+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 68

Thema: Verbot der CDU!

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    6.522

    Standard Verbot der CDU!

    Nun auch noch Jung. Mit seinen Äuserungen bestehendes Recht in Deutschland bewusst zu brechen hat er sich in eine Reihe mit dem Schäuble gestellt.
    Damit Stellen sich zwei der ranghöchsten CDU Politiker das Grundgesetz und damit auch die Verfassung in Frage. Das kann man als Aufruf zum Putsch bezeichnen. Wie Hitler mit den Notstandsgesetzen versucht die CDU so politsche und wirtschaftliche Gegner sogar physisch zu eliminieren.
    Diese offensichtlichen Verfassungsbruch Vorbereitungen müssen zwangsläufig zu einem Verbot der CDU führen.
    Bedenkt man das rechte wie linke Partein wegen viel belangloserer Dinge aufgelöst wurden dürfte es keine Zweifel an der Notwendigkeit eines CDU Verbotes geben.

  2. #2
    Foren-Veteran
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    8.386

    Standard AW: Verbot der CDU!

    Mir würde es schon reichen, wenn sie niemand mehr wählt..

  3. #3
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    90.480

    Standard AW: Verbot der CDU!

    Zitat Zitat von derNeue Beitrag anzeigen
    Mir würde es schon reichen, wenn sie niemand mehr wählt..
    was bewegt Dich zu dieser Aussage ? :rolleyes:
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Westfalen
    Beiträge
    460

    Standard AW: Verbot der CDU!

    Ähh sorry ich steh gerade auf dem Schlauch, worauf beziehst Du Dich?

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    6.522

    Standard AW: Verbot der CDU!

    Jung und der Schäuble wollen das Grundgesetz zu ihrem Gunsten ändern.
    Der Schäüble will Gestapo Verhältnisse in Deutschland. Jung will die Bundeswehr auf deutsch Bürger schiessen lassen. Was gibt es denn da nicht zu verstehen.

    Die hanebüchenen Vorwände die beide als Gründe vorbringen stinken doch zum Himmel.

    Beide Sind Führer der CDU und stehen für die Gesinnung ihrer Partei. Eine Gesinnung die gegen die Freiheit des deutschen Volkes gerichtet ist.

    1933 hat die Demokratie versagt. Das sollte sich nicht wiederholen.

  6. #6
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    90.480

    Standard AW: Verbot der CDU!

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Jung und der Schäuble wollen das Grundgesetz zu ihrem Gunsten ändern.
    Der Schäüble will Gestapo Verhältnisse in Deutschland. Jung will die Bundeswehr auf deutsch Bürger schiessen lassen. Was gibt es denn da nicht zu verstehen.

    Die hanebüchenen Vorwände die beide als Gründe vorbringen stinken doch zum Himmel.

    Beide Sind Führer der CDU und stehen für die Gesinnung ihrer Partei. Eine Gesinnung die gegen die Freiheit des deutschen Volkes gerichtet ist.

    1933 hat die Demokratie versagt. Das sollte sich nicht wiederholen.
    Es geht um zivile Verkehrsflugzeuge im deutschen Luftraum, die unter der Regie von Terroristen auf bestimmte Ziele gelenkt werden koennten - wo steht da etwas explizit von deutsche Bürger ???


    Beide Sind Führer der CDU und stehen für die Gesinnung ihrer Partei. Eine Gesinnung die gegen die Freiheit des deutschen Volkes gerichtet ist.
    Diesen Ausdruck solltest Du vermeiden ....

    1933 hat die Demokratie versagt. Das sollte sich nicht wiederholen.
    Aber was hat diese Aussage speziell mit der CDU zu tun ?
    Geändert von Bruddler (21.09.2007 um 20:41 Uhr)
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Westfalen
    Beiträge
    460

    Standard AW: Verbot der CDU!

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Jung und der Schäuble wollen das Grundgesetz zu ihrem Gunsten ändern.
    Der Schäüble will Gestapo Verhältnisse in Deutschland. Jung will die Bundeswehr auf deutsch Bürger schiessen lassen. Was gibt es denn da nicht zu verstehen.
    Zum Thema:

    Das, dass Grundgesetzt andauert geändert wird ist ja nichts neues, von daher weiß ich nicht warum Du Dich so aufregst! Es ist ja nicht so das, das GRUNDgesetz auf irgendwelchen Grundwerten basiert..... in ihren Werten zeigt sich die BRD ja auch sonst recht flexibel.


    Beide Sind Führer der CDU und stehen für die Gesinnung ihrer Partei. Eine Gesinnung die gegen die Freiheit des deutschen Volkes gerichtet ist.
    Glaubst Du, dass Du Dich gerade lächerlich machst das Du ein Verbot der CDU forderst oder meinst Du das ernst?

    Und was hätten die beiden Herren davon die Freiheit des deutschen Volkes einzuschränken? Deiner Meinung nach...

    1933 hat die Demokratie versagt. Das sollte sich nicht wiederholen
    Das, dass Wort "Demokratie", zu einem der am häufigsten falsch gedeuteten Wörtern gehört hast Du gerade mal wieder bewiesen!

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    46.737

    Standard AW: Verbot der CDU!

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Jung und der Schäuble wollen das Grundgesetz zu ihrem Gunsten ändern.
    Der Schäüble will Gestapo Verhältnisse in Deutschland. Jung will die Bundeswehr auf deutsch Bürger schiessen lassen. Was gibt es denn da nicht zu verstehen.

    Die hanebüchenen Vorwände die beide als Gründe vorbringen stinken doch zum Himmel.

    Beide Sind Führer der CDU und stehen für die Gesinnung ihrer Partei. Eine Gesinnung die gegen die Freiheit des deutschen Volkes gerichtet ist.

    1933 hat die Demokratie versagt. Das sollte sich nicht wiederholen.
    Zu ihren Gunsten ändern ? Du scheinst Probelme mit der detuschen Sprache zu haben. Für eine Grundgesetzänderung ist eine 2/3 Mehrheit erforderlich.
    Und lass die Vergleiche mit der Gestapo, eine billige Nummer und zudem recht abgegriffen. Für die Gestapo gab es keine Verfassung und kein Parlament. Du verharmlost die Nazidiktatur.

  9. #9
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.465

    Standard AW: Verbot der CDU!

    Hmmm.... CDU verbieten und dafür die CSU Bundesweit antreten lassen. Das wäre doch was. :cool2:

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    6.522

    Standard AW: Verbot der CDU!

    Zitat Zitat von Seekuh Beitrag anzeigen
    Es geht um zivile Verkehrsflugzeuge im deutschen Luftraum, die unter der Regie von Terroristen auf bestimmte Ziele gelenkt werden koennten
    Staatliche Institutionen sind in Deutschland schon immer ein Meister im interpretieren von Gesetzen und Verordnungen gewesen. Das sie am Ende immer gegen das Volk gerichtet waren. Auch wenn sie vormal zum Schutz des Volkes aufgestellt wurde.
    Das heist in erster Linie muss untersucht werden inwieweit eine Regierung, Gesetze durch Auslegung missbrauchen kann. Aus der Erfahrung besonderer Niederträchtigkeit von CDU Politikern muss man auf diese ein verschärftes Augenmerk richten.

    Jung hat öffentlich, und ganz bewust geäusert das es für ihn selbstverständlich ist deutsche Gesetze zu brechen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. NPD-Verbot
    Von Felidae im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 19:11
  2. Verbot ?
    Von AgitatorX im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 15:02
  3. NPd Verbot.
    Von Salazar im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 17:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben