+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: Krieg der Mafia-Clans außer Kontrolle

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von dezign
    Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    40

    Standard AW: Krieg der Mafia-Clans außer Kontrolle

    es bezog sich auch auf neapel.

  2. #12
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    4.260

    Standard AW: Krieg der Mafia-Clans außer Kontrolle

    Zitat Zitat von dezign Beitrag anzeigen
    es bezog sich auch auf neapel.
    er sagte aber die italienische drogenmafia.

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von dezign
    Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    40

    Standard AW: Krieg der Mafia-Clans außer Kontrolle

    der thread bezieht sich hier auf die aktuellen ereignisse in neapel. in neapel haben nunmal nicht die "muslime" sondern zum großteil die einheimischen die kontrolle. gut zugegebenermaßen mag mein zitat verwirrend wirken.

  4. #14
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.579

    Standard AW: Krieg der Mafia-Clans außer Kontrolle

    Zitat Zitat von Libero Beitrag anzeigen
    Es ist kein Lacher, in der Tat sind die Drogendealer in Italien fast nur Muslime und/oder Neger. In Neapel ist es allerdings anders, dort dürfte der Drogenhandel fast ausschließlich in der Hand der Einheimischen sein.
    Natrlich ist der Drogendealer immer der Neger und der Mörder letztendlich der Gärtner.


    ----
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  5. #15
    Genervter Benutzerbild von schnautzevoll
    Registriert seit
    23.03.2006
    Beiträge
    188

    Standard AW: Krieg der Mafia-Clans außer Kontrolle

    Nun, wenn die es schaffen sich "vorsichtig" einander umzubringen dann ist es doch gut.
    Wenn keine unbeteiligten in mitleidenschaft gezogen werden dann lasst se`doch machen.

  6. #16
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    24.120

    Standard AW: Krieg der Mafia-Clans außer Kontrolle

    Zitat Zitat von Libero Beitrag anzeigen
    Neapel liegt jetzt auf Sizilien?
    Hoppla, mein Fehler. Sagen wir so: Napoli liegt in dem Teil Italiens, den Dolce-Vita-Fans eher meiden.
    Leben in der Ochlokratie.

  7. #17
    in memoriam Benutzerbild von Tell05
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Gstaad/Schweiz
    Beiträge
    1.250

    Standard AW: Krieg der Mafia-Clans außer Kontrolle

    Zitat Zitat von Libero Beitrag anzeigen
    Wer geht eigentlich in Italien zur Kirche? Ich kenne außer meiner 70jährigen Tante keinen.?(

    Außerdem bezieht sich sich der Artikel auf Neapel, was zwar in Italien liegt, aber mit Italien wenig zu tun hat, oder kennst Du andere italienischen Städten mit solchen Verhältnissen?

    Also, ersteinmal habe ich meine "Spitze" klar als Ironie gekennzeichnet! Und was Du kennst, oder nicht kennst bzw. Dir nicht vorstellen kannst, habe ich in einem anderen Thread gelesen, wo Dir als "ITALIENER" (?) der weibliche Vorname Italia undenkbar erschien. (Wie meistens, lagst Du mal wieder falsch!)
    Für den geographischen Hinweis, das Neapel in Italien liegt, aber mit diesem schönen Land wenig zu tun hat, bin ich Dir allerdings sehr dankbar!!! Alle aus dem Süden scheinen für Dich wohl Terroni zu sein, wenn dem so ist, gehörst Du wohl eher zu den Bossi-Anhängern, die für eine Spaltung zwischen Nord -und Süditalien wären.
    Die Mafia, Camorra, N´dranheta und Sacra Corona Unita, sind Uraltstrukturen des organisierten Verbrechens in Italien, sie werden von ITALIENERN geführt und beherrscht!!! In Sizilien, Kampanien, Kalabrien und Apulien geht es täglich "rund" und wo diese Regionen mit den entsprechenden Städten liegen, solltest Du Dir mal selbst ergoogeln, Du "ITALIENER".
    Und zum Kirchgang in Italien......sag mal, wo lebst Du eigentlich? Willst Du die Leute verar.......? Der "sonntägliche Spaziergang" ist immer noch so üblich, wie der morgendliche Caffè dort.
    Ich bin eigentlich ganz anders, ich komme nur so selten dazu.

  8. #18
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    4.260

    Standard AW: Krieg der Mafia-Clans außer Kontrolle

    Italia als weiblichen Vornamen gibt es nicht. Beweise daß es einen einzige Italienerin mit diesem Vornamen gibt, dann hast du in all dem anderen auch recht.

  9. #19
    in memoriam Benutzerbild von Tell05
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Gstaad/Schweiz
    Beiträge
    1.250

    Standard AW: Krieg der Mafia-Clans außer Kontrolle

    Zitat Zitat von Libero Beitrag anzeigen
    Italia als weiblichen Vornamen gibt es nicht. Beweise daß es einen einzige Italienerin mit diesem Vornamen gibt, dann hast du in all dem anderen auch recht.

    Zitat aus Wikipedia: [...]Seit Oktober 1948 war er mit Italia Bortoluzzi (* 6. Dezember 1921; † 14. Dezember 2001) verheiratet (Trauzeuge war Sepp Herberger), die Ehe blieb kinderlos. Darüber hinaus engagierte sich Walter für die "Sepp Herberger-Stiftung", die sich um die Resozialisierung von Strafgefangenen bemüht. [...] Es geht hier um den Fußballspieler Fritz Walter.
    Und nun??
    Ich bin eigentlich ganz anders, ich komme nur so selten dazu.

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von esperan
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    9.872

    Standard AW: Krieg der Mafia-Clans außer Kontrolle

    Zitat Zitat von Tell05 Beitrag anzeigen
    Neapel
    Krieg der Mafia-Clans außer Kontrolle
    Drei Hinrichtungen in einer Nacht, 70 Morde seit Jahresbeginn: Die Mafia hat die süditalienische Metropole fest im Griff. Ministerpräsident Prodi erwägt den Einsatz der Armee. 1000 zusätzliche Polizisten wurden bereits in die Millionenstadt geschickt. Doch der Kampf gegen die Camorra-Clans lässt sich so nicht gewinnen.

    Neapel - In Neapel ist mit der jüngsten Mordserie ein neuer „Krieg der Clans“ ausgebrochen. Bei dem Kampf der rivalisierenden Familien gehe es vor allem um die Herrschaft im Drogengeschäft. „Die Clans kämpfen um die Kontrolle der Straße, wo die Drogen verkauft werden“, sagte der neapolitanische Staatsanwalt Franco Roberti der Zeitung „La Repubblica“ (Mittwochausgabe).

    Ministerpräsident Romano Prodi, der am Donnerstag Neapel besucht, erwägt die Stationierung von Soldaten. Als ersten Schritt will die Regierung 1000 zusätzliche Polizisten in die süditalienische Stadt schicken. Bereits in den Jahren 2004/2005 starben bei einem „Krieg der Clans“ weit über 100 Menschen.

    Am Dienstagabend hatten sich in „Problemzonen“ Neapels innerhalb von zwei Stunden drei Morde ereignet, bei denen es sich nach Ansicht von Experten eindeutig um „Abrechnungen der Camorra“ handelt. Zwei Männer, die erst kürzlich aus der Haft kamen, wurden auf offener Straße in der Nähe einer Polizeikaserne erschossen. Kurz darauf wurde der Besitzer eines Videoladens in seinem Geschäft umgebracht.

    „Das sind eindeutig „Hinrichtungen“ nach Art des organisierten Verbrechens“, hieß es in Medienberichten. Bereits am vergangenen Wochenende hatte eine Mordserie die Stadt erschüttert. Staatspräsident Giorgio Napolitano, der aus Neapel stammt, äußerte sich entsetzt. Die Stadt erlebe „die schlimmsten Tage seit sehr langer Zeit“. Allein seit Jahresbeginn wurden in der Millionenstadt über 70 Menschen ermordet, viele Verbrechen gehen auf das Konto der Camorra, wie die lokale Mafia-Organisation heißt. [...]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    In dem "sehr katholischen Land Italien, Papstzentrale und Wächter über christliche Nächstenliebe und....und...." geschehen solche Dinge?
    MFG

    Pdeudoschristen halt. Die Italiener haben oft mafiöse Strukturen verinnerlicht. Saubermänner, die meinen, was besseres zu sein. Ehre und so, wie bei vielen Türken. Alles immer im Zeichen der Ehre. Drogen verkaufen im Zeichen der Ehre, Morde im Ziechen der Ehre, Familienehre ... Ehre ... Ehre ... Ehre. Ich kann dieses unehrenhafte Wort nicht mehr hören.
    Unsere Demokratie ist die schlechteste Staatsform - doch es gibt keine bessere ...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 10:27
  2. Deutsche in Polen Regierung will Rechte streichen
    Von Lumpazivagabundus im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 441
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 16:55
  3. Lieblingsrealsozialist?
    Von Roter engel im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 17:04
  4. Amerikas Verantwortung
    Von Aufklärer im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.11.2003, 16:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 34

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben