsstaat" glauben, allerdings ist dieser Glaube am Schwinden und damit auch die Lust: GEZ-Gebühren zu zahlen!
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  6. #6
    Bewohner der Erde Benutzerbild von Touchdown
    Registriert seit
    03.09.2004
    Beiträge
    1.593

    Standard AW: GEZ (Gebühreneinzugszentrale) Gebühren einsparen ...ganz legal!

    Zitat Zitat von lupus_maximus
    Nun, meistens Deutsche, weil die im Augenblick noch an den "Rechtsstaat" glauben, allerdings ist dieser Glaube am Schwinden und damit auch die Lust: GEZ-Gebühren zu zahlen!
    Die Gebühren sind in meinen Augen ungerecht weil man keine Chance hat auf ARD und ZDF zu verzichten und nur die privaten zu schauen. Also zahle ich nicht.
    Wenn sie auch auf türkisch senden, finde ich das eher gut. Da kann man der islamistischen Propaganda wenigstens was entgegensetzen.
    "So wie ich die Sache sehe, ist die Intelligenz bereits ausgerottet und es leben nur noch die Idioten!"
    Die beste Band der Welt!

    Keine Angst vor Terroristenschweinen!!!

    Du bist die Menschheit!!!

  7. #7
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: GEZ (Gebühreneinzugszentrale) Gebühren einsparen ...ganz legal!

    Zitat Zitat von Touchdown
    Die Gebühren sind in meinen Augen ungerecht weil man keine Chance hat auf ARD und ZDF zu verzichten und nur die privaten zu schauen. Also zahle ich nicht.
    Wenn sie auch auf türkisch senden, finde ich das eher gut. Da kann man der islamistischen Propaganda wenigstens was entgegensetzen.
    Man könnte auch Störsender verwenden!
    Geschickt gemacht, können sie garnicht lokalisiert und somit auch nicht beseitigt werden.
    Dies geht natürlich nur mit Leuten, die noch naturwissenschaftlich gebildet sind und nicht mit naturwissenschaftlich eingebildeten 68ern.
    Womit wir beim augenblicklichen Problem der Ausbilder wären: die Schulabgänger können rein garnichts, von dem Garnichts aber viel!
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.07.2006
    Ort
    Deutsches Reich. In den Grenzen vom 31.12.1937.
    Beiträge
    9.221

    Standard AW: GEZ (Gebühreneinzugszentrale) Gebühren einsparen ...ganz legal!

    Zitat Zitat von Uncle Marc
    Verehrte Leser,

    wie ich in einem anderen Thread gerade lesen musste, bringt ARD + ZDF nun tuerkisches Fernsehen.

    Ich finde, die spinnen, die oeffentlich rechtlichen, aber die koennen ja auch nur so rumspinnen, weil die genug Geldeinnahmen haben.

    und, ...mit jeder Zahlung bilden die sich ein, das "richtige" zu tun, denn die leute bezahlen ja dafuer.

    Ich weiss, es ist ein Gesetz, GEZ zu bezahlen, wenn man einen TV im Hause hat, aber mit dieser "Einbildung " und dem Geldueberfluss meine ich ja auch die psychologische wirkung, welche die auf die Macher hat.

    Merke: ...je mehr Geld der Staat hat, je mehr dummheiten denkt er sich aus, und bei der GEZ ist das nicht anders.

    [b] Nun, wie kann ich als "Otto-Normal-Verbraucher" der GEZ ein schnippchen schlagen und die Gebuehr legal einsparen?

    denn schliesslich will ich ja nicht, dass die das Geld so verschlampen, und uns tuerkisches Muezzin Gejammere mit Tuerkischer Fidelmusik praesentieren!

    Nun, schlagen wir diese Bande mit ihren eigenen Waffen:

    Bei Nachweis eines auslaendisches Wohnsitzes brauche ich keine GEZ Gebuehren bezahlen und werde davon befreit... ganz legal!

    Ich weiss, wer diesen Nachweis nicht hat, kann das nicht nutzen, aber vielleicht gibt es ja einige User, die einen auslaendischen wohnsitz und/oder auslaendische adresse haben



    ich frage mich echt, was demnaechst kommt:
    Moslemisches Fernsehen mit Anleitung zum Bombenbau?
    Finanziert von ARD + ZDF?

    weit sind wir jedenfalls davon nicht entfernt, wenn es so weitergeht!

    Gruss

    Moin. Es gibt kein legales Gesetz, daß dich zur Zahlung von Gebühren an die GEZ zwingt. Die GEZ ist ein Verein. Bist du Vereinsmitglied ? Nö ? Na also. MfG K

  9. #9
    BadTemper Benutzerbild von Ka0sGiRL
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    6.330

    Standard AW: GEZ (Gebühreneinzugszentrale) Gebühren einsparen ...ganz legal!

    Zitat Zitat von Touchdown
    Wer zahlt denn bitte GEZ???
    Ich. Leider. Und ich ärgere mich maßlos über diese Abzocke!

  10. #10
    Der Taub Macher Null Fünf Benutzerbild von dtm05
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    nahe Berlin
    Beiträge
    1.176

    Standard AW: GEZ (Gebühreneinzugszentrale) Gebühren einsparen ...ganz legal!

    Ein weiterer Schritt zur Islamisierung Deutschlands!
    Das Schlimmste, was uns passiert ist, ist die Bundesregierung.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben