User in diesem Thread gebannt : MANFREDM and Doppelagent


+ Auf Thema antworten
Seite 969 von 978 ErsteErste ... 469 869 919 959 965 966 967 968 969 970 971 972 973 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 9.681 bis 9.690 von 9772

Thema: Die Anschläge vom 11.9.2001

  1. #9681
    Viva Russogermania! Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    7.567

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Warum sollte in der Sache überhaupt etwas passieren, solange die USA die zweitstärkste Atommacht der Welt ist?
    Soshalism made in murrica z cummin

  2. #9682
    Viva Russogermania! Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    7.567

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Soshalism made in murrica z cummin

  3. #9683
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    2.650

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Osama Bin Laden als "Anti-Sovjet-Warrior" des Westens. Peinliches Fundstück in Netz. Und ich denke, das ist keine Fake News.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Anti-Soviet warrior puts his army on the road to peace: The Saudi businessman who recruited mujahedin now uses them for large-scale building projects in Sudan. Robert Fisk met him in Almatig


    OSAMA Bin Laden sat in his gold- fringed robe, guarded by the loyal Arab mujahedin who fought alongside him in Afghanistan. Bearded, taciturn figures - unarmed, but never more than a few yards from the man who recruited them, trained them and then dispatched them to destroy the Soviet army
    Hat er jemals den Arbeitgeber gewechselt

    Für Englischmuffel

    [Links nur für registrierte Nutzer]


  4. #9684
    mit Glied Benutzerbild von Nantwin
    Registriert seit
    13.12.2015
    Beiträge
    521

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen

    Nur noch eine Frage der Zeit, bis der 11/9-Schwindel auffliegt!

    kd
    Es nützt aber wenig bis nichts, wenn der Schwindel erst in 50 Jahren auffliegt. Die nächsten 10 jahre wären ein guter Zeitraum hierfür.

  5. #9685
    Friede sei in Euch! Benutzerbild von Die Petze
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    In mir
    Beiträge
    11.933

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    OK...es scheint langsam unausweichlich (für Trump?) diese Shize richtig zu untersuchen.....

    NIST-Mitarbeiter sagt, die WTC-Türme wurden gesprengt
    ...
    Im August 2016 hat ein ehemaliger Mitarbeiter der NIST sich die Berichte der Behörde über den Kollaps der Gebäude bei 9/11 angeschaut. Was er entdeckte traf ihn mit einem Schock. Er stellte fest, seine Kollegen haben bewusst die Wahrheit unterdrückt und völlig falsche Aussagen gemacht.
    ..
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der Libertärerklärbär sagt: Lasst uns das einzig wahre Gesetz niederschreiben und danach leben.
    Die goldene Regel (hier in der Postivform):
    "Behandele andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest!"
    http://www.ethik-werkstatt.de/Goldene_Regel.htm
    Wer sich nicht daran hält, verwirkt sich den Anspruch auf dieses Recht

  6. #9686
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    2.650

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Angehörige von Terroropfern verklagen Saudi Arabien wegen 9/11.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Über 800 Betroffene und Verwandte von Opfern der Terroranschläge am 11. September 2001 in New York haben die saudi-arabischen Behörden gemeinsam verklagt. Das gab die Zeitung The Hill bekannt. Die Kläger beschuldigen Saudi-Arabien der Unterstützung von Terroristen, die hinter diesen Attacken standen.
    Vor welchem Gericht ein solcher Prozess stattfinden soll, wenn es denn überhaupt dazu kommt, wird im Artikel nicht erwähnt. Man will wohl eher im Gespräch bleiben. An die Saudis und den CIA kommt man eh nicht ran.

  7. #9687
    Wehrwolf Benutzerbild von Seligman
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    10.046

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Was ich mich frage, warum die bloss in der Lage waren oder sind, nur diesen einen Anschlag zu verueben. Mittlerweile sind wieder 16 Jahre vergangen. Mir scheint die wollen nicht so richtig...
    "Wer die Wahrheit kennt und sagt sie nicht, der ist und der bleibt ein ehrlos erbärmlicher Wicht"

    Mit schmackhaft vorzüglicher Hochachtung
    Phantomias

  8. #9688
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    20.315

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Zitat Zitat von Seligman Beitrag anzeigen
    Was ich mich frage, warum die bloss in der Lage waren oder sind, nur diesen einen Anschlag zu verueben. Mittlerweile sind wieder 16 Jahre vergangen. Mir scheint die wollen nicht so richtig...
    Schon die Anschläge in Madrid, London, Paris etc vergessen?


    Fryheit für Agesilaos Megas

  9. #9689
    Mitglied Benutzerbild von Kaltduscher
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    15.461

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Schon die Anschläge in Madrid, London, Paris etc vergessen?
    Und zufällig waren an denselben Tagen auch jeweils Anti-Terror-Übungen



    Paris, der Terror und die Übungen
    17. November 2015 Paul Schreyer
    Erneut geht einem großen Terroranschlag in einer westlichen Metropole eine passende Notfallübung unmittelbar voraus. Bloß ein Zufall?

    Der Guardian zitierte zitierte am Sonntag den in Frankreich bekannten Notarzt Patrick Pelloux, der nach den Pariser Anschlägen im Krankenhaus Verletzte behandelt hatte, mit den Worten:
    "Unmittelbar, nachdem ich von den Freitagabend stattgefundenen Anschlägen erfahren hatte, eilte ich in die Notaufnahme. Tatsächlich hatten die Pariser Notfallkräfte an jenem Morgen eine Übung für einen großen Terroranschlag durchgeführt. Wir waren gut vorbereitet."
    Gegenüber dem öffentlich-rechtlichen Radiosender France Info hatte Pelloux gleichen Sinnes erklärt, dass medizinische Notfallkräfte am Morgen in Paris eine Übung abgehalten hätten, bei der es um fiktive Anschläge an mehreren Orten gegangen sei. Auch Polizei und Feuerwehr seien in die Übung eingebunden gewesen.

    Beispiel London 2005: Auch die verheerenden Terroranschläge auf das Londoner U-Bahn-System am 7. Juli 2005 wurden durch eine Übung am gleichen Tag vorweggenommen. Der Sicherheitsexperte Peter Power erklärte damals im britischen Fernsehen, man habe am Morgen des Tages zeitgleich zum Anschlag eine Krisenübung durchgeführt, deren Szenario dann plötzlich Realität geworden sei. Mit der Übung sei seine Sicherheitsfirma "Visor Consultants" betraut gewesen. Es sei darin um "simultane Bombenanschläge auf U-Bahn-Stationen" gegangen - also genau das, was am gleichen Tag dann auch in der Realität geschah.

    Beispiel 9/11: Die Flugzeugentführungen vom 11. September 2001 ereigneten sich während einer Militärübung, bei der genau das geübt wurde, was am gleichen Morgen real geschah: Entführungen von Passagiermaschinen im Luftraum der USA. Die damals Beteiligten konnten sich an die Übung mit dem Namen "Vigilant Guardian" (Wachsamer Beschützer) auch später noch gut erinnern. Major Kevin Nasypany etwa, einer der leitenden Offiziere der Luftverteidigung an jenem Morgen, rekapitulierte später seine erste spontane Reaktion, als man ihm eine Entführung gemeldet hatte: "Da hat jemand etwas vorverlegt. Die Flugzeugentführung soll doch erst in einer Stunde sein." Die zuständigen Offiziere hielten die Realität also wegen der Ähnlichkeit zunächst für einen Teil der geplanten Übung.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Und immer wieder eine Übung
    Paris/Terror Gleichzeitige Terroranschläge und Antiterrorübungen: Alles wieder nur Zufall?

    ......

    Inzwischen fand ich auch den Hinweis, dass selbst bei den Anschlägen in Madrid am 11. März 2004 die NATO noch bis einen Tag zuvor vom 4. bis 10. März 2004 eine geheime jährliche Übung unter dem Titel "CMX 2004" durchführte, bei der u.a. die militärisch-zivile Zusammenarbeit in Fällen von Terrorismus geübt worden sein soll....
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    kd
    Notwendig wird allerdings eine neue Gewichtung von Freiheit und Sicherheit wegen der steigenden Bedrohung der Gesellschaft durch einen islamistischen Terrorismus. ...Zu denken gibt,dass aus den Kreisen des Islam aus religiöser Motivation der Terror entsteht.“
    Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Dr. Ferdinand Kirchhof (FAZ 29.08.17/S.4)

  10. #9690
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    20.315

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Und zufällig waren an denselben Tagen auch jeweils Anti-Terror-Übungen
    Wieso zufällig? Jeden Tag sind irgendwo Antiterrorübungen.


    P.S. Madrid hast auch du vergessen, was?


    Fryheit für Agesilaos Megas

+ Auf Thema antworten
Seite 969 von 978 ErsteErste ... 469 869 919 959 965 966 967 968 969 970 971 972 973 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sensationelles zum 11.09.2001
    Von Kaltduscher im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 20.12.2013, 15:18
  2. 2001: Odyssee im Weltraum
    Von Leila im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 06:02
  3. Die Linksextreme militante gruppe (mg) und ihre Anschläge von 2001-2007
    Von Vril im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 14:12
  4. Zum Gedenken an den 11.09.2001
    Von senchi im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 459
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 04:09
  5. 11. September 2001
    Von kritiker_34 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 19:18

Nutzer die den Thread gelesen haben : 124

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben