User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


Umfrageergebnis anzeigen: Kirchensteuer abschaffen?

Teilnehmer
41. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja.

    28 68,29%
  • Nein.

    10 24,39%
  • Keine Ahnung.

    3 7,32%
+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 51

Thema: Kirchensteuer abschaffen?

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    53.476

    Standard AW: Kirchensteuer abschaffen?

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Such Dir lieber ne Arbeit Du fauler Sack.
    :klatsch::klatsch::klatsch:
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  2. #22
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    16.096

    Standard AW: Kirchensteuer abschaffen?

    Zitat Zitat von roxelena Beitrag anzeigen
    ja, wenn man die Kirchen nicht finanziell unterstützt dann kriegen ja Euere lieben Musels noch schneller die Oberhand.

    Wollt ihr das denn wirklich?
    Nachdem wir aber zumindest noch ein rudimentärer Rechtsstaat sind, können islamische Gemeinden für jedes Sonderrecht der Kirche auf Gleichbehandlung klagen. Selbst den Zeugen Jehovas musste nach langem Weh und Ach (dass nicht wenige "Bibelforscher" in den KZs ermordet wurden haben die großen Antifaschisten in den Mehrheitskirchen ja sehr schnell verdrängt) der gleiche Status eingeräumt werden wie den Großkirchen.

  3. #23
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.07.2006
    Ort
    Deutsches Reich. In den Grenzen vom 31.12.1937.
    Beiträge
    9.221

    Standard AW: Kirchensteuer abschaffen?

    Wie war das noch mit dem Reichskonkordat, welches in den 1970er ausgelaufen ist ? Seitdem ist keine Kirchensteuer mehr zu zahlen. Nur noch freiwillig.
    Somit erübrigt sich die Frage.

    Ausführlich hier:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #24
    So einfach ist das. Benutzerbild von Iricien
    Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    269

    Standard AW: Kirchensteuer abschaffen?

    Nein wieso?

    Wenn jemand den Sauhaufen nicht bezahlen will, tritt er halt aus...

    Wo liegt das Problem? Wer Jesusfanboy ist, kann dann den Kirchen ja auch bissle Geldabdrücken, und wer nicht, der lässts halt.. =)
    „Wir stehen weder rechts noch links, wir stehen gar nicht in dieser Republik” - Fritz Wolffheim
    -----
    „Entweder wir sind ein revolutionäres Volk oder wir werden im Sumpf ersticken und endgültig aufhören, ein freies Volk zu sein.“ (Niekisch ebd., nach Paetel)

  5. #25
    Vorstand der Stammchatter Benutzerbild von Mark Mallokent
    Registriert seit
    07.10.2005
    Ort
    Paris
    Beiträge
    13.338

    Standard AW: Kirchensteuer abschaffen?

    Zitat Zitat von Efna Beitrag anzeigen
    Das waren meistens keine Schenkung sondern ein Resultat der Befreiung der Leidbeignen Bauern. Diese Besitz waren vor allen Dingen Höfe dieser Unfreien Bauern die befreit wurden. Das selbe ist allerdings auch in anderen Ländern passiert ohne das es eine Kirchensteuer gibt. ebenso wurde das Land den Adel abgenommen auf denen Leibeigene Beschäftigt wurden und trotzdem gibt es keine Adelsteuer. ausserdem wurden diese Ländereien dazu genutzt um Auszubeuten also ist diese Enteignung der Adlige und der Kirche vollkommen gerechtfertigt.
    Allgemein bin ich für die Abschaffung der Kirchensteuer da ich für Sekulärisierung bin. In anderen Europäischen Länder gibt es keine Kirchensteuern und trotzdem funktioniert es.
    Du verwechselst hier die "Bauernbefreiung" mit frommen Schenkungen an die Kirche. Das hat aber nichts miteinander zu tun. Ehrlich. :]
    Ich stehe hier, ein Herkules mit Fackeln! Sie sollen lodern, leuchten, knistern und auch knackeln!
    Mitglied der FDL

  6. #26
    Vorstand der Stammchatter Benutzerbild von Mark Mallokent
    Registriert seit
    07.10.2005
    Ort
    Paris
    Beiträge
    13.338

    Standard AW: Kirchensteuer abschaffen?

    Zitat Zitat von KrascherHistory Beitrag anzeigen
    Wie war das noch mit dem Reichskonkordat, welches in den 1970er ausgelaufen ist ? Seitdem ist keine Kirchensteuer mehr zu zahlen. Nur noch freiwillig.
    Somit erübrigt sich die Frage.

    Ausführlich hier:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Selbstverständlich ist weiterhin Kirchensteuer zu zahlen. Wie ich schon ausführte, ist die Kirchensteuer die Entschädigung für das enteignete Kirchenvermögen im Jahre 1806. Das war lange vor dem Reichskonkordat. :]
    Ich stehe hier, ein Herkules mit Fackeln! Sie sollen lodern, leuchten, knistern und auch knackeln!
    Mitglied der FDL

  7. #27
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    16.096

    Standard AW: Kirchensteuer abschaffen?

    Zitat Zitat von Mark Mallokent Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich ist weiterhin Kirchensteuer zu zahlen. Wie ich schon ausführte, ist die Kirchensteuer die Entschädigung für das enteignete Kirchenvermögen im Jahre 1806. Das war lange vor dem Reichskonkordat. :]

    Und das ist immer noch falsch, die Entschädigung für die Enteignung wird direkt von den Bundesländern bezahlt (auch von den Steuern der Nichtchristen).

  8. #28
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.674

    Daumen hoch! AW: Kirchensteuer abschaffen?

    Da es bald auch CO2 Atmungssteuer gibt, relativiert sich die Kirchenzwangsabgabe.

    Wer Kirchensteuer und GEZ Gebühren zahlt ist selbst schuld.Lächerlich!

  9. #29
    Vorstand der Stammchatter Benutzerbild von Mark Mallokent
    Registriert seit
    07.10.2005
    Ort
    Paris
    Beiträge
    13.338

    Standard AW: Kirchensteuer abschaffen?

    Zitat Zitat von cajadeahorros Beitrag anzeigen
    Und das ist immer noch falsch, die Entschädigung für die Enteignung wird direkt von den Bundesländern bezahlt (auch von den Steuern der Nichtchristen).
    Was für eine Entschädigung meinst du??(
    Ich stehe hier, ein Herkules mit Fackeln! Sie sollen lodern, leuchten, knistern und auch knackeln!
    Mitglied der FDL

  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    17.08.2006
    Beiträge
    638

    Standard AW: Kirchensteuer abschaffen?

    Staat und Kirche gehören getrennt!
    Also gleich noch den Religionsunterricht an den Schulen abschaffen!
    Du sollst dich nicht nach einer vollkommenen Lehre sehnen, sondern nach Vervollkommnung deiner selbst.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kirchensteuer
    Von Giri im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 12:38
  2. Reichskonkordat - Die Kirchensteuer ist seit 1972 zu erstatten ! Warmer Regen ?
    Von KrascherHistory im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 12:38
  3. Kirchensteuer und Staat
    Von discipulus im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 13:38
  4. UNO abschaffen ?
    Von Der Gerechte im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 12:18
  5. Atheisten sollen Kirchensteuer zahlen
    Von WladimirLenin im Forum Deutschland
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.10.2004, 18:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 30

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben