+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Meine hohen kriminellen Energien

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2005
    Beiträge
    125

    Standard Meine hohen kriminellen Energien

    Blog
    10.7.’07

    Meine hohen kriminellen Energien

    Observisten, wie bin ich froh, haben wir doch offensichtlich einiges gemeinsam …

    Der Deutschland Clan
    Das skrupellose Netzwerk aus Politikern, Top-Managern und Justiz
    (Jürgen Roth, HEYNE)
    Ein Sittengemälde unserer außer Kontrolle geratenen Eliten … (DIE ZEIT)


    Wie nachsichtig ich doch in meinen Artikulierungen bin, so angeregt dieses:

    Der Welt-Clan
    Ein skrupelloses Netzwerk aus Politikern, Top-Managern und Justiz …

    Kaum verfüge ich über einigen finanziellen Spielraum und schon haue ich gewaltig auf die Pauke, Observisten, ich muss euch doch in euren Projektionen bestätigen, was, würde ich erst so richtig über Finanzmittel verfügen, wie richtig ihr doch agiert, indem ihr mich aller nur erdenklichen Mittel schlichtweg beraubt …

    Die Exekutive als Sicherheitsrisiko … Herr Schäuble, wir haben die Gesellschaften die wir verdienen, wir haben die Politiker die wir verdienen und auch die Justiz die wir verdienen, anders formuliert, Justizler sind auch nur Menschen und unter ihnen auch Bestien … Die Gesetze der Legislative in falschen Händen, kann für viele unschuldige Menschen zur Apokalyptik werden … Denke, darüber gilt es ernsthaft nachzudenken und Verantwortung zu zeigen!
    Leben ist auch Risiko, wir bedürfen der Freiheit um würdig zu leben, insofern kann Sicherheit nur relativ (verhältnismäßig) sein!

    (Anne, wie ich mir doch meine Dialoge selbst schreibe …)

    Observisten, [Links nur für registrierte Nutzer], verarschen kann ich mich selber, mein Angebot an euch: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Verzweiflungstäter!


    clavacs


    Herr Bundespräsident Köhler, weiß ich doch, die blühenden Landschaften kommen mit mir, immerhin, Altkanzler Kohl hat sie prophezeit … (Herr Bundespräsident, Herr Altkanzler, smili!)

    Herr Kleber, über Latein Zugeständnisse an die Observisten – heute nicht mehr! Den Staatsterror möchte ich für unsere Kinder egalisiert und ihnen erspart wissen!

    Sabine, höflich und konsequent, ob Du das auch noch durchhalten würdest, wenn Dich Observisten virtuell bis ins Schlafzimmer begleiten und sich als Spanner an Deinen Liebesspielen aufgeilen und folglich Dein Liebesgeflüster und die Bilder an Dritte, beispielsweise an Medien, weiterreichen und das nicht nur ein-, zweimal, sondern über vier Jahre, ja, würdest Du dabei noch höflich bleiben – ich hege so meine Zweifel! Du würdest vielleicht höflich Anwälte und Gerichte bemühen und müsstest feststellen, Anwälte werden intrigiert und der Gerichtsweg wäre Dir für Jahre versperrt …
    Das ist Dein Deutschland – unsere Welt! Würde, Recht und Demokratie am Abgrund! Wie gut, dass ich mich als Seil sehe …

    Sandra, Schwächen und Schwachstellen werden immer offenkundiger, nur nicht bei mir, ich hoffe sehr, du freust Dich mit mir … /smili

    Anne, Gouvernante, mir dröhnen fürchterlich Kopf und Ohren … / smili

  2. #2
    blickdicht Benutzerbild von Brimborium
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    2.368

    Standard AW: Meine hohen kriminellen Energien

    Zitat Zitat von clavacs Beitrag anzeigen
    Blog
    10.7.’07

    Meine hohen kriminellen Energien

    Observisten, wie bin ich froh, haben wir doch offensichtlich einiges gemeinsam …

    Der Deutschland Clan
    Das skrupellose Netzwerk aus Politikern, Top-Managern und Justiz
    (Jürgen Roth, HEYNE)
    Ein Sittengemälde unserer außer Kontrolle geratenen Eliten … (DIE ZEIT)


    Wie nachsichtig ich doch in meinen Artikulierungen bin, so angeregt dieses:

    Der Welt-Clan
    Ein skrupelloses Netzwerk aus Politikern, Top-Managern und Justiz …

    Kaum verfüge ich über einigen finanziellen Spielraum und schon haue ich gewaltig auf die Pauke, Observisten, ich muss euch doch in euren Projektionen bestätigen, was, würde ich erst so richtig über Finanzmittel verfügen, wie richtig ihr doch agiert, indem ihr mich aller nur erdenklichen Mittel schlichtweg beraubt …

    Die Exekutive als Sicherheitsrisiko … Herr Schäuble, wir haben die Gesellschaften die wir verdienen, wir haben die Politiker die wir verdienen und auch die Justiz die wir verdienen, anders formuliert, Justizler sind auch nur Menschen und unter ihnen auch Bestien … Die Gesetze der Legislative in falschen Händen, kann für viele unschuldige Menschen zur Apokalyptik werden … Denke, darüber gilt es ernsthaft nachzudenken und Verantwortung zu zeigen!
    Leben ist auch Risiko, wir bedürfen der Freiheit um würdig zu leben, insofern kann Sicherheit nur relativ (verhältnismäßig) sein!

    (Anne, wie ich mir doch meine Dialoge selbst schreibe …)

    Observisten, [Links nur für registrierte Nutzer], verarschen kann ich mich selber, mein Angebot an euch: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Verzweiflungstäter!


    clavacs


    Herr Bundespräsident Köhler, weiß ich doch, die blühenden Landschaften kommen mit mir, immerhin, Altkanzler Kohl hat sie prophezeit … (Herr Bundespräsident, Herr Altkanzler, smili!)

    Herr Kleber, über Latein Zugeständnisse an die Observisten – heute nicht mehr! Den Staatsterror möchte ich für unsere Kinder egalisiert und ihnen erspart wissen!

    Sabine, höflich und konsequent, ob Du das auch noch durchhalten würdest, wenn Dich Observisten virtuell bis ins Schlafzimmer begleiten und sich als Spanner an Deinen Liebesspielen aufgeilen und folglich Dein Liebesgeflüster und die Bilder an Dritte, beispielsweise an Medien, weiterreichen und das nicht nur ein-, zweimal, sondern über vier Jahre, ja, würdest Du dabei noch höflich bleiben – ich hege so meine Zweifel! Du würdest vielleicht höflich Anwälte und Gerichte bemühen und müsstest feststellen, Anwälte werden intrigiert und der Gerichtsweg wäre Dir für Jahre versperrt …
    Das ist Dein Deutschland – unsere Welt! Würde, Recht und Demokratie am Abgrund! Wie gut, dass ich mich als Seil sehe …

    Sandra, Schwächen und Schwachstellen werden immer offenkundiger, nur nicht bei mir, ich hoffe sehr, du freust Dich mit mir … /smili

    Anne, Gouvernante, mir dröhnen fürchterlich Kopf und Ohren … / smili




    don't drink and drive
    „Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“ Kurt Marti

    „Einige Heilmittel sind gefährlicher als das Übel.“
    Marcus Lucius Annaeus Seneca

  3. #3
    Pessimist ohne Gleichen Benutzerbild von hpinc
    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    228

    Standard AW: Meine hohen kriminellen Energien

    Zitat Zitat von clavacs Beitrag anzeigen
    Blog
    10.7.’07

    Meine hohen kriminellen Energien

    Observisten, wie bin ich froh, haben wir doch offensichtlich einiges gemeinsam …

    Der Deutschland Clan
    Das skrupellose Netzwerk aus Politikern, Top-Managern und Justiz
    (Jürgen Roth, HEYNE)
    Ein Sittengemälde unserer außer Kontrolle geratenen Eliten … (DIE ZEIT)


    Wie nachsichtig ich doch in meinen Artikulierungen bin, so angeregt dieses:

    Der Welt-Clan
    Ein skrupelloses Netzwerk aus Politikern, Top-Managern und Justiz …

    Kaum verfüge ich über einigen finanziellen Spielraum und schon haue ich gewaltig auf die Pauke, Observisten, ich muss euch doch in euren Projektionen bestätigen, was, würde ich erst so richtig über Finanzmittel verfügen, wie richtig ihr doch agiert, indem ihr mich aller nur erdenklichen Mittel schlichtweg beraubt …

    Die Exekutive als Sicherheitsrisiko … Herr Schäuble, wir haben die Gesellschaften die wir verdienen, wir haben die Politiker die wir verdienen und auch die Justiz die wir verdienen, anders formuliert, Justizler sind auch nur Menschen und unter ihnen auch Bestien … Die Gesetze der Legislative in falschen Händen, kann für viele unschuldige Menschen zur Apokalyptik werden … Denke, darüber gilt es ernsthaft nachzudenken und Verantwortung zu zeigen!
    Leben ist auch Risiko, wir bedürfen der Freiheit um würdig zu leben, insofern kann Sicherheit nur relativ (verhältnismäßig) sein!

    (Anne, wie ich mir doch meine Dialoge selbst schreibe …)

    Observisten, [Links nur für registrierte Nutzer], verarschen kann ich mich selber, mein Angebot an euch: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Verzweiflungstäter!


    clavacs


    Herr Bundespräsident Köhler, weiß ich doch, die blühenden Landschaften kommen mit mir, immerhin, Altkanzler Kohl hat sie prophezeit … (Herr Bundespräsident, Herr Altkanzler, smili!)

    Herr Kleber, über Latein Zugeständnisse an die Observisten – heute nicht mehr! Den Staatsterror möchte ich für unsere Kinder egalisiert und ihnen erspart wissen!

    Sabine, höflich und konsequent, ob Du das auch noch durchhalten würdest, wenn Dich Observisten virtuell bis ins Schlafzimmer begleiten und sich als Spanner an Deinen Liebesspielen aufgeilen und folglich Dein Liebesgeflüster und die Bilder an Dritte, beispielsweise an Medien, weiterreichen und das nicht nur ein-, zweimal, sondern über vier Jahre, ja, würdest Du dabei noch höflich bleiben – ich hege so meine Zweifel! Du würdest vielleicht höflich Anwälte und Gerichte bemühen und müsstest feststellen, Anwälte werden intrigiert und der Gerichtsweg wäre Dir für Jahre versperrt …
    Das ist Dein Deutschland – unsere Welt! Würde, Recht und Demokratie am Abgrund! Wie gut, dass ich mich als Seil sehe …

    Sandra, Schwächen und Schwachstellen werden immer offenkundiger, nur nicht bei mir, ich hoffe sehr, du freust Dich mit mir … /smili

    Anne, Gouvernante, mir dröhnen fürchterlich Kopf und Ohren … / smili
    was immer du genommen hast...



    gib mir auch was davon!
    mfg,
    hpinc

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. NATO, die Privat Armee der kriminellen Kosovo Banden
    Von navy im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 19:07
  2. UN-Konferenz über saubere Energien
    Von carlson.vom.dach im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 09:43
  3. Die wahren Ursachen der hohen Arbeitslosigkeit
    Von Leipziger28 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 17:50
  4. Polizei zerschlägt kriminellen Familienclan
    Von Würfelqualle im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 12.10.2005, 06:18

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben