User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: Die Verfolgung von Christen nimmt immer größere Ausmaße an

  1. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    101

    Standard AW: Die Verfolgung von Christen nimmt immer größere Ausmaße an

    ZITAT:

    "Einer ungefähren Schätzung nach, werden in China mehrere millionen Untergrund Christen verfolgt.
    Li Shixiong schrieb an den Sprecher des Internationalen Olympischen Komitees und verglich Jiang Zemin mit Hitler im 2. Weltkrieg. Li Shixiong kritisierte die Zurückhaltung der Internationalen Gemeinschaft und ihre Freundlichkeit, dass sie nicht einmal solchen Staatsterrorismus sehen würden. Li Shixiong schreibt in seinem Brief: „Seit Chinas Wirtschaftsreform und Öffnunspolitik wurden mindestens 2,7 Millionen von 60 Millionen Christen in China verhaftet (das ist jeder 22.), 440.000 wurden in Arbeitslager gesteckt und umerzogen; 750 befinden sich auf einer Suchliste; 200.000 wurden gezwungen, ihre Häuser zu verlassen und wurden obdachlos oder befinden sich auf der Flucht; mehr als 10.000 starben durch die Verfolgung; mehr als 20.000 sind foltergeschädigt; ungefähr 130.000 stehen unter Beobachtung; von ungefähr 1.120.000 verlangen die Behörden willkürliche Abgaben.“ Diese Statistiken sind ungefähre Zahlen, seit Herbst 2000, als über 20.000 Christen ihre Untersuchung an mehr als 560.000 Christen der Familienkirche in 207 größeren und kleineren Städten in 22 Provinzen und zahllosen Dörfern starteten."


    WAS VOR "Wirtschaftsreform und Öffnunspolitik" passiert ist (60-80 mio unschuldige menschen wurden ermordet) auch den Moslems in Ost-Turkistan
    weiß der liebe Gott!!!




    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Destructivus (22.06.2007 um 00:37 Uhr)
    mfg

  2. #32
    GESPERRT
    Registriert seit
    25.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.353

    Standard AW: Die Verfolgung von Christen nimmt immer größere Ausmaße an

    Habt ihr schon vergessen die beinahe Ausrottung eines der ältesten christlichen Volkes - die Armenier im osmanischen Reich???

    T ü r k en sind bis zum heutigen Tag mächtig stolz auf die Ausrottung eines christlichen Volkes ( das armenische Volk) im osmanischen Reich.
    Die einstigen Massenmörder werden bis zum heutigen Tag in der T ü r k ei verherrlicht und als Nationalhelden gefeiert.

    1914 lebten noch über 2 Millionen Armenier im osmanischen Reich

    1927 bei der Volkszählung wurde lediglich 65 000 Armenier registriert.

    T ü r k en hatten Erfolg mit der beinahen Ausrottung eines der ältesten christlichen Volkes - die Armenier.

  3. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    101

    Standard AW: Die Verfolgung von Christen nimmt immer größere Ausmaße an

    Zitat Zitat von Hayaser Beitrag anzeigen
    Habt ihr schon vergessen die beinahe Ausrottung eines der ältesten christlichen Volkes - die Armenier im osmanischen Reich???
    Ihr ! die Armenier seid es also, die in der ganzen welt "Türken"feindlichkeit geschürt habt! Gut zu wissen!
    Ganz einfach. Zähl die armenier in den gebieten armenien und wo sie überall hingewandert sind , USA usw. !Und wer hat angefangen? und wieviele Türken haben die Armenier massakriert???
    Drastamat Kanayan "General Dro" ist doch euer national-held ja?? Der menschen-schlächter und machte sein job mit HITLER fleißig weiter!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Und was ist mit Hocali?


    ZITAT:
    Ab 1924
    Aufstände der Armenier gegen die rigorose „Sowjetisierung“ (Abschaffung des privaten Eigentums, Zwangskollektivierung der Bauern, Aufbau einer zentralisierten Planwirtschaft, „Säuberungen“ in der Gesellschaft, Erschließung von Bodenschätzen und Errichtung neuer Industriewerke durch „Stoßarbeiterbrigaden“, Einführung eines einheitlichen sowjetischen Schulsystems und des Russischen als Amtssprache, Schließung nahezu aller Kirchen usw.) werden von der „Roten Armee“ blutig niedergeschlagen. Zigtausende Armenier werden in der Folgezeit Opfer der politischen Massenverfolgungen des Diktators Josef Stalin. (Während der „Stalin-Ära“ [1923-53] werden in der UdSSR insgesamt zwischen 35 und 48 Millionen Sowjetbürger ermordet bzw. sterben aufgrund der unmenschlichen Lebensbedingungen in den sibirischen Arbeitslagern oder an den Folgen der durch die Zwangskollektivierung der Landwirtschaft künstlich herbeigeführten Hungersnöte.)

    wart ihr dann glücklich!!!!!!!!!???????


    lies du erstmal die links die ich oben genannt habe, ist wichtiger!
    X(
    Geändert von Destructivus (22.06.2007 um 12:08 Uhr)
    mfg

  4. #34
    GESPERRT
    Registriert seit
    25.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.353

    Standard AW: Die Verfolgung von Christen nimmt immer größere Ausmaße an

    @Destructivus,

    warum werden deine Beiträge gelöscht?

  5. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    101

    Standard AW: Die Verfolgung von Christen nimmt immer größere Ausmaße an

    Zitat Zitat von Hayaser Beitrag anzeigen
    @Destructivus,

    warum werden deine Beiträge gelöscht?
    Die werden nicht gelöscht, ich lösche selber!
    mfg

  6. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    101

    Standard AW: Die Verfolgung von Christen nimmt immer größere Ausmaße an

    Zitat Zitat von Hayaser Beitrag anzeigen
    Habt ihr schon vergessen die beinahe Ausrottung eines der ältesten christlichen Volkes - die Armenier im osmanischen Reich???

    Die Armenier massakrieren, nicht die Türken!!!!!

    Am 25. Februar 1992 überfielen armenische Hyperfeige-Todesschwadronen mit Unterstützung motorisierter Verbände der russischen Armee die aserbaidschanische Ortschaft Hocali (Khojali).
    In wenigen Stunden ermordeten sie 613 unbewaffnete Zivilisten.
    Unter ihnen waren 106 Frauen und 83 Kinder. 8 Familien wurden komplett ausgelöscht.
    25 Kinder wurden zu Vollweisen. 476 Menschen wurden entstellt und zu Krüppeln gemacht (unter ihnen 76 Kinder) 1.275 Geiseln wurden genommen das Schicksal von 150 von ihnen ist immer noch Unklar. Das Massaker von Hocali wurde auch von europäischen Journalisten dokumentiert...

    -----> [Links nur für registrierte Nutzer]

    ;(
    Geändert von Destructivus (23.06.2007 um 01:39 Uhr)
    mfg

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die weltweite Verfolgung der Christen
    Von Der Sheriff im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 21:43
  2. Ausmaße Universum
    Von sunbeam im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 24.10.2005, 14:13

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben