User in diesem Thread gebannt : MANFREDM and Doppelagent


+ Auf Thema antworten
Seite 994 von 994 ErsteErste ... 494 894 944 984 990 991 992 993 994
Zeige Ergebnis 9.931 bis 9.933 von 9933

Thema: Die Anschläge vom 11.9.2001

  1. #9931
    Die Mutti ist kaputti! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    60.275

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Muss er gar nicht.
    Niki Lauda, seines Zeichens erfahrener Pilot und Luftfahrtunternehmer, saß tags darauf bei stern TV und konnte noch frei von der Leber folgendes feststellen, ohne als Verschwörungstheoretiker bezeichnet zu werden:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Aber man braucht nicht mal "Insider" wie Lauda bemühen, die einem den Witz vor Augen führen, den wir glauben sollen.
    Der normale rationale Menschenverstand lässt es einfach nicht zu, davon auszugehen, dass zwei völlig unerfahrene Piloten, die gerade einmal 0 (in Worten: NULL!) Flugstunden in einer Verkehrsmaschine vorweisen können, es direkt beim ersten Versuch schaffen eine ca. 50 Meter breite Maschine sauber und mittig in eine ca. 60 Meter breite Hochhausfassade zu steuern.
    Wie hätte das bei "Wetten Dass" ausgesehen?
    "Die beiden Studenten Mohamed Atta und Marwan Al Shehhi, zwei flugbegeisterte Kommilitonen aus Hamburg-Harburg, die neulich ein paar Flugstunden in einer Cessna und einem Flight Simulator absolviert haben, wetten, dass sie es schaffen eine Boeing 767 mitten im Flug zu übernehmen, den Kurs zu ändern und sie einige km weiter durch ein aufgestelltes nur 60 Meter breites Tor zu fliegen, ohne dabei die Pfosten zu berühren... [...] Achja, und da wir gerade dabei sind: Ihr Freund Hani Hanjour, der noch weniger Übung hat als unsere beiden Freunde, wird danach versuchen mit einer Boeing 757 aus der Reiseflughöhe heraus abzusinken um dann durch ein Tor zu fliegen, welches nicht höher als 4 bis 5 Stockwerke ist... in Fachkreisen auch Limbo-Flight genannt... Alle haben nur einen Versuch... Top, die Wette gilt!"
    Unfassbar, sie wären alle 3 Wettsieger geworden und mit Sicherheit DIE Wettkönige in der langen Geschichte von "Wetten Dass"!
    Hani Handschur wird selbst in der offiziellen Geschichte als der untalentierteste aller Selbstmord-Piloten bezeichnet. Und er vollbringt ein Flugmanöver, welches nicht mal erfahrene Piloten in 999 von 1000 Fällen schaffen würden. Du beschreibst es ja noch recht harmlos, als sei er, als er das Pentagon sieht, direkt in den Sinkflug gegangen. Nein, er ist erst drüber hinweg geflogen (wie gut, dass Donald Rumsfeld genau auf der Seite war) und dann dreht er spektakulär bei und steuert ihn in den Teil, wo Unterlagen lagen, die am 12. September für einen Untersuchungsausschuss bereit lagen, der einen großen Skandal bereit hielt (oder hätte halten können)!

  2. #9932
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    5.755

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Hani Handschur wird selbst in der offiziellen Geschichte als der untalentierteste aller Selbstmord-Piloten bezeichnet. Und er vollbringt ein Flugmanöver, welches nicht mal erfahrene Piloten in 999 von 1000 Fällen schaffen würden. Du beschreibst es ja noch recht harmlos, als sei er, als er das Pentagon sieht, direkt in den Sinkflug gegangen. Nein, er ist erst drüber hinweg geflogen (wie gut, dass Donald Rumsfeld genau auf der Seite war) und dann dreht er spektakulär bei und steuert ihn in den Teil, wo Unterlagen lagen, die am 12. September für einen Untersuchungsausschuss bereit lagen, der einen großen Skandal bereit hielt (oder hätte halten können)!
    Na klar, er hatte ja auch die wenigste Übung im Simulator. Ein wahres Naturtalent. Dass er dabei auch noch wichtige Unterlagen zerstört hat und Rumsfeld im anderen Flügel saß und er vor dem Limbo-Flight noch eine Ehrenrunde flog, hatte ich doch glatt vergessen...
    Noch eine Angelegenheit, die in einer Reportage mal gezeigt wurde und viel zu wenig Beachtung fand:
    Die haben verschiedene Mitarbeiter des Flughafens von Los Angeles befragt und alle sagten, dass sie nicht einen trauernden Angehörigen und nicht einen Flughafenseelsorger gesehen hätten als die Nachrichten aus New York kamen, und das obwohl 3 der 4 Flüge Los Angeles zum Ziel hatten. Sie konnten es sich auch nicht erklären, sind doch gerade die Seelsorger extra für solche Fälle dort angestellt.

    Übrigens:
    Ich dachte immer, dass der saudische Staat die Bilder der übrigen etwas unbekannteren "Hijacker" den USA zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt hat. Bilder von verstorbenen bzw. hingerichteten saudischen Staatsbürgern. Wär ein Klacks für die Behörden.

    Bis ich eine Reportage über neueste Möglichkeiten sah, Bilder von Menschen zu generieren, die es gar nicht gibt, nie gegeben hat.

  3. #9933
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    5.755

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001

    Kann sich eigentlich noch jemand an [Links nur für registrierte Nutzer] erinnern? Es war seinerzeit eine Weltsensation... Bin Laden gibt dort offen und ehrlich und recht detailliert zu, dass er für die Anschläge verantwortlich ist... heute ist das Video leider etwas in Vergessenheit geraten

    Der studierte Bauingenieur hatte also alles berechnet (sogar die möglichen Todesopfer!) und gab genau das zu, was später die Kommission als Einsturzursache ausmachte: Austretendes Kerosin führte dazu, dass die Stahlkonstruktion schmolz und es so kam wie es kommen musste:
    "...we calculated in advance the number of casualties from the enemy, who would be killed based on the position of the tower [...] We calculated that the floors that would be hit would be three or four floors. I was the most optimistic of them all. (...Inaudible...) due to my experience in this field, I was thinking that the fire from the gas in the plane would melt the iron structure of the building and collapse the area where the plane hit and all the floors above it only. This is all that we had hoped for."

    Die Frage was eigentlich die Ursache für den Einsturz von WTC7 war, kam erst viel später und womöglich auch etwas unerwartet auf, sonst hätte uns Bin Laden in diesem Video bestimmt auch schon erklärt, was er sonst noch errechnet hatte...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sensationelles zum 11.09.2001
    Von Esreicht! im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 20.12.2013, 15:18
  2. 2001: Odyssee im Weltraum
    Von Leila im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 06:02
  3. Die Linksextreme militante gruppe (mg) und ihre Anschläge von 2001-2007
    Von Vril im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 14:12
  4. Zum Gedenken an den 11.09.2001
    Von senchi im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 459
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 04:09
  5. 11. September 2001
    Von kritiker_34 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 19:18

Nutzer die den Thread gelesen haben : 101

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben