Umfrageergebnis anzeigen: Deutsche Namen für deutsche Bürger?

Teilnehmer
102. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, deutsche Kultur braucht keine deutschen Namen

    30 29,41%
  • Ja, freiwillig, wäre ein Zeichen der Integrationsbereitschaft und Bewahrung kult. Identität für D.

    25 24,51%
  • Ja, und zwar verpflichtend für alle Eingebürgerten (wie z.b. früher in den USA)

    34 33,33%
  • keine Ahnung/ ist mir egal

    13 12,75%
+ Auf Thema antworten
Seite 28 von 28 ErsteErste ... 18 24 25 26 27 28
Zeige Ergebnis 271 bis 277 von 277

Thema: Namen "eindeutschen" bei Einbürgerung?

  1. #271
    Die Würze Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    27.951

    Standard AW: Namen "eindeutschen" bei Einbürgerung?

    Zitat Zitat von Fiel Beitrag anzeigen
    Wirklich, aber dann nur mit einem Juden. (...)
    Natürlich. Es wäre mir nicht mal im Traum eingefallen, mit einem Nicht-Juden etwas außerhalb von Freundschaft und Arbeitsbeziehung anzufangen.
    being home

  2. #272
    Westpreußin Benutzerbild von AnastasiaNatalja
    Registriert seit
    12.11.2010
    Ort
    Irgendwo in B.W.
    Beiträge
    1.950

    Standard AW: Namen "eindeutschen" bei Einbürgerung?

    Zitat Zitat von JensVandeBeek Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit "Uns deutsche" ? Ich dachte du bist Kroate ???
    Du bist Kroate ??Woher hast du dann die Nerven andere als Kan*cken zu bezeichnen ?
    "Wenn die Deutschen zusammenhalten, so schlagen sie den Teufel aus der Hölle!"- Otto von Bismarck

    "Journalisten: die Geburtshelfer und Totengräber der Zeit." -Karl Ferdinand Gutzkow

  3. #273
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.859

    Standard AW: Namen "eindeutschen" bei Einbürgerung?

    Zitat Zitat von AnastasiaNatalja Beitrag anzeigen
    Du bist Kroate ??Woher hast du dann die Nerven andere als Kan*cken zu bezeichnen ?
    Ich bin kein Kroate und ich habe bisher niemanden so bezeichnet. Das hat der User-Kollege "Fiel" gemacht ! Verfolge bitte den Verlauf genauer.

  4. #274
    Westpreußin Benutzerbild von AnastasiaNatalja
    Registriert seit
    12.11.2010
    Ort
    Irgendwo in B.W.
    Beiträge
    1.950

    Standard AW: Namen "eindeutschen" bei Einbürgerung?

    Zitat Zitat von JensVandeBeek Beitrag anzeigen
    Ich bin kein Kroate und ich habe bisher niemanden so bezeichnet. Das hat der User-Kollege "Fiel" gemacht ! Verfolge bitte den Verlauf genauer.
    Das war auch auf Fiel bezogen
    "Wenn die Deutschen zusammenhalten, so schlagen sie den Teufel aus der Hölle!"- Otto von Bismarck

    "Journalisten: die Geburtshelfer und Totengräber der Zeit." -Karl Ferdinand Gutzkow

  5. #275
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.859

    Standard AW: Namen "eindeutschen" bei Einbürgerung?

    Zitat Zitat von AnastasiaNatalja Beitrag anzeigen
    Das war auch auf Fiel bezogen
    Es war nicht ersichtlich, du hast micht zitiert und mir die Frage gestellt.

  6. #276
    Westpreußin Benutzerbild von AnastasiaNatalja
    Registriert seit
    12.11.2010
    Ort
    Irgendwo in B.W.
    Beiträge
    1.950

    Standard AW: Namen "eindeutschen" bei Einbürgerung?

    Zitat Zitat von JensVandeBeek Beitrag anzeigen
    Es war nicht ersichtlich, du hast micht zitiert und mir die Frage gestellt.
    Es ging aber um Fiel, also war es auch auf ihn bezogen
    "Wenn die Deutschen zusammenhalten, so schlagen sie den Teufel aus der Hölle!"- Otto von Bismarck

    "Journalisten: die Geburtshelfer und Totengräber der Zeit." -Karl Ferdinand Gutzkow

  7. #277
    Mitglied
    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    118

    Standard AW: Namen "eindeutschen" bei Einbürgerung?

    Dann muss Sarrazin seinen Nachnamen auch ändern Die jenigen die eingebürgert werden, werden nicht automatisch Deutsche.

    Man bekommt NUR die deutsche Staatsangehörigkeit.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Israel muss jüdisch bleiben" - Gesetz soll Einbürgerung von Arabern erschweren
    Von Volk & Heimat im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 18:19
  2. "Karl, laß Friedrich in Ruhe!" oder Alte Namen werden wieder modern!
    Von Der Patriot im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 10:03
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2006, 19:06
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2004, 19:47
  5. Yimpas oder "Konkurs im Namen Allahs"
    Von MoJo im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.06.2004, 20:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben