User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Ich habe das Kopftuch abgelegt - und habe Angst

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    großes Grinsen Ich habe das Kopftuch abgelegt - und habe Angst

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich habe das Kopftuch abgelegt - und habe Angst


    Eine Berlinerin spricht in der B.Z. über ihre gefährliche Abkehr vom Islam
    Markus Harmann

    Farzaneh will ihren richtigen Namen nicht nennen – aus Sorge, religiöse Fanatiker könnten ihr etwas antun

    Die Frau, die sich Farzaneh nennt, ist zierlich, hat dunkle, lange Haare und ein schönes Lachen. Bei der Frage nach ihrem richtigen Namen wird sie ernst: „Den kann ich Ihnen nicht nennen. Ich habe Angst um mich und meine Kinder.“ Farzaneh, die gebürtige Iranerin, hat das Kopftuch abgelegt und dem Islam abgeschworen.

    Mit ihrem Bekenntnis lebt die 55-Jährige gefährlich. Abfall vom Glauben kommt nach Meinung vieler Islam-Gelehrter einer Todsünde gleich und darf sogar mit dem Tod bestraft werden.
    __________________________________________________ ___________

    Sind das nun Gelehrte oder Geleerte ?

  2. #2

    Standard AW: Ich habe das Kopftuch abgelegt - und habe Angst

    Emel Algan.
    Sie ist die Tochter eines Milli Görüs Funktionärs und als solche unverdächtig der islamischen Hetze. Im Gegenteil, im Verlauf des Films betont sie stets, dass sie die Religion weiter praktizieren möchte. Aber, im Alter von 44 Jahren beschloss sie das Kopftuch abzulegen. Sie empfindet das Kopftuch als ein Zeichen der Unterdückung der Frau durch den Mann und sagt, dass im Koran an keiner Stelle stehe, dass die islamische Frau ein Kopftuch tragen müsse. Im Verlauf des Films wird ein Gespräch zwischen ihr und einem Imam gezeigt, der dann auch widerstrebend zugibt, dass das Kopftuch keine Frage des Glaubens, sondern eine Frage der Tradition sei. Emel Algan folgert daraus, dass es demnach auch keinen Zwang im Glauben gibt, der vorschreibt das Kopftuch tragen zu müssen. Eine Argumentation, der der Imam natürlich nicht folgen konnte.


    http://www.wdr.de/tv/diestory/060410.phtml

    Verrückt

    Eine Muslimin tanzt aus der Reihe

    Ein Film von Cornelia Uebel und Yüksel Ugurlu
    Redaktion: Klaus Martens



    Ist diese Frau verrückt geworden? Emel Abidin Algan hat das Kopftuch abgelegt, glaubt nicht mehr, dass es Allah ist, der sie verschleiert sehen will. Die 45jährige Muslimin ist keine Unbekannte. Sie ist die Tochter des Vordenkers der Milli Görüs-Organisation in Deutschland. Diese streng religiöse Gruppierung wird seit langem schon vom Verfassungsschutz beobachtet.

    Bis zu ihrem 44. Lebensjahr galt Emel Abidin Algan als Vorzeigemuslimin, lebte in einer arrangierten Ehe, bekam sechs Kinder und arbeitete in islamischen Organisationen mit. Dann, vor einem Jahr, beschloß sie, ihr Leben von Grund auf zu verändern. Ihre Thesen sorgen für Schlagzeilen.

    die story enthüllt Alltägliches aus einer Parallelwelt mitten in Deutschland. Eine Welt, in der sich etwa die türkische Lehrerin Senay L. die Frage gefallen lassen muss, "ob sie sich nicht schämt, ohne Kopftuch rumzulaufen?!" Schon in der fünften Klasse kommen ihre Schülerinnen "bedeckt" zum Unterricht. "Die Eltern bekommen dafür Geld von der Moschee", sagt die Lehrerin. Die Jungs in ihrer Klasse weigern sich, kurze Turnhosen anzuziehen, weil das als unislamisch gilt. Auch der Kuchen, den die Lehrerin mitgebracht hat, wird abgelehnt. Er könnte Schweinefett, den "Kot des Teufels" enthalten. Stück für Stück entfremden sich unter dem Einfluss islamischer Hardliner nicht nur die Schüler von der deutschen Gesellschaft. Ein Prozess, der nicht aufhaltbar erscheint. Gegen diesen Prozess kämpft die "verrückte" Emel Abidin Algan an.

  3. #3
    Dār al-Harb Benutzerbild von ochmensch
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Eastside
    Beiträge
    16.772

    Standard AW: Ich habe das Kopftuch abgelegt - und habe Angst

    Zitat Zitat von HackePeter Beitrag anzeigen
    Eine Story wie sie sich jeder 6. Klässler aus den Fingern saugen könnte.

    Was ist eigentlich deine Mission Samurai?

    Aha religiöse Einstellung: Christentum :whis:
    Was hat ein Sechstklässler denn damit zu tun? Willst du unterstellen, die BZ hätte die Geschichte erfunden?

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    Kadavernazion
    Beiträge
    737

    Standard AW: Ich habe das Kopftuch abgelegt - und habe Angst

    Och Gottchen da legt irgendeine ihr Kopftuch ab und hat Angst .. als würdet ihr euch um die Gefühle irgendwelcher "Musel"frauen scheren :rolleyes:

    Mit diesen täglich 20 fach eröffneten Islamhetzthemen seid ihr der beste Beweis für christliche Intoleranz die immer nur mit dem Finger auf die andern zeigt und alles bekämpft. So wie es die christlichen Glaubensbrüder früher mit den Juden gemacht haben soll eben heute der Moslem herhalten.
    Etwas anderes sehe ich nicht, schimpft mich blind aber diese "schleichende Islamisierung" wirds niemals geben. Nur schleichende Verblödung ..

    Und Kopftuchthemen gibts auch schon zur genüge zB.:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    11.06.2006
    Ort
    Schatzhöhle in den Blauen Bergen
    Beiträge
    9.774

    Standard AW: Ich habe das Kopftuch abgelegt - und habe Angst

    Zitat Zitat von HackePeter Beitrag anzeigen
    O aber diese "schleichende Islamisierung" wirds niemals geben. Nur schleichende Verblödung ..
    Oh weh und ach---sie hat ihr erstes Opfer gefunden , das es auch noch merkte...:cool2:

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    Kadavernazion
    Beiträge
    737

    Standard AW: Ich habe das Kopftuch abgelegt - und habe Angst

    Also bitte, wie soll die den "schleichen" wenn jedes Kopftuch, jede Moschee und jeder Spruch von nem Fanatisten mit hysterischen Brüllen registriert wird.

    Das ist doch absurd, wer hat denn die Türken und co. vor jahrzehnten als billige Arbeitskräfte ins Land geholt .. die CDU und die Kapitalisten warn es. Also nicht mal da sind sie geschlichen.

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    Kadavernazion
    Beiträge
    737

    Standard AW: Ich habe das Kopftuch abgelegt - und habe Angst

    Ne Samurai, sag doch mal wer vor ca. 40 jahren die ganzen "Musels" ins Land geholt hat. War nich schon 1970 die Quote bei 10% also auch nich anders als heute ?(

  8. #8
    Oberfrangge
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    9.558

    Standard AW: Ich habe das Kopftuch abgelegt - und habe Angst

    Zitat Zitat von HackePeter Beitrag anzeigen
    Das ist doch absurd, wer hat denn die Türken und co. vor jahrzehnten als billige Arbeitskräfte ins Land geholt .. die CDU und die Kapitalisten warn es. Also nicht mal da sind sie geschlichen.
    Diese Aussage von dir ist schlichtweg falsch.

    Die Türken wurden erst nach massivem Druck der Amis und der anderen Nachbarländer geholt, da die Türkei quasi Pleite war und nichtmal mehr die Zinsen für ihre Kredite bezahlen konnte!

    Und, ich bin alt genug und kann mich noch gut erinnern. Billiglöhne gab es damals noch nicht! Man konnte, auch als Arbeiter, noch echt gutes Geld verdienen.
    "Jeder Muslim der daran glaubt dass die Erde rotiert, verliert sein Recht auf Leben und Besitz und soll getötet werden!"

    Bis heute gültige Fatwa eines der höchsten Korangelehrten: Abd al Aziz ibn Baz!

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    Kadavernazion
    Beiträge
    737

    Standard AW: Ich habe das Kopftuch abgelegt - und habe Angst

    Und wenn schon, die Amis sind ja bekanntlich auch Christen :cool2: Fakt ist, das nicht die Grünen Schuld an den ganzen Ausländern sind und wer hier gearbeitet, Steuern und Renten gezahlt hat auch gewisse Rechte. Ist nun mal so.

    Für den Kampf gegen den Kommunismus waren die Moslems doch immer gut genug oder? Nur weil der jetz besiegt ist sich nen neuen Feind zu suchen ist doch Hochverrat .. sowas würd ich mir als Moslem auch nicht bieten lassen. Ich bin ja nich mal Freund der Moslems aber noch weniger Freund dieses rückgratlosen Christenvolks.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    10.015

    Standard AW: Ich habe das Kopftuch abgelegt - und habe Angst

    Zitat Zitat von Wahabiten Fan Beitrag anzeigen
    Diese Aussage von dir ist schlichtweg falsch.

    Die Türken wurden erst nach massivem Druck der Amis und der anderen Nachbarländer geholt, da die Türkei quasi Pleite war und nichtmal mehr die Zinsen für ihre Kredite bezahlen konnte!

    Und, ich bin alt genug und kann mich noch gut erinnern. Billiglöhne gab es damals noch nicht! Man konnte, auch als Arbeiter, noch echt gutes Geld verdienen.
    Werter Wahabiten Fan!

    So falsch ist die Aussage von Hackepeter nicht.

    Im 13. August 1961 wurde die Mauer gebaut, als die Zufuhr (oder das Pendeln) von Arbeitskräften aus der "DDR" gestoppt.

    Überangebot an Arbeitsplätzen
    Am 31. Oktober 1961 wurde das "Abkommen zur Anwerbung türkischer Arbeitskräfte für den deutschen Arbeitsmarkt" zwischen der Türkei und Deutschland geschlossen. In diesem Jahr lag die Zahl der gemeldeten offenen Arbeitsstellen um die 500.000, dem standen nur circa 180.000 als arbeitslos gemeldete Deutsche gegenüber, d.h. auf fünf offene Stellen kam nur ein Bewerber. Vor allem im Bergbau, in den Stahlwerken, der Metallverarbeitung und der Automobilindustrie war die Nachfrage nach der Arbeitskraft der jungen Türken groß.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    An massiven Druck der Amis glaube ich nicht, eher an massiven Druck der Industrie.

    MfG

    mabac
    Die christliche Theologie ist die Grossmutter des Bolschewismus.
    O. Spengler - Jahre der Entscheidung - 1934

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ich habe Rantanplan
    Von Odin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 16:55
  2. Ich Habe Wm-tickets!!!!!!!!!!!!!!
    Von sunbeam im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 23:35

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben