+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 66

Thema: Braucht Deutschland einen Kaiser ?

  1. #1
    Herz- und Couleurdame *** Benutzerbild von lexiphon
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    *~ Großherzogtum Baden ~*
    Beiträge
    906

    Standard Braucht Deutschland einen Kaiser ?

    Deine Meinung.
    Gründungsmitglied der DEMOKRATISCHEN RECHTEN :deutschla

  2. #2
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.696

    Standard AW: Braucht Deutschland einen Kaiser ?

    Hatten wir einen solchen Strang nicht schon mal ? :rolleyes:
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  3. #3
    Deutschland statt BRDDR Benutzerbild von Vril
    Registriert seit
    17.03.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.502

    Standard AW: Braucht Deutschland einen Kaiser ?

    Nein !!!

    Monarchie mit Kaiser , König und Fürsten , Grafen und Herzögen das ist absolut von Vorvorgestern ........

    Allenfalls noch akzetabel wie in England , Schweden , Spanien usw. für representative Aufgaben aber als Regierungsform ?

    Und was das kostet wen ich an den Haushalt der Königin von England denke :=

  4. #4
    mit einem weichen V Benutzerbild von Verrari
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    direkt hinter Dir
    Beiträge
    12.680

    Standard AW: Braucht Deutschland einen Kaiser ?

    Deutschland hat doch schon einen Kaiser.
    Ich glaube er heißt Beckenbauer.

  5. #5
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.696

    Standard AW: Braucht Deutschland einen Kaiser ?

    Zitat Zitat von Verrari Beitrag anzeigen
    Deutschland hat doch schon einen Kaiser.
    Ich glaube er heißt Beckenbauer.
    Ausserdem noch den Herrn Kaiser von der Hamb...-Mannh....
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  6. #6
    Herz- und Couleurdame *** Benutzerbild von lexiphon
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    *~ Großherzogtum Baden ~*
    Beiträge
    906

    Standard AW: Braucht Deutschland einen Kaiser ?

    und den Herrn Kaiser von der Allianz !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Gründungsmitglied der DEMOKRATISCHEN RECHTEN :deutschla

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    38.905

    Standard AW: Braucht Deutschland einen Kaiser ?

    Ich halte die monarchie für überholt........

  8. #8
    Käse-Pilze-Zwiebeln Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    A Number of Different Places
    Beiträge
    58.595

    Standard AW: Braucht Deutschland einen Kaiser ?

    Vorab: Wenn schon, dann bräuchte Deutschland einen König.
    Denn Kaiser gibt es nur den einen und römischen.

    Zur Frage:
    Käm ganz drauf an, was für einer das wär.
    Wär's 'n Grüssonkel wie in anderen europäischen Staaten, dann, nö, dann nicht.
    Monarchie als bloss erbliche Präsidentschaft ist kacke und zeugt davon, dass man vorne und hinten nicht ihre Bedeutung begreift.
    Kalenderspruch, 30. Woche: Nicht jeder, der Gutes tut, macht nichts Schlechtes. -- Michael Heymig

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von von Bingen
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    1.107

    Standard AW: Braucht Deutschland einen Kaiser ?

    Zitat Zitat von lexiphon Beitrag anzeigen
    Deine Meinung.
    Wie ist DEINE Meinung?
    Nimmst du die Frage tatsächlich ernst? Das frage ich nur, weil du selber auf die Witz-Ebene deiner Eingangs-Frage einsteigst...


    Wir brauchen natürlich keine neue Monarchie, die unsere Demokratie um Jahrhunderte zurückwirft...

  10. #10
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.878

    Standard AW: Braucht Deutschland einen Kaiser ?

    In Kombination mit einem Kulturkampf, der wieder die Geisteshaltung hervorbringt, die dem deutschen Königs- bzw römischen Kaisertum zugrundeliegt, und die politischen Verhältnisse entsprechend umgestaltet, mag das durchaus segensreich sein.
    Ohne diesen, einfach nur als Einpflanzung eines weitgehend nicht ernst zu nehmenden monarchischen Elements in die heutige Zeit, sehe ich darin keinen Sinn.
    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutschland braucht die Atombombe!
    Von marc im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 14:23
  2. braucht gott einen mittelsmann um sich zu offenbaren?
    Von Hrafnaguð im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 07:46
  3. Braucht Deutschland einen Kaiser
    Von Haloperidol im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 242
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 01:49
  4. Die Türkei braucht einen festen europäischen Anker
    Von Tell05 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 14:56
  5. Sollten wir nicht wieder einen Kaiser haben?
    Von Ramses im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.01.2005, 21:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben