+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Türken wollten Münchner ermorden

  1. #1
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard Türken wollten Münchner ermorden

    nix neues von der Bereicherungsfront:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Freund der Tochter entführt: Haftbefehl gegen türkische Familie
    München (ddp-bay). Gegen eine in München lebende türkische Familie ist
    wegen der Entführung und Misshandlung des Freundes ihrer 20 Jahre
    alten Tochter Haftbefehl erlassen worden. Der 58 Jahre alte Vater, seine
    fünf Jahre jüngere Ehefrau und ihr 27-jähriger Sohn sollen Polizeiangaben
    vom Dienstag zufolge am Mittwoch vergangener Woche den 20 Jahre alten
    deutschen Freund der jungen Frau vor dem Abgang zu einer Münchner UBahnstation
    in ein Auto gezerrt haben. Dort versetzten sie ihm Schläge auf
    den Hinterkopf und drohten ihm, ihn umzubringen.
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  2. #2
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    24.056

    Standard AW: Türken wollten Münchner ermorden

    Ach so, interkultureller Dialog.
    Leben in der Ochlokratie.

  3. #3
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard AW: Türken wollten Münchner ermorden

    ...eher Monolog.
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  4. #4
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Türken wollten Münchner ermorden

    ..................denn er wusste nicht was er tat! Jetzt weiss er es!:]

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    6.903

    Standard AW: Türken wollten Münchner ermorden

    Die sind schon längst wieder frei, da sie mit Sicherheit einen festen Wohnsitz haben. Ich glaub auch nicht, daß denen viel passiert. Schließlich lebt er noch und die wollten bestimmt nur einen Ausflug mit ihm machen. Da steht dann wahrscheinlich Aussage gegen Aussage (3 gg 1).

  6. #6
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard AW: Türken wollten Münchner ermorden

    Zitat Zitat von Bernhard44 Beitrag anzeigen
    ..................denn er wusste nicht was er tat! Jetzt weiss er es!:]
    ...schätze ich auch, er und seine Familie muss es jetzt gelernt haben, wenn nicht dann tuts mir nicht leid.
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Misteredd
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    18.003

    Standard AW: Türken wollten Münchner ermorden

    Zitat Zitat von Tratschtante Beitrag anzeigen
    Die sind schon längst wieder frei, da sie mit Sicherheit einen festen Wohnsitz haben. Ich glaub auch nicht, daß denen viel passiert. Schließlich lebt er noch und die wollten bestimmt nur einen Ausflug mit ihm machen. Da steht dann wahrscheinlich Aussage gegen Aussage (3 gg 1).
    Ein Täter hat gestanden und gegen alle wurde sofort Haftbefehl erlasssen. Ich glaube kaum, dass die da wieder heraus kommen.

    3 weniger hier!
    Hunde sind gut fürs Selbstbewußsein, weil sie sich immer freuen, dich zu sehen.
    Wilfred P. Lampton

  8. #8
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.462

    Standard AW: Türken wollten Münchner ermorden

    Vor paar Jahren kannte ich ne Türkin in München, deren Eltern immer wissen wollten, wo sie hin ging und mit wen sie sich getroffen hatte. Deutsche Freunde waren nicht gern gesehen, aber sie wollte nichts mit Türken zu tun haben.

    ----
    Geändert von Klopperhorst (20.12.2006 um 19:43 Uhr)
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  9. #9
    Legendärer Antiker Vogel Benutzerbild von leuchtender Phönix
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    Auf dem göttlichen Berg
    Beiträge
    8.853

    Standard AW: Türken wollten Münchner ermorden

    Zitat Zitat von Viewer Beitrag anzeigen
    ...eher Monolog.
    Ein schweigender Monolog.

  10. #10
    Genießer&Nachdenker Benutzerbild von Ragtimer
    Registriert seit
    17.06.2006
    Ort
    Idyllisches Dörfchen ohne Minarett
    Beiträge
    3.338

    Standard AW: Türken wollten Münchner ermorden

    Ich bin mittlerweile so bescheiden geworden, dass es mich bereits mit Freude erfüllt, dass die Spackos überhaupt verhaftet worden sind.
    Wer Islamisierungsgegner Rassisten nennt, der verfolgt auch Kräuterfrauen als Hexen.

    HIER könnt ihr euch gegen die Islamisierung Europas engagieren!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. DAS Zypernproblem
    Von Raphael im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 1022
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 16:41
  2. Immer mehr Deutsche gegen die Überfremdung
    Von fallo im Forum Deutschland
    Antworten: 706
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 15:00
  3. Türken in Deutschland
    Von latrop im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 23:13
  4. Haben Türken massive Integrationsprobleme?
    Von fallo im Forum Deutschland
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 08.01.2006, 22:37

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben