+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 51

Thema: Russland: Nazis bedrohen und ermorden ausländische Studenten

  1. #41
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Russland: Nazis bedrohen und ermorden ausländische Studenten

    Zitat Zitat von NITUP Beitrag anzeigen
    Dann würde ich ja mit Nazis gemeinsame Sache machen. Nee, da bleibe ich lieber "dumm"!

    ja bleib so wie du bist!:]

  2. #42
    Preuße aus Vernunft Benutzerbild von Stechlin
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Mark Brandenburg
    Beiträge
    27.397

    Standard AW: Russland: Nazis bedrohen und ermorden ausländische Studenten

    Zitat Zitat von Bernhard44 Beitrag anzeigen
    ja bleib so, wie du bist!:]

    ...ja, ein Antifaschist!
    "Wir sind nicht in die Welt gekommen, um glücklich zu sein,
    sondern um unsere Pflicht zu tun."

    Otto von Bismarck. Schmied des Deutschen Reiches

  3. #43
    geradlinig Benutzerbild von ortensia blu
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    6.293

    Standard AW: Russland: Nazis bedrohen und ermorden ausländische Studenten

    Zitat Zitat von NITUP Beitrag anzeigen
    Hey, das sind die gleichen Leute, die mit Herrn Kasparow für mehr "Demokratie" auf die Straße gehen, und denen Ihr regelmäßig Beifall klatscht.

    Entscheide Dich, auf wessen Seite Du stehst!
    Sind das nicht vielmehr die russischen Patrioten, die Naschis/Nazis, die du so sehr gelobt hast?

  4. #44
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Russland: Nazis bedrohen und ermorden ausländische Studenten

    Zitat Zitat von NITUP Beitrag anzeigen
    ...ja, ein Antifaschist!
    wie kann man gegen etwas sein, was es gar nicht mehr gibt!:rolleyes:

  5. #45
    Preuße aus Vernunft Benutzerbild von Stechlin
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Mark Brandenburg
    Beiträge
    27.397

    Standard AW: Russland: Nazis bedrohen und ermorden ausländische Studenten

    Zitat Zitat von ortensia blu Beitrag anzeigen
    Sind das nicht vielmehr die russischen Patrioten, die Naschis/Nazis, die du so sehr gelobt hast?
    Naschi=NBLer? Da verwechselst Du aber etwas - oder ist es Absicht?

    Da war wohl wieder mal der Wunsch Vater des Gedankens. :rolleyes:
    "Wir sind nicht in die Welt gekommen, um glücklich zu sein,
    sondern um unsere Pflicht zu tun."

    Otto von Bismarck. Schmied des Deutschen Reiches

  6. #46
    Preuße aus Vernunft Benutzerbild von Stechlin
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Mark Brandenburg
    Beiträge
    27.397

    Standard AW: Russland: Nazis bedrohen und ermorden ausländische Studenten

    Zitat Zitat von Bernhard44 Beitrag anzeigen
    wie kann man gegen etwas sein, was es gar nicht mehr gibt!:rolleyes:
    Ein bischen mehr Niveau, wenn ich bitten darf!
    "Wir sind nicht in die Welt gekommen, um glücklich zu sein,
    sondern um unsere Pflicht zu tun."

    Otto von Bismarck. Schmied des Deutschen Reiches

  7. #47
    Seelenmasseur
    Registriert seit
    21.02.2007
    Beiträge
    556

    Standard AW: Russland: Nazis bedrohen und ermorden ausländische Studenten

    Zitat Zitat von Kaiser Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mit "stärkeren Ostvolk" meinte Hitler offenkundig die Russen.
    Stimmt tatsächlich, der gute Adolf war schon der Hammer in seiner Logik, man kann ihm nich vorwerfen, daß er inkonsequent war, er hat seine Prinzipien mit eiserner Disziplin immer zum Ende durchdacht.............Opfer waren dabei für ihn nur sekundäre Phänomäne.

    Zitat Zitat von Kaiser Beitrag anzeigen
    Auch wenn Hitler nicht ahnen konnte, dass auch ihr rotes Imperium zerbrechen würde. Und das im tiefsten Frieden.
    Genau, er hat den kalten Krieg vorrausgesehen, und war der Auffassung, daß der dekadente Westen gegenüber dem disziplinierten Osten versagen wird.
    Wer Radischen kauft, sollte sie sich besser nicht von unten anschauen.

  8. #48
    Mitglied Benutzerbild von Nachdenklicher
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Rom Nr.3
    Beiträge
    251

    Standard AW: Russland: Nazis bedrohen und ermorden ausländische Studenten

    Betrachten wir die statistischen Angaben.

    Der Chef des Moskauer Menschenrechtsbueros Herr Brod hat vor kurzem [Links nur für registrierte Nutzer], dass es in Russland schon 70 Taus von boesen Skinheads gibt. Gleichzeitig haben sie im 2006 mit Mueh und Not 53 Mordfaelle gesammelt, mit denen auf irgendwelcher Weise diese boesen Skinheads zu tun haben konnten.


    [Links nur für registrierte Nutzer] sind in Russland im 2006 ca 140 Tausend kriminellen Ermordungen passiert.

    Wenn wir das alles im Zusammenhang betrachten, dann stellt es sich heraus, dass die russischen Skinheads eine der ruhigsten Menschenkategorien ueberhaupt sind. Auch die Hausfrauen sind etwas gefaehrlicher, denn sie ueberfallen ihre Maenner haeufiger... :cool2:

  9. #49
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.878

    Standard AW: Russland: Nazis bedrohen und ermorden ausländische Studenten

    Zitat Zitat von NITUP Beitrag anzeigen
    Dann würde ich ja mit Nazis gemeinsame Sache machen. Nee, da bleibe ich lieber "dumm"!
    Mit Verlaub, werter NITUP, aber bei der NBP handelt es sich mitnichten um eine Naziorganisation.
    Mittlerweile ist das Ganze wohl eher ein Verband von Anhängern der Aktionskunst, und hat mit politischen Inhalten nur noch wenig zu tun. Nicht zuletzt wohl auch, weil Alexander Dugin damit nichts mehr zu tun hat, und Limonov im wesentlichen darauf abzuzielen scheint, einfach möglichst viel Krawall zu machen und möglichst alle gleichzeitig zu provozieren. Unter anderem daher die Symbolik.
    Auch zu Zeiten, als man dort noch wesentlich inhaltlich-programmatisch orientiert war, war man massiv widersprüchlich.
    Geschichten wie das bereits genannte "eurasische Imperium" (das ist massiv Dugins Einfluss geschuldet gewesen. Nach allem, was man hört, erfreut der sich übrigens keineswegs schlechter Kontakte zum Kreml) standen neben berechtigtem nationalistischen Protest gegen den Ausverkauf des Landes und die steigende Einflussnahme aus westlicher wie aus asiatischer Richtung, verbunden mit Ablehnung der erheblich sozialen Einschnitte im Zuge der Entsowjetisierung.

    Ich bin nicht unbedingt glücklich mit der Entwicklung der NBP (wie auch mit der Entwicklung Russlands im Allgemeinen. Putin mag alles andere als der Wunschkandidat des Westens und allein dadurch schon begrüßenswert sein, und mlgicherweise unter den realistischen Optionen auch die beste - aber gerade dir als Linksfraktionist stünde es eigentlich an, auch die Mängel seiner Politik zu sehen. Konstruktive Kritik zu unterlassen, weil sie mit feindlicher Zersetzung verwechselt wird, hat schon manche an sich positive Bewegung in die falsche Richtung gelenkt), aber die doch recht primitive Nazikeule sollte eigentlich unter deinem Niveau sein.
    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

  10. #50
    Mitglied Benutzerbild von Teamchef
    Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    68

    Standard AW: Russland: Nazis bedrohen und ermorden ausländische Studenten

    Dieses Forum könnte so schön sein, wenn es nicht so ätzend vom vorgestrigen Kampf zwischen Rechts- und Linksradikalen geprägt wäre.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Türken wollten Münchner ermorden
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 19:29
  2. Naziknöpfe bedrohen die Welt
    Von marcus1011 im Forum Deutschland
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 17.11.2006, 19:55
  3. Deutsche ermorden eigenen Kinder
    Von Peter_Maier im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 14:12
  4. Moslems bedrohen Bibelgesellschaft in Gaza
    Von Jolly Joker im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.02.2006, 12:02

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben