+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Geburtstage - Kult kommt nicht nur aus den USA

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Gehirnnutzer
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    11.932

    Standard Geburtstage - Kult kommt nicht nur aus den USA

    Mal etwas unpolitisches:
    40 Jahre Star Trek, so schallt es in jeder Werbeeinblendung von Kabel 1. Nicht das man eine der erfolgreichsten SF-Serien der Welt mit Kultstatus nicht feiern sollte, ich bin schließlich auch ein Fan von Star Trek, aber sollten wir dann nicht noch zwei weitere Geburtstage zelebrieren, von Kultserien, die aus unseren Landen stammen.

    Natürlich ist etwas, das mit einer glohrreichen 5 Jahres-Mission angefangen hat, für manche mehr Kult als etwas, das mit einer Strafversetzung begonnen hat.
    Für manche ist es sicherlich auch schwierig an einem Bügeleisen, Pappbechern, Eislöffeln und Alkaselzer etwas kultiges zu finden. Fernsehmacher würden sicherlich glänzende Augen bekommen, wenn ihre heutigen Produkte Einschaltqouten von bis zu 56% erzielten und die Einstellung nach nur 7 Folgen mit heftigen Kopfschütteln quittieren.
    Im Übrigen gibt es sogar einen amerikanischen Regisseur, die dieser Kult begeisterte, das er eine kleine Homage an diesen Kult in einer Folge seiner Serie einbaute, -> Tja, Dr. McKay nichts Enterprise, sondern......
    Also lasst uns den 40 Geburtstag von dem Feiern was am 17. September 1966 damit begann, das folgende Worte aus dem Fernseher klangen:
    "Was heute noch wie ein Märchen klingt, kann morgen Wirklichkeit sein. Hier ist ein Märchen von übermorgen:....."
    Herzlichen Glückwunsch "Raumpatrouille", guter SF aus Deutschland.

    Ich hab von zwei Geburtstagen gesprochen. Für den zweiten Geurtstag müssen wir nochmal 5 Jahre zurückgehen. 1961 haben sich der liebe Karl-Herbert und der liebe Walter gedanken über 30 bis 50 gemacht und hätten nie gedacht das daraus mittlerweile 2354 geworden sind und kein Ende in Sicht ist. Sie hätten nie gedacht das zu den Heftromanen, Bücher, Taschenbücher, Hörbücher, Hörspiele, Ebooks, Comics, eine miserabler Film und eine geplante Verfilmung kommen würden.
    Sie hätten nie gedacht, das die Abenteuer ihres Protagonisten nicht nur in Deutschland erfolg haben würde, sondern auch in Brasilien, China, Frankreich, Italien, Japan, Russland, Tschechien und in Niederlanden und zeitweillig auch in den USA, Großbritanien, Litauen und Israel.
    Was Star Trek im Fernsehen ist, ist Perry Rhodan im Roman-Bereich, die weltgrößte SF-Serie.
    Herzlichen Glückwunsch Perry Rhodan für 45 Jahre SF aus Deutschland.
    You are in front of me.
    If you value your lives be somewhere else


  2. #2
    Wohlstand für alle Benutzerbild von Spot
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    In der Zukunft
    Beiträge
    338

    Standard AW: Geburtstage - Kult kommt nicht nur aus den USA

    Perry Rhoden ist erstklassig !
    Bin gerade beim 11. Band (man gut das ein Kumpel 30 Bänder hat).

    Schade das die/der Film nicht so toll gewesen sein sollen, die Bücher sind aber spitze - besser als alle ST-Bücher. Auch finde ich den Witz on Perry Rhoden toll - besonders Gucky hat mich schon öfters zum lachen gebracht :rolling: :klatsch:

    Herzlichen Glückwunsch: Perry Rhoden & Co !

    Mein Herz habt ihr gewonnen :]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben