+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 22 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 215

Thema: schulsystem gescheitert???

  1. #1
    Eiskalter Engel Benutzerbild von Roter engel
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Utopia
    Beiträge
    4.832

    Standard schulsystem gescheitert???

    so dieses thema hab ich schon in einem anderen forum gepostet, mal gucken was eure meinung ist:

    Ist unser Schulsystem gescheitert???
    Meiner Meinung nach besitzt unser Schulsystem einen gravierenden Fehler, denn es verlangt zu viel Lernen. Dies mag vielleicht dumm klingen, aber lasst mich einmal definieren:
    Um in der Schule gute Note zu erhalten, muss man viel Lernen. Dabei muss man viel Auswendig lernen und generell zu einem vorgegebenen Thema stumpf Texte runterlernen, wobei das Verstehen der Inhalte der Texte angeblich auch wichtig sei. Dass die Note aber wirklich das Verstehen der Intention der Texte berücksichtigt, bezweifel ich aus persönlichen Gründen.
    Denn in den Arbeiten wird doch nur das Auswendiglernen von Zahlen, Formeln oder Texten vorrausgesetzt. Ob die Zusammenhänge begriffen sind, ist eher ein unwichtiger Punkt.
    Wer aber immer nur das auswendig lernt, was ihm vorgesetzt wird, der verliert seine Selbstständigkeit. Wer nur auswendig lernt, richtet sich nicht nach seinen Interessen, sondern nach den Interessen der, die befohlen haben, dass auswendig zu lernen.
    so gilt in der Schule lernen statt kombinieren, lernen statt schlußfolgern!!!
    Dies führt auch dazu, dass Leute überfordert sind, sich nicht mit der Schule identifizieren können, denn sie sollen lernen und lernen. Auf ihre Interessen wird dabei kaum eingegangen. Obwohl die persönlichen Interessen wichtig sind, denn sie charakterisieren einen Menschen und schaffen ein Individium. Ich bin eher dafür, den Stoff zu kürzen, dabei aber auf die Interessen der Schüler einzugehen, diese und ihre Talente zu fördern und sie nicht verkommen zu lassen, und in der Schule mehr auf Verstehen zu setzten...Denn seid einmal erlich, die meisten Sachen habt ihr schon nach ganz kurzer Zeit wieder vergessen, denn ihr brauchtet sie nicht mehr, was beweist, dass sie unnütz und unwichtig sind...Auch bereitet die Schule einen wenig auf das spätere Leben vor, denn es sieht sich selbst als Lebensmittelpunkt und verhindert, dass Schüler Zeit für Sport, Freunde, etc haben, welche wichtig für Gesundheit, Kommunikation, Gemeinschaftssinn etc sind...

  2. #2
    A.D. Benutzerbild von Siran
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    BW
    Beiträge
    8.902

    Standard

    Was wäre denn deine Idee eines Schulsystems? Mal abgesehen davon, dass Schule ja bei weitem nicht nur aus Auswendiglernen besteht...
    Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, daß wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.
    (George Bernard Shaw)

    Die Demokratie setzt die Vernunft des Volkes voraus, die sie erst hervorbringen soll.
    (Karl Jaspers)

    Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, daß es der Milchmann ist, dann weiß ich, daß ich in einer Demokratie lebe.
    (Winston Churchill)

  3. #3
    Eiskalter Engel Benutzerbild von Roter engel
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Utopia
    Beiträge
    4.832

    Standard

    Ein Schulsystem wo der stoff enorm gekürzt wird und lebenswichtige sachen gelehrt werden...ganz rlich, ich kann nicht kochen...es wird nämlich vorrausgesetzt, dass ich später arbeite etc aber nicht das ich mich selber ernähren kann!!!???

  4. #4
    Eiskalter Engel Benutzerbild von Roter engel
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Utopia
    Beiträge
    4.832

    Standard

    warum muss ich wissen wie ein auto funktioniert, wenn ich nicht mal auto fahre geschweige denn ein auto bauen werde!!!
    Warum muss ich über die landwirtschaft und die landreformen in peru bescheid wissen, wenn ich vielleicht nie nach peru fahren werde!!!???
    man kann die fächer auch spezialisieren!!!

  5. #5
    A.D. Benutzerbild von Siran
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    BW
    Beiträge
    8.902

    Standard

    Lebenswichtig... Um zu überleben, brauchst du gar nicht zur Schule zu gehen. Du musst weder rechnen noch lesen und schreiben können. Du benötigst keine Geographie, keine Geschichte und auch nichts sonst... Selbst Kochen ist eigentlich unnötig...
    Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, daß wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.
    (George Bernard Shaw)

    Die Demokratie setzt die Vernunft des Volkes voraus, die sie erst hervorbringen soll.
    (Karl Jaspers)

    Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, daß es der Milchmann ist, dann weiß ich, daß ich in einer Demokratie lebe.
    (Winston Churchill)

  6. #6
    Eiskalter Engel Benutzerbild von Roter engel
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Utopia
    Beiträge
    4.832

    Standard

    ich verstehe nicht, dass du als moderatorin keine eigene meinung hast sondern nur das geschwaffel nachlabberst und dich vollkommen nach der regierung richtest!!! würdest du wenn deutschland kommunistisch werden würden(unwahrscheinlich, und kreativität bezweifel ich eher bei dir) sozialismus predigen!!!???

  7. #7
    A.D. Benutzerbild von Siran
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    BW
    Beiträge
    8.902

    Standard

    Ich richte mich nach der Regierung? In einem Beitrag in dem ich dir aufzähle, was überlebenswichtig ist?

    Mal abgesehen davon, du gehst auf das Gymnasium, oder? Wenn du alles, was du lernst als überflüssig ansiehst, hättest du die Hauptschule besuchen sollen und danach arbeiten gehen. Das Gymnasium soll dir eine allgemeine Bildung vermitteln, die es dir erlaubt, auch etwas über andere Kulturen zu wissen und die dich auf das Studium vorbereitet.
    Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, daß wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.
    (George Bernard Shaw)

    Die Demokratie setzt die Vernunft des Volkes voraus, die sie erst hervorbringen soll.
    (Karl Jaspers)

    Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, daß es der Milchmann ist, dann weiß ich, daß ich in einer Demokratie lebe.
    (Winston Churchill)

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    09.01.2004
    Ort
    Elbe
    Beiträge
    407

    Standard

    die schule sollte den schülern

    1. lesen
    2. schreiben
    3. rechnen

    beibringen! ist sie dazu noch in der lage? wenn nicht, dann brauchen wir eigentlich auch den ganzen rest nicht!

    die motivation, insbesondere das lesen dann auch anzuwenden, kommt
    aus dem elternhaus/sozialen umfeld (und kann von der schule nicht vermittelt werden) wenn diese motivation fehlt, dann ...

  9. #9
    Eiskalter Engel Benutzerbild von Roter engel
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Utopia
    Beiträge
    4.832

    Standard

    Ich bin leider auf einem Gymnasium mit möchtegern geschichte und tradition *fg*

    und ich lerne nur was ich will, nur das was mich intressiert...bis jetzt hat mir das keine probleme bereitet *fg*, spätestens beim abi werd ich damit aber aufhören, versprochen!!!*ggg*

    Ich bereite mich lieber auf mein späteres leben vor anstatt zu lernen...is doch sinnvoller!!! wenn die schule diesen zweck nicht erfüllt muss ichs halt selbst in die hand nehmen!!! und gute schulnoten sind keine versprechung für karriere!!!

  10. #10
    Eiskalter Engel Benutzerbild von Roter engel
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Utopia
    Beiträge
    4.832

    Standard

    glaubst du irgeneiner meiner klassenkameraden tummelt sich in so einem forum??? und unsere klassenstreberin peilt nix was sie nicht auswendig gelernt hat(ist immer sehr amüsant)...ist es niht merkwürdig, dass sie keinen sport macht, keine freunde hat...schule als lebensinhalt, bei unserem schulsystem sehr erstrebenswert

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben