User in diesem Thread gebannt : MANFREDM and Doppelagent


+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 994 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 54 104 504 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 9933

Thema: Die Anschläge vom 11.9.2001

  1. #31
    Entarthet Benutzerbild von EinDachs
    Registriert seit
    12.06.2006
    Ort
    Neuschwabenland, Eishöhle Ost, Hitlerallee 23
    Beiträge
    13.009

    Standard AW: Woher wußte BBC vom Einsturz des WTC7?

    Zitat Zitat von Alfredos Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es ist schon eine Frage, wie BBC es schon vorher wußte, dass WTC 7 einstürzen würde. Scheinbar eine Planungsdurchführungspanne.
    Scheinbar ein Zufall.
    Erstens würde kein Verschwörer der irgendetwas auf sich hält mit der Info "Ach ja, übrigens, als nächstes sprengen wir Nr.7" bei der BBC melden.
    Man wußte es aus derselben Quelle, von der man auch von den 10 entführten Flugzeugen wußte die Ziele angreifen werden: Man hat einfach irgendjemanden falsch zitiert. Das jemand Sachkundiger äußert, dass das schwer beschädigte Gebäude einstürzen wird, ist ja alles andere als unwahrscheinlich, dass die Leute beim weitererzählen die Geschichte von der prophezeiten Zukunft in die Vergangenheit verlegen, ist an so einem chaotischen Tag auch schwerwahrscheinlich.
    Beim Gebäudeeinsturz hatte man Recht, bei den 10 entführten Flugzeugen von denen diverse Medien sprachen etwa schon wieder nicht mehr.

    Kaum noch Fachleute stehen hinter den Aussagen der Bush & Co. KG
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Es gibt in den USA vermutlich 50.000 Architekten. Nimmt man 370 davon weg, kann man dann bereits ernsthaft behaupten, dass kaum mehr Fachleute da sind?
    Es kennzeichnet die Deutschen, dass bei ihnen die Frage »was ist deutsch?« niemals ausstirbt.
    Friedrich Nietzsche

  2. #32
    Mitglied Benutzerbild von Fatur
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    196

    Standard AW: Woher wußte BBC vom Einsturz des WTC7?

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Unseren tägl. Verschwörikerthread gib uns heute. Bereits in diesem Forum 100x durchgekaut und widerlegt, ist dieser Verwörungskäse einfach nicht totzukriegen. Viel Spaß beim weiteren Verschwörungsspinnen.
    Nein, die Wahrheit ist nicht totzukriegen, darauf kannst du dich verlassen!

  3. #33
    Entarthet Benutzerbild von EinDachs
    Registriert seit
    12.06.2006
    Ort
    Neuschwabenland, Eishöhle Ost, Hitlerallee 23
    Beiträge
    13.009

    Standard AW: Woher wußte BBC vom Einsturz des WTC7?

    Zitat Zitat von Fatur Beitrag anzeigen
    Nein, die Wahrheit ist nicht totzukriegen, darauf kannst du dich verlassen!
    Dummheit aber auch nicht. Damit verwandt oder verschwägert die kruden Verschwörungstheorien, die Logik und gesunden Menschenverstand ad absurdum führen und jedes Argument gegen sie, als Folge der Verschwörung und Bestätigung das sie auf dem richtigen Weg sind, auffassen.
    Es kennzeichnet die Deutschen, dass bei ihnen die Frage »was ist deutsch?« niemals ausstirbt.
    Friedrich Nietzsche

  4. #34
    Mitglied Benutzerbild von Fatur
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    196

    Standard AW: Woher wußte BBC vom Einsturz des WTC7?

    Zitat Zitat von EinDachs Beitrag anzeigen
    Dummheit aber auch nicht.


    Eben!
    Wenn es stimmen würde, dass es eine Gefahr aus der muslimischen Welt gibt;
    wenn es stimmen würde, dass die amis im Afghanistan und im Irak nur hinter der Al Qaida sind;
    wenn es stimmen würde, dass es nicht schon zig Operationen "unter falscher flagge" gab;

    dann würde ich auch so einiges glauben.

  5. #35
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    26.609

    Standard AW: Woher wußte BBC vom Einsturz des WTC7?

    Zitat Zitat von Fatur Beitrag anzeigen
    Eben!
    Wenn es stimmen würde, dass es eine Gefahr aus der muslimischen Welt gibt;
    wenn es stimmen würde, dass die amis im Afghanistan und im Irak nur hinter der Al Qaida sind;
    wenn es stimmen würde, dass es nicht schon zig Operationen "unter falscher flagge" gab;

    dann würde ich auch so einiges glauben.
    Von mir aus kannst du auch an Deinen kinderbeglückenden Proleten glauben.

  6. #36
    Mitglied Benutzerbild von Justas
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    7.326

    Standard AW: Woher wußte BBC vom Einsturz des WTC7?

    Zitat Zitat von Alfredos Beitrag anzeigen
    Es geht noch einfacher. Man sieht aus dem Fenster. Steht WTC7 oder nicht?
    Ich wusste, dass du es sagst :cool2: Ich wette, nicht einmal du koenntest alle verbliebenen NY-Wolkenkratzer mit Namen aufzaehlen.

    Du glaubst also, diese Tussi sah aus dem Fenster und dachte sich, jetzt sei ein passender Augenblick zu verkuenden, dass das Gebaeude bereits eingestuertzt ist. :rolleyes:

  7. #37
    Mitglied Benutzerbild von Justas
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    7.326

    Standard AW: Woher wußte BBC vom Einsturz des WTC7?

    Zitat Zitat von Alfredos Beitrag anzeigen
    Diesen Zusammenhang bingst Du. So weit denke ich nicht. Aber warum denkst Du daran?
    Denkst du denn ueberhaupt? :rolleyes:

  8. #38
    Mitglied Benutzerbild von Justas
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    7.326

    Standard AW: Woher wußte BBC vom Einsturz des WTC7?

    Zitat Zitat von Fatur Beitrag anzeigen
    Die Firma "Controlled Demolition".
    Dieses Unternehmen aus Baltimore hat sich auf Abbruch von großen Gebäuden spezialisiert. Es ist die gleiche Firma, welche schon die Überreste des in die Luft gesprengten Murrah-Gebäudes in Oklahoma City wegräumte
    Weisst du denn, wie eine kontrollierte Sprengung aussieht? :rolleyes:

    Man platziert in jedem Buero in jedem Papierkorb ganz unauffaellig eine Sprengladung mit einem Funkzuender, damit niemand von den Vorbereitungen mitbekommt. Viel groessere Ladungen versteckt man in abgeschlossenen WC-Kabinen.

  9. #39
    Mitglied Benutzerbild von Justas
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    7.326

    Standard AW: Woher wußte BBC vom Einsturz des WTC7?

    Zitat Zitat von Fatur Beitrag anzeigen
    Das WTC 7 wurde nach wochenlanger Vorarbeit am 11. September 2001 planmäßig gesprengt.
    Wie sah diese Vorarbeit aus?

    The stage is yours. :rolleyes:

  10. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    24.03.2008
    Beiträge
    150

    Standard AW: Woher wußte BBC vom Einsturz des WTC7?

    Zitat Zitat von Alfredos Beitrag anzeigen
    Wenigstens sein Brot hört ihm zu.
    Dir ist schon klar, dass du damit zugibst nicht zuzuhören?

    Nein natürlich nicht. Wenn du diesen Zusammenhang verstehen würdest, müßte doch Intelligenz vorhanden sein. Sogar deine Witze passen nicht und zeigen, dass du nicht verstanden hast!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sensationelles zum 11.09.2001
    Von Esreicht! im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 20.12.2013, 15:18
  2. 2001: Odyssee im Weltraum
    Von Leila im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 06:02
  3. Die Linksextreme militante gruppe (mg) und ihre Anschläge von 2001-2007
    Von Vril im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 14:12
  4. Zum Gedenken an den 11.09.2001
    Von senchi im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 459
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 04:09
  5. 11. September 2001
    Von kritiker_34 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 19:18

Nutzer die den Thread gelesen haben : 101

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben