+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 250 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 102 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 2492

Thema: Die Lügen des Gerd Schultze-Rhonhof

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    1.084

    Standard AW: Die Lügen des Gerd Schulze Ronhof

    Zitat Zitat von Mister Ragtime Beitrag anzeigen
    Wer ein ums andere Mal rotzfreche IMT-Fälschungen als Offenbarungen historischer Wahrheiten präsentiert, sollte mit solchen Vorwürfen etwas vorsichtiger sein.

    Im übrigen gilt auch für Dich, warum bittest Du Schultze-Rhohnhof nicht um eine Stellungnahme?

    Gerd Schultze-Rhonhof
    Generalmajor a. D. und Schriftsteller
    Marktstraße 3 a
    21614 Buxtehude
    E-Mail: info@ vorkriegsgeschichte.de

    Kannst du mir sagen, wo und welcher Art hier "rotzfreche IMT-Fälschungen" präsentiert wurden?

  2. #12
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    30.456

    Standard AW: Die Lügen des Gerd Schulze Ronhof

    Zitat Zitat von Tschuikow Beitrag anzeigen
    Woher weißt du das?
    Von Schultze-Rhonhof, dessen unwidersprochene (!) Analysen der IMT-Schlüsseldokumente bestechend sind.

  3. #13
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    30.456

    Standard AW: Die Lügen des Gerd Schulze Ronhof

    Zitat Zitat von jogi Beitrag anzeigen
    Kannst du mir sagen, wo und welcher Art hier "rotzfreche IMT-Fälschungen" präsentiert wurden?
    Die IMT-Fälschungen wurden hier schon hundermal und öfter durchgekaut. Entweder Du bedienst die boardeigene Suchmaschine oder nimmst Schultze-Rhonhofs Buch zur Hand.

  4. #14
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    In der Zukunft
    Beiträge
    17.225

    Standard AW: Die Lügen des Gerd Schulze Ronhof

    Zitat Zitat von Mister Ragtime Beitrag anzeigen

    Im übrigen gilt auch für Dich, warum bittest Du Schultze-Rhohnhof nicht um eine Stellungnahme?
    @Ragger,

    fragst du dich nie, warum Schultze-Rhonhof als Hobby-Historiker so schlampert recherchiert hat?

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    1.084

    Standard AW: Die Lügen des Gerd Schulze Ronhof

    Zitat Zitat von Mister Ragtime Beitrag anzeigen
    Von Schultze-Rhonhof, dessen unwidersprochene (!) Analysen der IMT-Schlüsseldokumente bestechend sind.

    Ein völlig unbeschriebenes Blatt scheint dieser Schultze-Rohndorf nicht zu sein. Zumindest gilt sein Buch als "bedenklich". Auch die "Frakfurter Rundschau" findet bei einer Rezensur nichts Gutes. "Schmück" dich also lieber nicht mit Schultze-Rohndorf. Ein Aushängeschild scheint der nicht zu sein.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #16
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    30.456

    Standard AW: Die Lügen des Gerd Schulze Ronhof

    Zitat Zitat von Walter Hofer Beitrag anzeigen
    @Ragger,
    fragst du dich nie, warum Schultze-Rhonhof als Hobby-Historiker so schlampert recherchiert hat?
    So lange der Vorwurf nur von Leuten kommt, die von der Sache nicht den geringsten Schimmer haben, stellt sich für mich die Frage nicht.

  7. #17
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    In der Zukunft
    Beiträge
    17.225

    Standard AW: Die Lügen des Gerd Schulze Ronhof

    ach @ragger, andere Bücher zum Thema willst du eben nicht lesen !

  8. #18
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    30.456

    Standard AW: Die Lügen des Gerd Schulze Ronhof

    Zitat Zitat von Walter Hofer Beitrag anzeigen
    ach @ragger, andere Bücher zum Thema willst du eben nicht lesen !
    War das Deine Erklärung, wo Schultze-Rhonhof Fehler gemacht hat?

  9. #19

    Standard AW: Die Lügen des Gerd Schulze Ronhof

    Warum kümmert ihr euch denn um einen Schrifsteller, der angeblich nur schlampig arbeitet?
    Ihm wird doch eh keiner Glauben schenken, oder polarisiert er wohl doch zu stark und deckt Teile unangenehmer Wahrheiten auf, die man nur leugnen nicht aber widerlegen kann...??
    In Deutschland ist die höchste Form der Anerkennung der Neid.
    Arthur Schopenhauer
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    Albert Schweizer

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    10.749

    Standard AW: Die Lügen des Gerd Schulze Ronhof

    Zitat Zitat von Mister Ragtime Beitrag anzeigen
    War das Deine Erklärung, wo Schultze-Rhonhof Fehler gemacht hat?
    reagiere doch auf den allesbesserwissenden W.Hofer nicht.
    der hat ein, in beton festgefügtes, linksgrünes weltverständnis. einfach borniert.

    bei ihm gilt nur, was andere seiner denkweise als erwiesen betrachten. dabei sind das die gleichen traumtänzer und tatsachenvertauscher wie er.
    .
    Geändert von dimu (01.10.2007 um 17:14 Uhr)


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Interview mit Gerd Schultze-Rhonhof
    Von Bodenplatte im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 20:13
  2. War nix für Gerd - Friedensnobelpreis -> El-Baradei und die Atomenergie-Organisation
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.2005, 21:12
  3. Und Gerd schafft es doch noch...
    Von Equilibrium im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.09.2005, 22:16

Nutzer die den Thread gelesen haben : 3

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben