+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 68

Thema: Wann endlich hört der Bahnstreik auf ?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    Mad Wann endlich hört der Bahnstreik auf ?



    Bei jedem Streiktag werden Millionen Stunden verpulvert.

    Langsam sollte durchgegriffen werden.

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    1.296

    Standard AW: Wann endlich hört der Bahnstreik auf ?

    Von wem?
    Es gibt nunmal das Streikrecht und das ist grundsätzlich gut so!
    ...mal unabhängig von der Frage ob der aktuelle Streit sinnvoll/gerechtfertigt ist oder nicht....

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    8.861

    Standard AW: Wann endlich hört der Bahnstreik auf ?

    Zitat Zitat von SAMURAI Beitrag anzeigen


    Bei jedem Streiktag werden Millionen Stunden verpulvert.

    Langsam sollte durchgegriffen werden.
    willst du die Bahn wieder verstaatlichen und den Mehdorn auf Hartz IV setzen? - nichts dagegen

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Mauser98K
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    13.737

    Standard AW: Wann endlich hört der Bahnstreik auf ?

    Ich wünsche der GDL viel Kraft, Mut, Glück und Durchhaltevermögen!

    Auch wenn mit linkem Gedankengut nix am Hut habe, aber meine Solidarität hat sie.

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    15.039

    Standard AW: Wann endlich hört der Bahnstreik auf ?

    Zitat Zitat von SAMURAI Beitrag anzeigen


    Bei jedem Streiktag werden Millionen Stunden verpulvert.

    Langsam sollte durchgegriffen werden.
    Ja, finde ich auch. Seit 2003 kämpft die GDL für einen eigenen Spartentarifvertrag und noch immer ist kein Ergebnis abzusehen, nicht mal ein Angebot seitens der Bahn liegt vor. Stattdessen werden die Arbeitsbedingungen der Lokführer immer weiter verschlechtert. Die Mitbestimmung der Lokführer, so ein offener Brief eines Lokführers, eine Farce und selbst die sozialen Einrichtungen, wie die Kantine, werden nach Rentabilität geführt.

    Es wird Zeit, dass der Eigentümer eingreift und den Vorstand zur Arbeit dienstverpflichtet

  6. #6
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    8.793

    Standard AW: Wann endlich hört der Bahnstreik auf ?

    Zitat Zitat von berty Beitrag anzeigen
    Ja, finde ich auch. Seit 2003 kämpft die GDL für einen eigenen Spartentarifvertrag und noch immer ist kein Ergebnis abzusehen, nicht mal ein Angebot seitens der Bahn liegt vor. Stattdessen werden die Arbeitsbedingungen der Lokführer immer weiter verschlechtert. Die Mitbestimmung der Lokführer, so ein offener Brief eines Lokführers, eine Farce und selbst die sozialen Einrichtungen, wie die Kantine, werden nach Rentabilität geführt.

    Es wird Zeit, dass der Eigentümer eingreift und den Vorstand zur Arbeit dienstverpflichtet
    Hauptsache, es halten hier alle das Maul, wenn dereinst nach einer Einigung im Sinne der GDL die Fahrkartenpreise dramatisch ansteigen und die Bahncard nur noch 5 % Ermäßigung bringen wird. Denn irgendwer darf das alles auch bezahlen.
    Komisch, dieselben Leute, die dem Klimaschwindel das Wort reden und den Umstieg vom Auto auf die Bahn fordern, wollen nun den Sieg einer Gewerkschaft, welche in der Folge das Bahnfahren um einen weiteren Faktor (Fahrpreise) unattraktiver machen wird.
    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  7. #7
    Sehender Benutzerbild von senchi
    Registriert seit
    03.04.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    3.176

    Kool AW: Wann endlich hört der Bahnstreik auf ?

    Zitat Zitat von Sven71 Beitrag anzeigen
    Hauptsache, es halten hier alle das Maul, wenn dereinst nach einer Einigung im Sinne der GDL die Fahrkartenpreise dramatisch ansteigen und die Bahncard nur noch 5 % Ermäßigung bringen wird. Denn irgendwer darf das alles auch bezahlen.
    Komisch, dieselben Leute, die dem Klimaschwindel das Wort reden und den Umstieg vom Auto auf die Bahn fordern, wollen nun den Sieg einer Gewerkschaft, welche in der Folge das Bahnfahren um einen weiteren Faktor (Fahrpreise) unattraktiver machen wird.
    Ach, ich denke da sind Deine Befüchtungen unbegründet.
    Wie ja vielen bekannt, bin ich eher ein Gegner von Gewerkschaften. Die Gründe dafür habe ich an anderer Stelle bereits explizit erläutert. Nichts desto trotz lebe ich in unserem Land und das regelt gesetzlich die Arbeit der Gewerkschaften. Unter diesem Aspekt verhält sich die GdL absolut korrekt und das trotz gesetzlicher Einflußnahme seizens der Bahn mit hilfe eines kruden Ostgerichtes aus Chemnitz. Das ist die wirkliche Sauerei. Was glaubt der Mehdorn, wer er ist. Sein Kofferträger Tiefensee (interessanterweise auch Sachse) redet ihm fleißig nach dem Mund und das Merkel verstummt (übrigens auch Ossi) und ist dafür nicht zu sprechen. Wer jetzt nicht versteht was da läuft, kann mir nur noch leid tun.
    Ich wünsche der GdL einen langen Atem und Mehdorn in den Ruhestand.

    Auf die Preise wird das garkeinen Einfluß haben, denn hier bestimmen immer noch Angebot und Nachfrage. Lediglich der Börsengang wird dann wohl erstmal kippen. Ob das allerdings so verkehrt wäre bleibt abzuwarten.
    Ignore roxelena

    Gib mir die Kontrolle über das Geld einer Nation, und es interessiert mich nicht mehr, wer deren Gesetze macht.
    (Albert Salomon Anselm von Rothschild)

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    15.039

    Standard AW: Wann endlich hört der Bahnstreik auf ?

    Zitat Zitat von Sven71 Beitrag anzeigen
    Hauptsache, es halten hier alle das Maul, wenn dereinst nach einer Einigung im Sinne der GDL die Fahrkartenpreise dramatisch ansteigen und die Bahncard nur noch 5 % Ermäßigung bringen wird. Denn irgendwer darf das alles auch bezahlen.
    Komisch, dieselben Leute, die dem Klimaschwindel das Wort reden und den Umstieg vom Auto auf die Bahn fordern, wollen nun den Sieg einer Gewerkschaft, welche in der Folge das Bahnfahren um einen weiteren Faktor (Fahrpreise) unattraktiver machen wird.
    Ach, du hast schon ausgerechnet, welche Auswirkungen ein Spartentarifvertrag auf den Preis der Bahncard haben wird? Gut so. Kannst du auch sagen, wie sich die Bereitschaft der Bahn auswirkt, die in der Vergangenheit geleisteten Mehrarbeitsstunden nun zu bezahlen oder gar mitteilen, wieviel Prozente Ermäßigung die Lokführer dadurch ermöglichten, dass sie keine Überstunden ausgezahlt bekamen? Und das akzeptierst du für dich, wenn du als Bahnkunde von derartiger wirtschaftlicher Ausbeutung erfährst?

  9. #9
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    8.793

    Standard AW: Wann endlich hört der Bahnstreik auf ?

    Zitat Zitat von senchi Beitrag anzeigen
    Auf die Preise wird das garkeinen Einfluß haben, denn hier bestimmen immer noch Angebot und Nachfrage. Lediglich der Börsengang wird dann wohl erstmal kippen. Ob das allerdings so verkehrt wäre bleibt abzuwarten.
    Aber nur bis zu der Grenze, die laufende Kosten wie Löhne , etc. (und wofür kämpft die GDL) und eine gesunde Marge sichert. Wenn DAS keinen Einfluß auf die Preise haben soll ....

    Und nehmen wir mal an, Deine Prognose trifft dem Grunde nach zu. Dann wird man den Streik trotzdem als Grund für Preiserhöhungen mißbrauchen. Das läuft doch immer so. Beim Öl steigt der Preis wegen niedriger Dollarkurse, wegen hoher Dollarkurse, wegen der Waldbrände in Governator-County, wegen kalter Winter ...... es wäre eine echte Überraschung, wenn sich die GDL durchsetzt und die Preise gleich bleiben.
    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  10. #10
    ... Benutzerbild von George Rico
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Irrelevant
    Beiträge
    8.273

    Augenzwinkern AW: Wann endlich hört der Bahnstreik auf ?

    Zitat Zitat von Mauser98K Beitrag anzeigen
    Ich wünsche der GDL viel Kraft, Mut, Glück und Durchhaltevermögen!

    Auch wenn mit linkem Gedankengut nix am Hut habe, aber meine Solidarität hat sie.
    Dito. Anfangs war ich eher gegen die GDL eingestellt, aber nachdem ich Tabellen gesehen habe, in denen die Gehälter mehrerer Berufszweige verglichen wurden, gilt meine Solidarität der Gewerkschaft. Es kann nicht sein, dass ein Lokführer, der Verantwortung für hunderte von Menschen trägt, schlechter bezahlt wird als ein Dachdecker. Allerdings hoffe ich inständig, dass die GDL weiterhin nicht im Fernverkehr streiken darf. Auf den bin ich nämlich jede Woche zwingend angewiesen.

    Na los, werft mir Heuchelei vor.

    ---

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Grünen ... wann endlich vorbei mit dem Spuk?
    Von esperan im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 09:37
  2. Wie weit dürfen sie gehen????? Wann hört auf Deutschland ..........
    Von Tiqvah im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 16:52
  3. Wann wird endlich wieder die BRD ...
    Von Petrit_Dibrani im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.02.2006, 23:57
  4. Wann wird der Iran endlich zerlegt?
    Von Diana1 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 22:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben