+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 49

Thema: Mecklenburg-Vorpommern an die Juden !

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    380

    Mecklenburg-Vorpommern an die Juden !

    Sind wir doch mal ehrlich, nutzt doch alles nix. Was wurde schon alles versucht, um diese jüdischen Bürger mit Migrationshintergrund in den Staat Palästina zu integrieren. Als man sich 1948 entschloss, den Juden einen eigenen Staat zu schaffen- vergaß man offensichtlich, die Eingeborenen zu diesem Thema zu befragen. Waren auch schwer greifbar, diese Pali-Typen, seinerzeit lungerten die noch alle in den Wüsten rum und saugten Skorpione aus- um wenigstens an ein wenig Flüssigkeit zu kommen. Also, konstituierte man schnell einen Staat Israel, und berief sich auf die Geschichte- bevor diese Skorpionaussauger- Typen den Mund freibekamen, um zu protestieren.

    Da war er plötzlich, der Staat Israel.

    Schnell war Jerusalem annektiert und zur Hauptstadt erklärt. Naja dachten die Siegermächte, wenigstens haben die jetzt die Klagemauer, und heulen uns nicht mehr die Ohren voll. Aber weit gefehlt, plötzlich war des Klagens kein Ende mehr. Klagen, winseln und heulen- weltweit! Das Füllhorn der Wortschöpfungen – Zionismus, Antisemitismus, Antizionismus, Judenverfolgung, Reparationszahlungen, Mahnmale, ergoss sich in die Welt. Die waren wohl gerade dadurch erst so richtig auf den Geschmack gekommen. Klagen macht frei – und reich. Die USA sollte sie militärisch aufrüsten, die Deutschen sollten sie finanzieren, die Araber sollten sie akzeptieren.

    Um die Forderung an die Araber zu unterstützen, machte man gelegentliche pyrotechnische Freundschaftsbesuche bei den Pali-Typen- Skorpionsaugern , die sich ein wenig darüber aufregten, dass ihnen einfach so die Israelis vorgesetzt wurden, und tötete wahlweise ein paar Kinder-Terroristen oder bombardierte halt ein Elektrizitätswerk, oder initiierte einen Präventiv-Krieg. Die USA wird es schon richten. Immerhin ist man der letzte demokratische Außenposten der zivilisierten Welt im Nahen Osten. Das verlangt nach Waffen, nach Schutz, nach Geld.

    Interessen werden gesichert, keine Rechte.

    Und dann ging der Reigen erst richtig los. Zur Sicherung der Grenzen Israels siedelten findige israelische Pioniere an den Wasserstellen dieser Skorpion-Typen, rissen deren Häuser ab und erklärten auch dieses Land zu ihrem Land. Die Pali-Typen wurden zu Wasserträgern degradiert und unter Aufsicht des Militärs gestellt.

    Irgendwann wurde es den Weltmächten unheimlich. Hatten sich die Israelis auf die dunkle Seite der Macht gestellt? Die Todesstrafe wollten sie nicht abschaffen. Menschenrechte wurden umgangen. UN-Sanktionen wurden ignoriert. Kolateralschäden interessierten sie auch nicht. Sie morden nach belieben unschuldige Menschen, zerstören Häuser mit ihren Panzern, versklaven und knechten, mit militärischer Gewalt, ein ganzes Volk. Wen?

    Ihre Gastgeber.

    Die Palästinenser.

    Also möchtet Ihr die Israelis als Nachbarn haben? Könnte das den Frieden bringen? Ich schlage vor: MECK-POMM an die Israelis zu schenken. Wäre doch geil! Die Skorpionsauger-Typen glücklich, alle anderen arabischen Staaten auch. Die Juden hätten endlich ein Land das ihnen gehört. Deutsche Schuld getilgt, Israelis glücklich und könnten auch wieder ne Mauer bauen. Und wir sind ein Problem los!


  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Mahatma Germany
    Registriert seit
    09.05.2007
    Ort
    In der BRD der Zukunft.
    Beiträge
    990

    Standard AW: Mecklenburg-Vorpommern an die Juden !

    Wär braucht solche scheiss Threads?

  3. #3
    Hail to the King, baby! Benutzerbild von Hexenhammer
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Kurpfalz
    Beiträge
    7.541

    Standard AW: Mecklenburg-Vorpommern an die Juden !

    Zitat Zitat von Romulaner Beitrag anzeigen
    Sind wir doch mal ehrlich, nutzt doch alles nix. Was wurde schon alles versucht, um diese jüdischen Bürger mit Migrationshintergrund in den Staat Palästina zu integrieren. Als man sich 1948 entschloss, den Juden einen eigenen Staat zu schaffen- vergaß man offensichtlich, die Eingeborenen zu diesem Thema zu befragen. Waren auch schwer greifbar, diese Pali-Typen, seinerzeit lungerten die noch alle in den Wüsten rum und saugten Skorpione aus- um wenigstens an ein wenig Flüssigkeit zu kommen. Also, konstituierte man schnell einen Staat Israel, und berief sich auf die Geschichte- bevor diese Skorpionaussauger- Typen den Mund freibekamen, um zu protestieren.

    Da war er plötzlich, der Staat Israel.

    Schnell war Jerusalem annektiert und zur Hauptstadt erklärt. Naja dachten die Siegermächte, wenigstens haben die jetzt die Klagemauer, und heulen uns nicht mehr die Ohren voll. Aber weit gefehlt, plötzlich war des Klagens kein Ende mehr. Klagen, winseln und heulen- weltweit! Das Füllhorn der Wortschöpfungen – Zionismus, Antisemitismus, Antizionismus, Judenverfolgung, Reparationszahlungen, Mahnmale, ergoss sich in die Welt. Die waren wohl gerade dadurch erst so richtig auf den Geschmack gekommen. Klagen macht frei – und reich. Die USA sollte sie militärisch aufrüsten, die Deutschen sollten sie finanzieren, die Araber sollten sie akzeptieren.

    Um die Forderung an die Araber zu unterstützen, machte man gelegentliche pyrotechnische Freundschaftsbesuche bei den Pali-Typen- Skorpionsaugern , die sich ein wenig darüber aufregten, dass ihnen einfach so die Israelis vorgesetzt wurden, und tötete wahlweise ein paar Kinder-Terroristen oder bombardierte halt ein Elektrizitätswerk, oder initiierte einen Präventiv-Krieg. Die USA wird es schon richten. Immerhin ist man der letzte demokratische Außenposten der zivilisierten Welt im Nahen Osten. Das verlangt nach Waffen, nach Schutz, nach Geld.

    Interessen werden gesichert, keine Rechte.

    Und dann ging der Reigen erst richtig los. Zur Sicherung der Grenzen Israels siedelten findige israelische Pioniere an den Wasserstellen dieser Skorpion-Typen, rissen deren Häuser ab und erklärten auch dieses Land zu ihrem Land. Die Pali-Typen wurden zu Wasserträgern degradiert und unter Aufsicht des Militärs gestellt.

    Irgendwann wurde es den Weltmächten unheimlich. Hatten sich die Israelis auf die dunkle Seite der Macht gestellt? Die Todesstrafe wollten sie nicht abschaffen. Menschenrechte wurden umgangen. UN-Sanktionen wurden ignoriert. Kolateralschäden interessierten sie auch nicht. Sie morden nach belieben unschuldige Menschen, zerstören Häuser mit ihren Panzern, versklaven und knechten, mit militärischer Gewalt, ein ganzes Volk. Wen?

    Ihre Gastgeber.

    Die Palästinenser.

    Also möchtet Ihr die Israelis als Nachbarn haben? Könnte das den Frieden bringen? Ich schlage vor: MECK-POMM an die Israelis zu schenken. Wäre doch geil! Die Skorpionsauger-Typen glücklich, alle anderen arabischen Staaten auch. Die Juden hätten endlich ein Land das ihnen gehört. Deutsche Schuld getilgt, Israelis glücklich und könnten auch wieder ne Mauer bauen. Und wir sind ein Problem los!

    Dann schau doch mal, was die Israelis ihren jetzigen Nachbarn für Probleme bereiten. Das ganze ermuntert nicht, ihr neuer Nachbar zu werden.

    Eimy

    Requiem aeternam dona ei, Domine.
    Et lux perpetua luceat ei.
    Requiescat in pace.

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    380

    Standard AW: Mecklenburg-Vorpommern an die Juden !

    Zitat Zitat von Hexenhammer Beitrag anzeigen
    Dann schau doch mal, was die Israelis ihren jetzigen Nachbarn für Probleme bereiten. Das ganze ermuntert nicht, ihr neuer Nachbar zu werden.
    Tatsächlich?


  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Gehirnnutzer
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    11.932

    Standard AW: Mecklenburg-Vorpommern an die Juden !

    Romulaner, wie hoch war die Überweisung aus Teheran? /
    You are in front of me.
    If you value your lives be somewhere else


  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    380

    Standard AW: Mecklenburg-Vorpommern an die Juden !

    Zitat Zitat von Gehirnnutzer Beitrag anzeigen
    Romulaner, wie hoch war die Überweisung aus Teheran? /
    Den Säcken ist die Kohle ausgegangen. Ich bin jetzt in eigener Sache unterwegens...


  7. #7
    Hail to the King, baby! Benutzerbild von Hexenhammer
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Kurpfalz
    Beiträge
    7.541

    Standard AW: Mecklenburg-Vorpommern an die Juden !

    Zitat Zitat von Romulaner Beitrag anzeigen
    Den Säcken ist die Kohle ausgegangen. Ich bin jetzt in eigener Sache unterwegens...

    Willst Du ein Grundstück in MV verkaufen? Dann sei gewarnt, die Juden kaufen es nicht, sie fordern es bestenfalls als Wiedergutmachung.

    Eimy

    Requiem aeternam dona ei, Domine.
    Et lux perpetua luceat ei.
    Requiescat in pace.

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    380

    Standard AW: Mecklenburg-Vorpommern an die Juden !

    Ich habe schon Angebote! Jetzt muss ich nur noch die Regierung von meiner Idee überzeugen. Angie stellt sich da ein wenig an...


  9. #9
    Hail to the King, baby! Benutzerbild von Hexenhammer
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Kurpfalz
    Beiträge
    7.541

    Standard AW: Mecklenburg-Vorpommern an die Juden !

    Zitat Zitat von Romulaner Beitrag anzeigen
    Ich habe schon Angebote! Jetzt muss ich nur noch die Regierung von meiner Idee überzeugen. Angie stellt sich da ein wenig an...

    Du mußt zuerst Frau Knobloch mitteilen, was sie Angela anzuweisen hat.

    Eimy

    Requiem aeternam dona ei, Domine.
    Et lux perpetua luceat ei.
    Requiescat in pace.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Edmund
    Registriert seit
    22.10.2003
    Beiträge
    6.781

    Standard AW: Mecklenburg-Vorpommern an die Juden !

    Zitat Zitat von Hexenhammer Beitrag anzeigen
    Dann schau doch mal, was die Israelis ihren jetzigen Nachbarn für Probleme bereiten. Das ganze ermuntert nicht, ihr neuer Nachbar zu werden.
    Genau.
    Die Zionisten brauchen ein Fleckchen Erde ohne Nachbarn in der Nähe!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gesinnungsschnüffelei in Mecklenburg-Vorpommern
    Von Entfernungsmesser im Forum Deutschland
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 08:09
  2. Sammelstrang: NPD in Mecklenburg-Vorpommern
    Von Kaiser im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 368
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 21:54
  3. Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern
    Von shigymigy im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 15:58
  4. Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern am 17.9.2006
    Von shigymigy im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 18:06
  5. Sollten wir Mecklenburg-Vorpommern an Polen verkaufen?
    Von Nichtraucher im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 13:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben