+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 40 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 391

Thema: Dietzenbach ist überall!

  1. #1
    bernhard44
    Gast

    Standard Dietzenbach ist überall!

    Vandalismus - Dietzenbach kappt Hochhäuser

    Die hessische Kleinstadt Dietzenbach will fünf Stockwerke eines Hochhauskomplexes einreißen, um dem Vandalismus vorzubeugen.



    Die Häuser könnten von derzeit 17 Etagen auf zwölf „entstockt“ werden, sagte Dietzenbachs Bürgermeister Stephan Gieseler am Donnerstag in Frankfurt. So sollen die Anonymität verringert und die Zerstörungswut eingedämmt werden. Außerdem steige möglicherweise der Wert der Wohnungen, was Mieter zum Kauf zu bewegen könnte. Laut Gieseler stehen die Überlegungen erst am Anfang.
    Die Hochhäuser sind Teil eines Komplexes von insgesamt fünf Hochhäusern mit 1020 Wohnungen. In ihnen wohnen nach offiziellen Angaben 3200 Menschen aus 80 Nationen. Die Gegend, die den Namen „Spessartviertel“ trägt, gilt als sozial schwierig: Im vergangenen Jahr gab es Ausschreitungen, in deren Verlauf junge Leute Steine auf Polizisten und Feuerwehrleute warfen, Müllcontainer waren angezündet worden.............................

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    hier ist die Brutstätte für französische Verhältnisse, wie lange geht das noch "gut"?
    Geändert von bernhard44 (29.08.2010 um 15:23 Uhr)

  2. #2
    in memoriam Benutzerbild von Hofer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    6.311

    Standard AW: Dietzenbach ist überall!

    Zitat Zitat von Bernhard44 Beitrag anzeigen
    Vandalismus - Dietzenbach kappt Hochhäuser

    Die hessische Kleinstadt Dietzenbach will fünf Stockwerke eines Hochhauskomplexes einreißen, um dem Vandalismus vorzubeugen.



    Die Häuser könnten von derzeit 17 Etagen auf zwölf „entstockt“ werden, sagte Dietzenbachs Bürgermeister Stephan Gieseler am Donnerstag in Frankfurt. So sollen die Anonymität verringert und die Zerstörungswut eingedämmt werden. Außerdem steige möglicherweise der Wert der Wohnungen, was Mieter zum Kauf zu bewegen könnte. Laut Gieseler stehen die Überlegungen erst am Anfang.
    Die Hochhäuser sind Teil eines Komplexes von insgesamt fünf Hochhäusern mit 1020 Wohnungen. In ihnen wohnen nach offiziellen Angaben 3200 Menschen aus 80 Nationen. Die Gegend, die den Namen „Spessartviertel“ trägt, gilt als sozial schwierig: Im vergangenen Jahr gab es Ausschreitungen, in deren Verlauf junge Leute Steine auf Polizisten und Feuerwehrleute warfen, Müllcontainer waren angezündet worden.............................

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    hier ist die Brutstätte für französische Verhältnisse, wie lange geht das noch "gut"?
    Fortsetzung

    ZUWANDERUNG FÜR DIE WIRTSCHAFT UND DIE RENTE sagen die Politiker


    4000 Menschen aus 60 Nationen Köln

    Die Leute vom Kölnberg
    Von Rolf-Herbert Peters

    Hier leben 4000 Menschen aus 60 Nationen, und allein die Adresse ist ein Handicap: Der Wohnblock im Kölner Stadtteil Meschenich ist ein Ghetto der Verlierer. Eine Geschichte vom Rand der Gesellschaft und jenen, die nicht aufhören zu kämpfen.

    Mehr als 4000 Männer, Frauen und Kinder aus etwa 60 Nationen leben hier. Rund ein Viertel von ihnen ist langzeitarbeitslos. Fast in allen Familien gibt es Hartz-IV-Fälle.

    Vergangenes Jahr wurden 126 Milliarden Euro für Unterstützungen wie Arbeitslosengeld I und II, Sozial- oder Jugendhilfe ausgegeben

    Zitat
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    http://deutschfeindlichesprueche.wordpress.com/
    http://deutschelobby.wordpress.com/
    Die indianischen Völker konnten die Zuwanderer nicht stoppen. Jetzt leben sie in Reservaten. ..... Ignore: Bodenplatte- Doppelagent-Cinnamon kotzfisch,

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Douglas
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    OFFENBACH
    Beiträge
    754

    Standard AW: Dietzenbach ist überall!

    Dietzenbach 10 KM von Frankfurt und Offenbach am Main entfernt wird vorraussichtlich zuerst in Hessen von Muselrandalen betroffen sein.Die Vollverschleierung und Islamische Lebensrealität ist dort schon Alltag,jeder der keine islamische Kleidung trägt fällt schon richtig auf,letzthin bin ich durchgefahren und habe eine Gruppe junger Männer gesehen die in jedes Taliban Video gepasst hätte,lange Hemden,Gebetsmütze und Vollbart.Wenn möglich meide ich Dietzenbach ist aber immer schlimmer geworden!

  4. #4
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Dietzenbach ist überall!

    Berlin Neukölln



    Berlin, 13. Januar – Die Gerüchte gab es schon lang. Gerüchte über ganze Straßenzüge, in denen Jugendgangs das Sagen haben und nicht die Polizei. Gerüchte über arabische Großfamilien, die die Staatsmacht nur als neckisches Beiwerk betrachten, nicht aber als ernst zu nehmenden Ordnungsfaktor. Gerüchte über wahre Ghettos, in die die Polizei nicht mehr vorrückt und wenn, dann nur in Kampfmontur und mit Verstärkung. Und über alte deutsche Anwohner, die dort unter Fremden allein gelassen werden.

    Als letztes Jahr in einem solchen Viertel ein Polizeibeamter von einem Libanesen erschossen wurde, waren diese Gerüchte plötzlich mehr als nur ein diffuses Raunen. Selbst die Grünen waren beunruhigt, und der Berliner Innensenator Ehrhardt Körting (SPD) sprach plötzlich offen von der Gefahr, dass sich in der Hauptstadt Ghettos bilden.

    Die Polizeiwache ist hier für viele Bürger eine No-go-Area, eine Tabu-Zone. Ein gestohlenes Handy, eine abgezogene Jacke – das regeln die Leute hier lieber unter sich. Anzeige zu erstatten bei der deutschen Polizei, widerspräche dem Ehrenkodex. Das ist etwas für den Notfall. Und selbst dann funktioniert der Kontakt zu den Beamten oft nur auf neutralem Boden, beim Quartiersmanagement des Kiezes. Das gibt es jetzt an vielen problematischen Orten in der Stadt, ein Team von Leuten, das schnell erreichbar in einem Wohnhaus mitten im Viertel sitzt, eine Mischung aus Management, Hausmeisterei, Sozialfürsorge und Frühwarnsystem. Da kommt dann die Polizei extra hin, um die Anzeige aufzunehmen. In die Wache kriegt sie die Leute nicht...........................

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Douglas
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    OFFENBACH
    Beiträge
    754

    Standard AW: Dietzenbach ist überall!

    So ungefähr sehen die Typen aus die am hellerlichten Tag durch Dietzenbach und Offenbach laufen.Früher sah man die mal vereinzelt,heute kann man denen täglich begegnen.Ich habe hier im Umkreis von 1km 3 Moscheen von denen ich weiß.
    Geändert von Douglas (28.03.2007 um 13:29 Uhr)

  6. #6
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard AW: Dietzenbach ist überall!

    Tja, selbst drann schuld, warum wählt ihr die Gangster die Deutschland verunstalten.
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  7. #7
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Dietzenbach ist überall!

    Zitat Zitat von Viewer Beitrag anzeigen
    Tja, selbst drann schuld, warum wählt ihr die Gangster die Deutschland verunstalten.
    na Hauptsache du bist unschuldig!:rolleyes:

  8. #8
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard AW: Dietzenbach ist überall!

    auf jeden Fall, denn ich wähle diese nicht, und stelle mich den Herausforderungen an D.
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  9. #9
    1,2,3 Freddy kommt vorbei Benutzerbild von Freddy Krüger
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Springwood, Elmstreet
    Beiträge
    7.280

    Standard AW: Dietzenbach ist überall!

    Zitat Zitat von Bernhard44 Beitrag anzeigen
    Außerdem steige möglicherweise der Wert der Wohnungen, was Mieter zum Kauf zu bewegen könnte.
    Da kann er nur ironisch gemeint haben ... wer kauft sich eine Eigentumswohnung im Ghetto?
    Ignore: Alle
    Lieber Maria als Scharia! :bow:

  10. #10
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Dietzenbach ist überall!

    Zitat Zitat von Viewer Beitrag anzeigen
    Tja, selbst drann schuld, warum wählt ihr die Gangster die Deutschland verunstalten.
    Also, ich bin noch unsicher welche Maschinenpistole ich wähle!
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dietzenbach - Vandalismus
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 08:47
  2. Yusuf Khan, Dietzenbach, sucht eine Zweitfrau
    Von Ka0sGiRL im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.11.2006, 09:43
  3. Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 19:32
  4. Dietzenbach: TGD droht mit Gewalt
    Von basti im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 11:38
  5. Überall Nazis!
    Von Polemi im Forum Medien
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 24.07.2006, 16:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben