User in diesem Thread gebannt : MANFREDM and Doppelagent


+ Auf Thema antworten
Seite 1008 von 1028 ErsteErste ... 8 508 908 958 998 1004 1005 1006 1007 1008 1009 1010 1011 1012 1018 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 10.071 bis 10.080 von 10278

Thema: Die Anschläge vom 11.9.2001

  1. #10071
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    12.363

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Zitat Zitat von Bushmaster Beitrag anzeigen
    Das geht oft schief. Somit ist dein Billard-Gleichnis eher ein Hinweis, dass es nicht war wie du glaubst.
    Wenn man es nicht drauf hat, sicher. Aber in dem Falle wurden in der Tat einige Bälle eingelocht. Man wäre ja auch schön doof, nicht das ganze Programm mitzunehmen. Warum nur ein Afghanistan, wenn man den ganzen Nahen Osten ins Chaos stürzen kann, Die Rüstungsindustrie in Schwung bringt und nebenbei noch gleich das nervige Europa destabilisiert.
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  2. #10072
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10.332

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Für Sprengungen bohrt man Löcher, man hat gebohrt.
    Ausserdem hat ein Statiker bestätigt dass Flugzeuge einen Turm nicht umwerfen.
    In jedem Haus werden Löcher gebohrt. Das die Türme nicht direkt mit dem Einschlag der Flugzeuge in sich zusammenfielen, sieht man doch auf jedem Film.

  3. #10073
    Antisemit Benutzerbild von Bushmaster
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    379

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen

    Aber natürlich darfst Du, das ist kein Geheimnis. Ist mein Diss-Thema; das sind Differentialgleichungen für das Hamilton'sche System des sog. N-Vortex-Problem; dabei dreht es sich um die Beschreibung von N-Punktwirbeln einer idealisierten, zweidimensionalen Flüssigkeit in einem beschränkten, glatten Gebiet. H ist dabei die Kirchhoff-Routh-Path Funktion der Form H(z) = sum_{i=1}^{N}\Gamma_j^2h(z_j) + sum_i={i,j=1, i neg j}^{N} \Gamma_i \Gamma_j G(z_i,z_j); die Gammas sind die Wirbelstärken. Meine Aufgabe ist das Auffinden periodischer Lösungen in der Nähe kritischer Punkte.
    Theoretische Physik, eh?
    Das hätte ich niemals erraten. Ich vermutete hinter den Gammas die zahlentheoretische Gamma-Funktion.
    Danke für die Info.

  4. #10074
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    68.053

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Wenn man es nicht drauf hat, sicher. Aber in dem Falle wurden in der Tat einige Bälle eingelocht. Man wäre ja auch schön doof, nicht das ganze Programm mitzunehmen. Warum nur ein Afghanistan, wenn man den ganzen Nahen Osten ins Chaos stürzen kann, Die Rüstungsindustrie in Schwung bringt und nebenbei noch gleich das nervige Europa destabilisiert.
    Stell dir vor Syrien wäre geglückt. Russen geschadet, Europa wegen Migration sowieso.
    Katar hätte sich mit Gasverkauf seine Rebellenspenden refinanziert
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  5. #10075
    dz(t)/dt=-i grad(H((z(t)) Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    969

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Zitat Zitat von Bushmaster Beitrag anzeigen
    Theoretische Physik, eh?
    Das hätte ich niemals erraten. Ich vermutete hinter den Gammas die zahlentheoretische Gamma-Funktion.
    Danke für die Info.
    THEORETISCHE PHYSIK? SEHE ICH ETWA AUS WIE DER PFÖRTNER?!?!?! XD

    Nein, das Problem und somit die Differentialgleichung ist natürlich physikalisch motiviert, aber es ist eine Promotion in reiner Mathematik.

  6. #10076
    Antisemit Benutzerbild von Bushmaster
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    379

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Ausserdem hat ein Statiker bestätigt dass Flugzeuge einen Turm nicht umwerfen.
    Die Flugzeuge haben die Türme doch gar nicht umgeworfen. Wer sagt denn sowas?

  7. #10077
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    12.363

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Stell dir vor Syrien wäre geglückt. Russen geschadet, Europa wegen Migration sowieso.
    Katar hätte sich mit Gasverkauf seine Rebellenspenden refinanziert
    Und vor allem - der Iran wäre "im Arsch"
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  8. #10078
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    68.053

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    In jedem Haus werden Löcher gebohrt. Das die Türme nicht direkt mit dem Einschlag der Flugzeuge in sich zusammenfielen, sieht man doch auf jedem Film.
    Das war fast zeitgleich, man kann zeitgleich sprengen, während die Flugzeuge reinfliegen.

    Es war auffällig viel Bohrstaub und auffällig wenig Leute im Haus.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  9. #10079
    Antisemit Benutzerbild von Bushmaster
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    379

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen


    THEORETISCHE PHYSIK? SEHE ICH ETWA AUS WIE DER PFÖRTNER?!?!?! XD

    Nein, das Problem und somit die Differentialgleichung ist natürlich physikalisch motiviert, aber es ist eine Promotion in reiner Mathematik.
    Hört sich auf jeden Fall spannend an.

  10. #10080
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    68.053

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Und vor allem - der Iran wäre "im Arsch"
    Oh ja vergessen. Einen US Stützunkt an Irans Grenze.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sensationelles zum 11.09.2001
    Von Esreicht! im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 20.12.2013, 15:18
  2. 2001: Odyssee im Weltraum
    Von Leila im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 06:02
  3. Die Linksextreme militante gruppe (mg) und ihre Anschläge von 2001-2007
    Von Vril im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 14:12
  4. Zum Gedenken an den 11.09.2001
    Von senchi im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 459
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 04:09
  5. 11. September 2001
    Von kritiker_34 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 19:18

Nutzer die den Thread gelesen haben : 167

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben