User in diesem Thread gebannt : MANFREDM, Doppelagent and KatII


+ Auf Thema antworten
Seite 1217 von 1217 ErsteErste ... 217 717 1117 1167 1207 1213 1214 1215 1216 1217
Zeige Ergebnis 12.161 bis 12.167 von 12167

Thema: Die Anschläge vom 11.9.2001 und 20 Jahre danach!

  1. #12161
    Sudbury-Schul-Befürworter Benutzerbild von DonauDude
    Registriert seit
    18.07.2014
    Ort
    Baile Átha Cliath, Éire
    Beiträge
    4.427

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001 und 20 Jahre danach!

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    "Die werden schon..."
    Nein. Die hoffen einfach dass niemand der da Bescheid weiß ihr Zeug liest oder keine große Sache daraus macht oder sie für den Fall eine Ausrede wissen...
    Das ist mir als Beweis zu wenig.
    Hier ist eine weitere Quelle, die das bestätigt:

    Flight Records For 9/11 Planes Differ From BTS Online Database and FOIA Records
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Instant-Runoff-Voting drückt die tatsächliche Wahlpräferenz viel besser aus.
    Echte Demokratie kann es nur in einem Ort geben, wenn dieser Ort (Stadt, Landkreis, Großstadtbezirk) klein genug und souverän ist.
    Bei Konflikt Opt-out-Möglichkeit mit diesen Prioritäten: Lokales Recht vor Landesrecht, Landesrecht vor Bundesrecht, Bundesrecht vor EU-Recht

  2. #12162
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    77.611

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001 und 20 Jahre danach!

    Zitat Zitat von DonauDude Beitrag anzeigen
    Hier ist eine weitere Quelle, die das bestätigt:

    Flight Records For 9/11 Planes Differ From BTS Online Database and FOIA Records
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Da wird gesagt die letzten Flüge AA11, UA175, UA93 waren im Dezember 2000, andererseits am 10 September 2001. Ziemlich dubios.
    Deutsch wird groß geschrieben
    Ausschwitz: Hier darf nichts über seine Gedenktafeln stehen
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Quadrokopter in der Bibel:
    https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  3. #12163
    Sudbury-Schul-Befürworter Benutzerbild von DonauDude
    Registriert seit
    18.07.2014
    Ort
    Baile Átha Cliath, Éire
    Beiträge
    4.427

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001 und 20 Jahre danach!

    Die Telefonanrufe von Barbara Olson und Todd Beamer waren nicht echt:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Morgan goes on to reveal:

    “The telephone data contained more bombshells of which Moussaoui’s prosecutors apparently were unaware:
    • The world-famous 9/11 telephone calls from TV-pundit Barbara Olson to her husband Theodore Olson at his office in the Department of Justice had never occurred. The U.S government’s call data said she made a call but did not get through. This meant that the U.S. Solicitor-General, a key member of the Bush administration, had connived at, or been deluded about, a crucial deception, one that had placed ‘hijackers’ armed with ‘cardboard-cutters’ aboard Flight 77 ostensibly speeding towards the Pentagon.
    • The world-famous 9/11 in-flight telephone call from Todd Beamer, the one in which an Airfone operator heard him shout the Pentagon’s recruitment slogan ‘[Links nur für registrierte Nutzer]’, had never occurred. The U.S. government’s fudged data said Beamer had made separate calls in the same second.

    Because the existence of hijackers aboard the rogue planes partly relied on them, the collapse of these two vital telephone calls alone badly damaged the U.S. Government’s 9/11 conspiracy theory.”



    Obiges kann mit Deepl oder Google Translate maschinenübersetzt werden.
    Instant-Runoff-Voting drückt die tatsächliche Wahlpräferenz viel besser aus.
    Echte Demokratie kann es nur in einem Ort geben, wenn dieser Ort (Stadt, Landkreis, Großstadtbezirk) klein genug und souverän ist.
    Bei Konflikt Opt-out-Möglichkeit mit diesen Prioritäten: Lokales Recht vor Landesrecht, Landesrecht vor Bundesrecht, Bundesrecht vor EU-Recht

  4. #12164
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    26.324

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001 und 20 Jahre danach!

    Grundlage waren die gestohlenen Gelder des Pentagon, wo die Ermittlungs Büros im Pentagon, das WTC 7 zerstört wurden. Schrieb ich schon viel früher, aber jetzt mit Bestätigung

    Die Finanz Mafia erklärt durch n «Mafia der Mächtigen» [Links nur für registrierte Nutzer] zu den Mechanismen und Auswirkungen des intransparenten Zusammenspiels von Politik und Finanzen.


    Mafia der Mächtigen
    Die ehemalige US-Vizeministerin und Investmentbankerin Catherine Austin Fitts
    ..............................................

    00:22:10
    Und sie [die Journalistin Kelly Patricia O’Meara] ruft mich am Montag zurück und sagt: «Du wirst es nicht glauben. Donald Rumsfeld hatte gerade [10. September 2001] eine Pressekonferenz und gab zu, dass 2,3 Billionen in der Regierung fehlen.» Ich sagte: «Da ist eine Lüge mit etwas Wahrheit gesalzen», denn in Wirklichkeit waren es zu diesem Zeitpunkt 4 Billionen. Ich sagte: «Sie versuchen nur, deiner Geschichte am Freitag zuvorzukommen.» Sie sagte: «Nichts wird diese Geschichte daran hindern, herauszukommen». Ein grosser Fehler, das jemals zu sagen! Am Dienstagmorgen rief sie mich zurück und sagte: «Flugzeuge sind in das World Trade Center geflogen. Wir werden angegriffen.» Ich sagte: «Nein, das werden wir nicht. Die vernichten alle ihre Aufzeichnungen und Unterlagen.» Denn alle Unterlagen über den Finanzbetrug im Zusammenhang mit dem fehlenden Geld deuteten auf sie. Es fehlten zu diesem Zeitpunkt 4 Billionen [4 trillion] Dollar.

    Der gesamte Finanzbetrug lief im Gebäude Nummer 7 ab [World Trade Center Number 7: das dritte zerstörte Gebäude am 9.11.2001]. Und im Pentagon wurde das Büro getroffen, das die Ermittlungen zu den verschwundenen Geldern durchführte. ... Das passiert immer dann, wenn es einen grossen Finanzbetrug gibt. Die Gebäude mit den Unterlagen neigen dazu, zu explodieren. Das ist jedenfalls eine sehr gängige Praxis.

    00:26:53

    00:35:22
    Robert Cibis: Warum nennen Sie das einen Staatsstreich?
    Catherine Austin Fitts: Es ist ein finanzieller Staatsstreich. Was sie beschlossen haben zu tun: Die G7-Staaten haben ein Finanzsystem betrieben, das ein Gleichgewicht der Macht zwischen den gewählten Vertretern, die im Grunde die Steuergelder verteilen – mit andere Worten, der Fiskalpolitik – und der Privatbankiers, die die Zentralbank und die Geldpolitik leiten. Und es ist ein Gleichgewicht der Macht zwischen ihnen.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #12165
    Mitglied Benutzerbild von Papst Urban
    Registriert seit
    12.06.2021
    Ort
    SMB://Domain
    Beiträge
    464

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001 und 20 Jahre danach!

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Meinst du das Foto?

    Reichlich unscharf. Ich erkenne keine Ähnlichkeit:


    Hier hat er ein breiteres Gesicht und auf seiner linken Seite nicht den eckigen Übegan von Stirn zu den Haaren.
    Ich würde sagen dass der Mann auf dem Oberen Bild deutlich jünger ist als der auf dem unteren Foto.
    Selbst wenn es unscharf ist, ist es deutlich zu erkennen.
    Ihr versteht es immer noch nicht oder, SIE besitzen alles, einfach alles den ganzen verdammten Planeten,
    SIE können machen was SIE wollen & wann SIE es wollen !
    _______________________________
    John Carpenter - Interview (1988)

  6. #12166
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    77.611

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001 und 20 Jahre danach!

    Zitat Zitat von Papst Urban Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen dass der Mann auf dem Oberen Bild deutlich jünger ist als der auf dem unteren Foto.
    Selbst wenn es unscharf ist, ist es deutlich zu erkennen.
    Das juckt doch einen Stanley_Beamish nicht.
    Deutsch wird groß geschrieben
    Ausschwitz: Hier darf nichts über seine Gedenktafeln stehen
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Quadrokopter in der Bibel:
    https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  7. #12167
    Mitglied Benutzerbild von Papst Urban
    Registriert seit
    12.06.2021
    Ort
    SMB://Domain
    Beiträge
    464

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001 und 20 Jahre danach!

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Das juckt doch einen Stanley_Beamish nicht.
    Mich würde mal das Video Interessieren, denn das ist eine Videoaufnahme, habe danach öfter gesucht aber nicht gefunden.
    Ihr versteht es immer noch nicht oder, SIE besitzen alles, einfach alles den ganzen verdammten Planeten,
    SIE können machen was SIE wollen & wann SIE es wollen !
    _______________________________
    John Carpenter - Interview (1988)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 93 Jahre danach ...
    Von Hayaser im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 10:55
  2. Tschernobyl 20 Jahre danach
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 19:15
  3. 60 Jahre danach, die Zerstörung Dresdens!
    Von Rechtsaussen im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 22:13

Nutzer die den Thread gelesen haben : 158

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben