+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: Neues von Natascha Kampusch

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    10.749

    Standard AW: Neues von Natascha Kampusch

    Zitat Zitat von Der Gelehrte Beitrag anzeigen
    Na, wie lange dauert es noch, bis der erste Hohlkopf kommt und sagt "Sie hat es ja so gewollt!"?
    na, dann behaupte du es doch.
    dann haste deinen kopf als ersten hohlkopf.
    .


  2. #12
    Si hortum habes... Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.610

    Standard AW: Neues von Natascha Kampusch

    Zitat Zitat von dimu Beitrag anzeigen
    na, dann behaupte du es doch.
    Warum sollte ich das tun?
    Vertrauet Eurem Magistrat,
    Der fromm und liebend schützt den Staat
    Durch huldreich hochwohlweises Walten;
    Euch ziemt es, stets das Maul zu halten.

    - Heinrich Heine

  3. #13
    Foren-Veteran Benutzerbild von Schwarzer Rabe
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    14.628

    Standard AW: Neues von Natascha Kampusch

    Zitat Zitat von Der Gelehrte Beitrag anzeigen
    Wie meinen?
    Er fragte, ob das nicht alle so wollen! :]

    Gern geschehen! :cool2:

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    10.749

    Standard AW: Neues von Natascha Kampusch

    Zitat Zitat von Der Gelehrte Beitrag anzeigen
    Warum sollte ich das tun?
    damit deine erwartung erfüllt ist. :cool2:
    .


  5. #15
    Blitzkrieg witchcraft Benutzerbild von Koslowski
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Festung am Rhein
    Beiträge
    4.751

    Standard AW: Neues von Natascha Kampusch

    Zitat Zitat von Grotzenbauer Beitrag anzeigen
    Vor allem Menschenmengen mit all ihren Gerüchen machen ihr zu schaffen. Auch die Gefühle ihrer Familie könne sie nicht immer nachvollziehen.
    So geht es mir öfter, auch ohne entführt worden zu sein.

  6. #16
    Wüstensohn Benutzerbild von Manfred_g
    Registriert seit
    18.07.2004
    Ort
    Bayern/Arizona/Kalifornien
    Beiträge
    11.616

    Standard AW: Neues von Natascha Kampusch

    Es hat nichts mit "sie hat alles so gewollt" zu tun, wenn ich mir vorstellen könnte, daß der Entführer für sie im Lauf der Jahre zu einer Bezugsperson geworden ist, deren Fehlen sie jetzt nicht so ohne weiteres verkraftet.
    "Free your mind - and your ass will follow"
    (George Clinton, 1970)

  7. #17
    Si hortum habes... Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.610

    Standard AW: Neues von Natascha Kampusch

    Im Sinne des Stockholm-Syndroms? Ja, das wäre vorstellbar.
    Vertrauet Eurem Magistrat,
    Der fromm und liebend schützt den Staat
    Durch huldreich hochwohlweises Walten;
    Euch ziemt es, stets das Maul zu halten.

    - Heinrich Heine

  8. #18
    Wir müssen wachsam sein! Benutzerbild von Grotzenbauer
    Registriert seit
    26.07.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.102

    Standard AW: Neues von Natascha Kampusch

    Überlebenskampf im Sarkophag

    Fast vier Monate nach ihrer Flucht hat das Entführungsopfer Natascha Kampusch in einem Fernsehinterview sowohl über den schwierigen Weg in ein neues Leben als auch über brisante Details aus dem Leben mit dem Entführer Wolfgang Priklopil berichtet. Von Malte Arnsperger

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Reinschauen, es lohnt sich! :hihi:

  9. #19
    Wir müssen wachsam sein! Benutzerbild von Grotzenbauer
    Registriert seit
    26.07.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.102

    Standard AW: Neues von Natascha Kampusch

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Wollen es nicht alle so?
    ____________

    Die Wahrheit will der Leser hören, sonst nichts!:rolleyes:

  10. #20
    Wüstensohn Benutzerbild von Manfred_g
    Registriert seit
    18.07.2004
    Ort
    Bayern/Arizona/Kalifornien
    Beiträge
    11.616

    Standard AW: Neues von Natascha Kampusch

    Zitat Zitat von Der Gelehrte Beitrag anzeigen
    Im Sinne des Stockholm-Syndroms? Ja, das wäre vorstellbar.
    Ja, bzw. so ähnlich. Wie alt war das Mädel als sie entführt wurde, acht oder zehn? Jedenfalls sollten wir uns nicht allzu sehr wundern, daß ein Kind in seiner Entwicklung allerlei hinzunehmen und zu ertragen fähig ist. Das ist fast immer so und in diesem Fall ist es gut. Es ist sicherlich nicht das "Verdienst" des Entführers und muß ihm daher auch nicht zur Ehre posthum gereichen, aber das Opfer hatte ja praktisch mangels Freiheit und Lebenserfahrung gar nicht die Möglichkeit, das Dasein einer bessergestellten Gleichaltrigen als Referenz kennenzulernen. Insofern fehlten ihr weitgehend Vergleichsmöglichkeiten und damit wohl auch das Bedürfnis, in Melancholie zu versinken.
    "Free your mind - and your ass will follow"
    (George Clinton, 1970)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Natascha, das Kopftuch und die Schule
    Von SteveFrontera im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 11:28
  2. Neues Handy - ich bin begeistert
    Von Sophisticated im Forum Medien
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 14:29
  3. IRAK - NEUES ENTFÜHRUNGS-VIDEO - Kidnapper stellen Ultimatum
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.2006, 16:35

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben