+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Schweden zerstören die Umwelt

  1. #1
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    22.881

    Standard Schweden zerstören die Umwelt

    Sie wollen die Regenwälder zerstören:

    Die schwedische Regierung hat ehrgeizige Pläne: Bis 2020 soll das Land unabhängig vom Erdöl sein. Alternativen sind Holzheizungen, Kernkraft - und alkoholischer Biosprit. Doch gerade der gerät zunehmend in die Kritik: als Regenwaldkiller und Nahrungsmittelvernichter.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  2. #2
    unausgeschlafen Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    16.095

    Standard AW: Schweden zerstören die Umwelt

    Alkoholischer Biospirt. Typisch Skandinavien.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  3. #3
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    25.480

    Standard AW: Schweden zerstören die Umwelt

    Wußtest Ihr, daß Biosprit schädlicher für das Klima ist, als fossiler?

    Das legt in der heutigen FAZ nicht irgendein Spinner dar, sondern der Chemienobelpreisträger Professor Paul Crutzen, der in Mainz lehrt. Ursache ist Lachgas, das bei der Düngung der später zu Öl verarbeiteten Pflanzen anfällt. Sehr interessanter Artikel.
    Impfen macht frei!

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    In der Zukunft
    Beiträge
    17.226

    Standard AW: Schweden zerstören die Umwelt

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Wußtest Ihr, daß Biosprit schädlicher für das Klima ist, als fossiler?

    Das legt in der heutigen FAZ nicht irgendein Spinner dar, sondern der Chemienobelpreisträger Professor Paul Crutzen, der in Mainz lehrt. Ursache ist Lachgas, das bei der Düngung der später zu Öl verarbeiteten Pflanzen anfällt. Sehr interessanter Artikel.
    Das ist kein Witz!
    N2O, Distickstoffoxid, auch Lachgas genannt, gehört zu den härten Ozonkillern!

    Jeder, der seit zwei Jahren Projektskizzen in Bezug auf "Lachgas" einreicht, hat Grund zum Lachen.
    Die Fördermittelanträge werden im Schnellverfahren "durchgewinkt"!

    Die Renner sind N2O-Untersuchungen bei der Denitrifikation auf Kläranlagen, den größten, weltweiten Produzenten von Lachgas!

  5. #5
    nicht ganz menschlich! Benutzerbild von Aldebaran
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.850

    Standard AW: Schweden zerstören die Umwelt

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Sie wollen die Regenwälder zerstören:
    Und nicht nur das:

    ...Die meiste Energie zieht Schweden aus Wasser- und Kernkraft.

    Letztere sollte eigentlich, laut einem Volksentscheid von 1980, abgeschafft werden. Nachdem es jahrelang keinen Fahrplan für die Stilllegung der Meiler gab, hat sich das schwedische Parlament nun darauf geeinigt, die AKW so lange laufen zu lassen, wie es ihre technische Lebenszeit zulässt. Das Energiekomitee unterstützt die Energiegewinnung aus Kernkraft: "Wenn man auf sichere Kernkraftwerke setzt, dann können sie eine wichtige Alternative zu fossilen Brennstoff sein." ...
    Erst setzen sie mit ihrer verdammten Volksabstimmung - und das ist der Beweis, dass wirklich das ganze Volk mit drinsteckt in diesem Komplott! - den Anti-Atomvirus in die Welt, und dann tun sie so als ob nichts gewesen wäre. Wenn wir dann unsere letzten KKW's abschalten, lachen sie sich einen ab und bauen neue.

    Ich hasse sie!

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    38.180

    Standard AW: Schweden zerstören die Umwelt

    Am Schädlichsten sind Inhaber. Stattdessen wären wir mit userzentrierten high tech Netzwerken binnen 8000 Jahren Feudalismus schon 1000 bis sogar 10 000 Jahre weiter. Dazu hätten wir uns schon längst die Solarkonstante des erdnahen Alls erschlossen.
    Doch wir murxen und marxen rum wie die Deppen, womit 1 % 60 % eignen und die halbe Menschheit in Dreck und Elend dahin vegetiert.
    Wenn die nur ebenso leben wollen wie die Prolldeppen der Industrienationen, dann gute Nacht blauer Planet - falls das weiterhin eignerfixiert feudalimment geschieht.

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.12.2005
    Beiträge
    5.238

    Standard AW: Schweden zerstören die Umwelt

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Sie wollen die Regenwälder zerstören:


    Das werden wir auch bald machen.

    Dann fahren halt keine Tankschiffe mehr in die Golfregion und holen Öl, sondern normale Frachtschiffe nach Südamerika und holen Holz.

    Die Messeneuheit auf den Heizungsmessen sind Holzheizungen.

    Sowohl für Pellets als auch für Scheitholz.

    Allerdings ist auf Automessen der Eselskarren noch nicht der Renner.

    Das dauert noch ein paar Jahre.

  8. #8
    Entarthet Benutzerbild von EinDachs
    Registriert seit
    12.06.2006
    Ort
    Neuschwabenland, Eishöhle Ost, Hitlerallee 23
    Beiträge
    13.011

    Standard AW: Schweden zerstören die Umwelt

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Sie wollen die Regenwälder zerstören:
    Schweden weiß schon was es tut. Diese sogenannte Umwelt wird das schon verdient haben.
    Es kennzeichnet die Deutschen, dass bei ihnen die Frage »was ist deutsch?« niemals ausstirbt.
    Friedrich Nietzsche

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    55.331

    Standard AW: Schweden zerstören die Umwelt

    Zitat Zitat von MorganLeFay Beitrag anzeigen
    Alkoholischer Biospirt. Typisch Skandinavien.


    Und da sage noch einer, ethnische Unterschiede seinen belanglos.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  10. #10
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.101

    Standard AW: Schweden zerstören die Umwelt

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Wußtest Ihr, daß Biosprit schädlicher für das Klima ist, als fossiler?

    Das legt in der heutigen FAZ nicht irgendein Spinner dar, sondern der Chemienobelpreisträger Professor Paul Crutzen, der in Mainz lehrt. Ursache ist Lachgas, das bei der Düngung der später zu Öl verarbeiteten Pflanzen anfällt. Sehr interessanter Artikel.

    Hast du einen Link dazu? Habe den Artikel zu diesem Thema nicht finden können.
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 15:04
  2. Sie reden von Umwelt und meinen Enteignung
    Von Drosselbart im Forum Deutschland
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 27.03.2007, 18:33
  3. SCHMAROTZER zerstören die BRD
    Von hbss im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.10.2004, 08:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben