+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: AUFPASSEN -> Der "gläserne" Bundesbüger wird Realität

  1. #1
    Dran! Drauf! Drüber! Benutzerbild von SLOPPY
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    5.569

    Standard AUFPASSEN -> Der "gläserne" Bundesbüger wird Realität

    Bundesjustizministerium plant Neuregelungen für verdeckte Ermittlungsmaßnahmen

    Auf dem siebten Symposium "Datenschutz bei der Telekommunikation und im Internet" in Bad Godesberg informierten Referenten des Bundesjustizministeriums über erste Ansätze zur Neuordnung von verdeckten Ermittlungsmaßnahmen im Strafverfahren. So sollen die Regelungen für alle verdeckten Ermittlungsmaßnahmen vereinheitlicht werden. Dazu gehören die Rasterfahndung, die Postbeschlagnahme, die Telekommunikationsüberwachung, die akustische Wohnraumüberwachung, die akustische Überwachung außerhalb von Wohnungen, die Verkehrsdatenerhebung, Bildaufnahmen, der Einsatz von IMSI-Catchern, verdeckte Ermittler, die Schleppnetzfahndung, die Ausschreibung zur polizeilichen Beobachtung sowie die so genannte längerfristige Observation.


    [Links nur für registrierte Nutzer], bitte auch die vielen links beachten
    Als Reichsdeutscher distanziere ich mich ausdrücklich von allen Entscheidungen der brd-Regierung!

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    38.180

    Standard AW: AUFPASSEN -> Der "gläserne" Bundesbüger wird Realität

    Im TV sieht man oft die behördliche Inspektion von privaten Schlafzimmern, sonstiger Räumlichkeiten und von Schrankinhalten incl. Unterwäsche.
    Hintergrund sind per grundrechtswidriger Gesetzgebung, die ebenso grundrechtswidrig mit öffentl. Mitteln verknüpft ist, zum potenziellen Eignerinstrument erklärte Betriebslose.
    Das gläserne Schlafzimmer bzw. die gläserne Wohnung ist also schon längst Realität.
    Zweck ist die Gestaltung privater Lebensumstände durch staatl. Funktionäre.

  3. #3
    Fryheit für Lindenwirth! Benutzerbild von Odin
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10.542

    Standard AW: AUFPASSEN -> Der "gläserne" Bundesbüger wird Realität

    Tja SCHLOPPY, und Deine Freunde sind dafür verantwortlich.
    Laßt Lindenwirth fry!
    Und Mjölnir und Seher und Wirrkopf und Grendel und Stahlschmied und Enzo und Zarados und Bodenplatte und Bulli und ODESSA und all die anderen!

  4. #4
    Dran! Drauf! Drüber! Benutzerbild von SLOPPY
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    5.569

    Standard AW: AUFPASSEN -> Der "gläserne" Bundesbüger wird Realität

    Zitat Zitat von Odin Beitrag anzeigen
    Tja SCHLOPPY, und Deine Freunde sind dafür verantwortlich.

    ... ?( welche Freunde, mein lieber Nazi-Bären Fan :hihi:
    Als Reichsdeutscher distanziere ich mich ausdrücklich von allen Entscheidungen der brd-Regierung!

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von occasus
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    266

    Standard AW: AUFPASSEN -> Der "gläserne" Bundesbüger wird Realität

    Auch e-Mail-Adressen werden künftig NUR NOCH mit KONTO-VERIFIKATION zu haben sein, d.h., es gibt bald keine anonymen email-addys mehr.

    Ist schon fast beschlossen.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.100

    Standard AW: AUFPASSEN -> Der "gläserne" Bundesbüger wird Realität

    Bei den heutigen Möglichkeiten würde Stasi-Mielke gelb vor Neid werden. Es ist einfach nur alles eine riesengroße Sch.... !

  7. #7
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    24.120

    Standard AW: AUFPASSEN -> Der "gläserne" Bundesbüger wird Realität

    Zitat Zitat von occasus Beitrag anzeigen
    Auch e-Mail-Adressen werden künftig NUR NOCH mit KONTO-VERIFIKATION zu haben sein, d.h., es gibt bald keine anonymen email-addys mehr.

    Ist schon fast beschlossen.
    Technisch unmöglich.
    Leben in der Ochlokratie.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von occasus
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    266

    Standard AW: AUFPASSEN -> Der "gläserne" Bundesbüger wird Realität

    Ist es nicht. Du hast um eine E-Mail-Addy bei einem deutschen Provider freigeschaltet zu bekommen, künftig Deine Daten zu verifizieren.

    Glaubs nur.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Aber sicher bist Du schlauer... :rolleyes:

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.202

    Standard AW: AUFPASSEN -> Der "gläserne" Bundesbüger wird Realität

    Zitat Zitat von occasus Beitrag anzeigen
    Ist es nicht. Du hast um eine E-Mail-Addy bei einem deutschen Provider freigeschaltet zu bekommen, künftig Deine Daten zu verifizieren.

    Glaubs nur.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Aber sicher bist Du schlauer... :rolleyes:
    Bist Du bei einem deutschen Provider? na dann...
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  10. #10
    Dran! Drauf! Drüber! Benutzerbild von SLOPPY
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    5.569

    Standard AW: AUFPASSEN -> Der "gläserne" Bundesbüger wird Realität

    Zitat Zitat von occasus Beitrag anzeigen
    Ist es nicht. Du hast um eine E-Mail-Addy bei einem deutschen Provider freigeschaltet zu bekommen, künftig Deine Daten zu verifizieren.[Links nur für registrierte Nutzer]
    Dazu kommt ab 2007, dass jeder in der BRD gemeldete Bürger eine lebenslang geltende Steuernummer erhält und somit die Finanzbehörden, in Zusammenarbeit mit den *eldeämtern, Arbeitsämtern,der kommenden tota len Vekehrsüberwachung per Satellitenmaut auch für*den Privatverkehr, 100%ige Telekommunikationskont rolle etc. nun bundesweit die totale Kontrolle über die Untertanen verwirklicht werden soll.Dann soll ja noch ein RFID-Chip in den Personalausweisen, Führerscheinen, Reisepässen installiert werden, und auf Knopfdruck wiess der Schnüffelstaat, wo sich Lieschen Meier aufhält, mit wem sie die letzten Tage telefoniert hat, an wem sie E-Post versendet und vom wem sie was erhalten hat, welche bevorzugten Internetseiten sie aufruft und zu "guter" letzt auch noch, über wieviel Geld sie bei welchen Banken verfügt und wann sie mit welchen Symptomen beim Arzt war ....wysiwyg { background-attachment: scroll; background-repeat: repeat; background-position: 0% 0%; background-color: #efefef; background-image: none; color: #000000; font-family: "Bitstream Vera Sans [bitstream]", "Lucida [B&h]", "Bitstream Vera Sans [bitstream]", "Helvetica [Adobe]", "Bitstream Vera Sans [bitstream]"; font-style: normal; font-variant: normal; font-weight: 400; font-size: 12px; line-height: normal } p { margin: 0px; }
    Geändert von SLOPPY (19.11.2006 um 13:13 Uhr) Grund: Formatierung ??? was ist los ??? Formatbefehle erscheinen im Text
    Als Reichsdeutscher distanziere ich mich ausdrücklich von allen Entscheidungen der brd-Regierung!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben