Umfrageergebnis anzeigen: Wie wahrscheinlich ist der NATO-Beitritt Israels ?

Teilnehmer
75. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • unmöglich

    6 8,00%
  • sehr unwahrscheinlich

    16 21,33%
  • unwahrscheinlich

    19 25,33%
  • recht wahrscheinlich

    18 24,00%
  • sehr wahrscheinlich

    7 9,33%
  • sicher

    9 12,00%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 14 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 284

Thema: Israel will in die NATO/Wie wahrscheinlich ist der NATO-Beitritt Israels ?

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    in memoriam Benutzerbild von Hofer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    6.311

    Standard Israel will in die NATO/Wie wahrscheinlich ist der NATO-Beitritt Israels ?

    Israel unternimmt derzeit Schritte, um ein Vollmitglied der NATO zu werden

    Israel plant NATO-Beitritt

    Headline News
    Dienstag, 23. Januar 2007
    von ih Redaktion

    Israel unternimmt derzeit Schritte, um ein Vollmitglied der NATO zu werden, was für Israels Sicherheit im Falle einer Konfrontation mit dem Iran wichtig sein könnte. Auch die NATO-Staaten sind an Israel als Mitglied interessiert. Repräsentanten des Verteidigungsministeriums und des Außenministeriums, geleitet vom nationalen Sicherheitsrat bilden das Komitee, das sich mit dem Entwurf von Richtlinien und Strategien zu einem eventuellen Beitritt Israels auseinandersetzt. Bis Ende Februar soll dies abgeschlossen sein und dann Ministerpräsident Olmert vorgelegt werden. In einem Interview mit einer israelischen Tageszeitung erklärte der ehemalige spanische Ministerpräsident Jose Maria Aznar, dass „Israel der NATO so schnell wie möglich beitreten müsse“

    Zitat

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Dann sind wir endlich drin im 3. Weltkrieg
    http://deutschfeindlichesprueche.wordpress.com/
    http://deutschelobby.wordpress.com/
    Die indianischen Völker konnten die Zuwanderer nicht stoppen. Jetzt leben sie in Reservaten. ..... Ignore: Bodenplatte- Doppelagent-Cinnamon kotzfisch,

  2. #2
    INFOKRIEGER Benutzerbild von scanners
    Registriert seit
    13.10.2004
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    3.811

    Standard AW: Israel will in die NATO

    Schon wieder ein Grund für Deutschland aus dem Scheis aus zu treten.
    www.wahrheitskrieg.de

    -------------------------------------------------------------
    Ignor: PeterH, pV

  3. #3
    in memoriam Benutzerbild von Hofer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    6.311

    Standard AW: Israel will in die NATO

    Zitat Zitat von scanners Beitrag anzeigen
    Schon wieder ein Grund für Deutschland aus dem Scheis aus zu treten.

    Gab es nicht zu Zeiten Adenauers ein Angebot der Russen : Wiedervereinigung in den Grenzen von 1937 aber als neutrales Land ???
    http://deutschfeindlichesprueche.wordpress.com/
    http://deutschelobby.wordpress.com/
    Die indianischen Völker konnten die Zuwanderer nicht stoppen. Jetzt leben sie in Reservaten. ..... Ignore: Bodenplatte- Doppelagent-Cinnamon kotzfisch,

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    46.737

    Standard AW: Israel will in die NATO

    Zitat Zitat von Hofer Beitrag anzeigen
    Gab es nicht zu Zeiten Adenauers ein Angebot der Russen : Wiedervereinigung in den Grenzen von 1937 aber als neutrales Land ???
    Das alte Märchen neu aufgewärmt. Die Grenzen Deutschlands wurden in Jalta verbindlich festgelegt.
    Grundsätzlich ist gegen eine NATO-Beitritt nichts zu sagen, wenn die Grenzprobleme geregelt sind. Es hätte einen dämpfenden Einfluss auf den Iran und die dortigen Mullahs. Sich mit der NATO anzulegen, dürfte selbst den dortigen Grossmäulern eine Nummer zu gross sein.

  5. #5
    Bereut nichts Benutzerbild von Kaiser
    Registriert seit
    20.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.499

    Standard AW: Israel will in die NATO

    Zitat Zitat von klartext Beitrag anzeigen
    Das alte Märchen neu aufgewärmt. Die Grenzen Deutschlands wurden in Jalta verbindlich festgelegt.
    Was so nicht ganz korrekt ist. Die Grenzen waren laut Potsdamer Abkommen nur ein Provisorium bis zum Abschluß eines Friedensvertrages,. Darauf haben die Westmächte in allen vier Antwortnoten hingewiesen und eine Anerkennung der Oder-Neiße-Linie verweigert.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Hätte Stalin sich mit den Westmächten handelseinig werden wollen, hätte Polen die zusammengeräuberten Gebiete abtreten müssen. Doch das hätte die UDSSR sicher nicht daran gehindert ihre Kriegsbeute zu behalten.

    Wer weiß wie es weitergegangen wäre, wenn Stalin gesundheitlich besser dagestanden hätte und nicht ein halbes Jahr nach dem vierten Notenaustausch gestorben wäre.
    Siegen heißt Leben

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.942

    Standard AW: Israel will in die NATO

    Zitat Zitat von Kaiser Beitrag anzeigen
    Wer weiß wie es weitergegangen wäre, wenn Stalin gesundheitlich besser dagestanden hätte und nicht ein halbes Jahr nach dem vierten Notenaustausch gestorben wäre.
    Wer weiss wie es weitergegangen waere, wenn FDR nicht schon kurz vor Kriegsende, und ganz ploetzlich, gestorben waere.


    Rocky

  7. #7
    Fryheit für Lindenwirth! Benutzerbild von Odin
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10.542

    Standard AW: Israel will in die NATO

    Zitat Zitat von klartext Beitrag anzeigen
    Das alte Märchen neu aufgewärmt. Die Grenzen Deutschlands wurden in Jalta verbindlich festgelegt.
    Grundsätzlich ist gegen eine NATO-Beitritt nichts zu sagen, wenn die Grenzprobleme geregelt sind. Es hätte einen dämpfenden Einfluss auf den Iran und die dortigen Mullahs. Sich mit der NATO anzulegen, dürfte selbst den dortigen Grossmäulern eine Nummer zu gross sein.
    Unglaublich, wie er uns gleich ganz direkt in den Krieg hetzen will.
    Laßt Lindenwirth fry!
    Und Mjölnir und Seher und Wirrkopf und Grendel und Stahlschmied und Enzo und Zarados und Bodenplatte und Bulli und ODESSA und all die anderen!

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    In der Zukunft
    Beiträge
    17.225

    Standard AW: Israel will in die NATO

    Zitat Zitat von Hofer Beitrag anzeigen
    Gab es nicht zu Zeiten Adenauers ein Angebot der Russen : Wiedervereinigung in den Grenzen von 1937 aber als neutrales Land ???
    Du meinst die sog. Stalinnote, in den Grenzen von 1945 - ohne Ostgebiete !

  9. #9
    Deutschland! Benutzerbild von Reichsadler
    Registriert seit
    31.03.2005
    Ort
    AB/R/Hz/V
    Beiträge
    5.565

    Standard AW: Israel will in die NATO

    Zitat Zitat von Hofer Beitrag anzeigen
    Gab es nicht zu Zeiten Adenauers ein Angebot der Russen : Wiedervereinigung in den Grenzen von 1937 aber als neutrales Land ???
    Jo, Adenauer war der Teilungskanzler. Drecksack.

  10. #10
    a.D. Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.504

    Standard AW: Israel will in die NATO

    Zitat Zitat von Reichsadler Beitrag anzeigen
    Jo, Adenauer war der Teilungskanzler. Drecksack.
    Außer blöden Kommunisten scheinen nur noch blöde Nazis den roten Agitprop der Stalinnoten ernst zu nehmen. Hätte man diese realisiert, wären fünf Minuten nach dem Abzug der Westalliierten die Russen mit klingendem Spiel in ein neutrales und notabene demilitarisiertes und völlig wehrloses Deutschland einmarschiert.
    Omnis mundi creatura
    Quasi liber et pictura
    Nobis est et speculum

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben