+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Staatsaufbau Bundesrepublik Deutschland

  1. #1
    Deist - Pazifist Benutzerbild von McBommels
    Registriert seit
    12.12.2003
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    88

    Standard Staatsaufbau Bundesrepublik Deutschland

    Ich suche eine schematische Darstellung sämtlicher Institutionen unseres Staates. Ich weiss zwar grob über die Konstellation bescheid, würde aber sehr gern mein Wissen um einige Details anreichern. Leider blieb meine Recherche nur bei Vertextungen.

    Eine Darstellung wo noch in Legislative, Exekutive und Judikative unterteilt wird, wäre grandios. Entsprechend auch wer wählt wen ect..

    Anschließend würde ich diese Konstellation gern auf mögliche Fehler hin untersuchen, was natürlich aus den jeweiligen Aufgabenbereichen abzuleiten wäre.

    Hat jemand Interesse?
    "Der Mensch an sich ist das Problem." McBommels

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    389

    Standard

    Zitat Zitat von McBommels
    Ich suche eine schematische Darstellung sämtlicher Institutionen unseres Staates. Ich weiss zwar grob über die Konstellation bescheid, würde aber sehr gern mein Wissen um einige Details anreichern. Leider blieb meine Recherche nur bei Vertextungen.

    Eine Darstellung wo noch in Legislative, Exekutive und Judikative unterteilt wird, wäre grandios. Entsprechend auch wer wählt wen ect..

    Anschließend würde ich diese Konstellation gern auf mögliche Fehler hin untersuchen, was natürlich aus den jeweiligen Aufgabenbereichen abzuleiten wäre.

    Hat jemand Interesse?
    das gibt es als ganz brauchbare schematische darstellung im dtv-atlas zur weltgeschichte, wenn ich mich recht erinnere.

    RB

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    389

    Standard

    nachtrag: zur vertiefenden ergänzung empfehle ich:

    Klaus Stern: Staatsrecht der Bundesrepublik Deutschland, 5 Bde.

    Grundgesetz

    die verfassungen der 16 bundesländer

    BVerfGG

    ...



    RB

  4. #4
    mlptrainer
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Rosa Brigaden
    nachtrag: zur vertiefenden ergänzung empfehle ich:

    Klaus Stern: Staatsrecht der Bundesrepublik Deutschland, 5 Bde.

    Grundgesetz

    die verfassungen der 16 bundesländer

    BVerfGG

    ...



    RB
    Das man dafür 5 Bände braucht, bezeugt die ganze Perversität dieses Bürokratenregimes.

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    389

    Standard

    Zitat Zitat von mlptrainer
    Das[s] man dafür 5 Bände braucht, bezeugt die ganze Perversität dieses Bürokratenregimes.
    was soll daran pervers sein? das widerspiegelt die komplexität der staatsrechtlichen darstellung unserer ebenso komplex strukturierten gesellschaft. vielfalt benötigt eben mehr platz als einfalt.

    RB

  6. #6
    mlptrainer
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Rosa Brigaden
    was soll daran pervers sein? das widerspiegelt die komplexität der staatsrechtlichen darstellung unserer ebenso komplex strukturierten gesellschaft. vielfalt benötigt eben mehr platz als einfalt.

    RB
    Die einzige Chance, die Deutschland hat, um aus seine Lähmung zu erwachen, ist eine neue Einfachheit.

    ---
    Die Menschen früher waren freier, da sich gewisse Dinge einfacher regeln ließen, Vielfalt erzeugt auch immer Redundanz, und genau diese Redundanz macht diesen Staat so ineffektiv bei der Bewältigung gewisser Probleme.

  7. #7
    Deist - Pazifist Benutzerbild von McBommels
    Registriert seit
    12.12.2003
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    88

    Standard

    Du meinst sicher die zu stark ausgeprägte Bürokratie, die mittlerweile Entscheidungen erschwert, als absichert. Die Multikausalität ist nur der Grund zum Schutz des Staates
    "Der Mensch an sich ist das Problem." McBommels

  8. #8
    re inkarniert Benutzerbild von Brunner
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    halle/saale
    Beiträge
    306

    Standard

    Hier kannst du sehr viele dokumente finden !
    [Links nur für registrierte Nutzer] :O :rolleyes:
    Wer denkt kann lenken, wer gar nicht denkt, wird gelenkt und gelinkt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben