+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Champions League ... ( 09.04.08 )

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    06.01.2006
    Ort
    z.Z. Sydney / NSW - Australia
    Beiträge
    1.782

    Standard Champions League ... ( 09.04.08 )

    Der gestrige Abend - hat mal wieder gezeigt - dass Schalke in der Königsklasse - Champions-League - auch wenn sie " königsblaue " Trikots haben - nichts zu suchen hat. Was hätten die nur gemacht - wenn " Barca " auch noch Fussball gespielt hätte ? Guten Heimflug S04 - die nächste Packung gibt`s dann am Samstag in Bremen ... und Tschüss !

  2. #2
    Mit Schattenhaushalt Benutzerbild von roxelena
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    6.147

    Standard AW: Champions League ... ( 09.04.08 )

    Niederlagen auf internationalem Parkett sind anders zu bewerten als Erfolge in der Bundesliga . nehmen wir mal unser Starensemble, Bayern München. Die kommen zuhause gegen den Madrider Vorortverein FC Getafe nicht über ein Unentschieden hinaus.
    Was sagt uns das? Ab dem Viertelfinale sind unsere Spitzenclubs mit ihrem Latein am Ende. Woran liegts? Am mangelndem Geld bestimmt nicht
    Für Sozialismus, gegen Militarismus in der SPD...

    Mitglied der Linksfraktion

    Guido: "I like very german Brätsausages !"

  3. #3
    vernunftbegabt Benutzerbild von Bierbaron
    Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    609

    Standard AW: Champions League ... ( 09.04.08 )

    Zitat Zitat von roxelena Beitrag anzeigen
    ...
    Am mangelndem Geld bestimmt nicht
    Wenn man sich den Erfolg der englischen Clubmannschaften anschaut (wieder 3 Clubs im Halbfinale der Champions League) kann deine Aussage nur noch als unzutreffend bezeichnet werden.
    Aber zumindest haben die englischen Fußballfans so auch was, worüber sie sich freuen können.

    Zitat Zitat von Ernesto-Che Beitrag anzeigen
    Der gestrige Abend - hat mal wieder gezeigt - dass Schalke in der Königsklasse - Champions-League - auch wenn sie " königsblaue " Trikots haben - nichts zu suchen hat. Was hätten die nur gemacht - wenn " Barca " auch noch Fussball gespielt hätte ? Guten Heimflug S04 - die nächste Packung gibt`s dann am Samstag in Bremen ... und Tschüss !
    Na endlich mal ´nen vernünftiger Post von dir!
    Die Scheiße vom Revier hat in der Champions League (die Betonung liegt auf dem ersten Wort ) halt nix zu suchen!

    P.S. Du bist nicht zufällig BVB-Fan?

    Grüße
    Bierbaron

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Fuchs
    Registriert seit
    27.05.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.827

    Standard AW: Champions League ... ( 09.04.08 )

    Zitat Zitat von Bierbaron Beitrag anzeigen

    Na endlich mal ´nen vernünftiger Post von dir!
    Die Scheiße vom Revier hat in der Champions League (die Betonung liegt auf dem ersten Wort ) halt nix zu suchen!

    P.S. Du bist nicht zufällig BVB-Fan?

    Grüße
    Bierbaron
    die schalker haben immerhin bis ins
    viertelfinale der cl geschafft, was man
    von gewissen anderen reviermannschaten
    nicht behaupten kann.
    dennoch freue ich mich die dortmunder
    nächstes jahr endlich wieder international
    zu sehen.
    "Man darf niemals 'zu spät' sagen. Auch in der Politik ist es niemals zu spät. Es ist immer Zeit für einen neuen Anfang."

    Konrad Adenauer

  5. #5
    Dran! Drauf! Drüber! Benutzerbild von SLOPPY
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    5.569

    Standard AW: Champions League ... ( 09.04.08 )

    Zitat Zitat von roxelena Beitrag anzeigen
    Niederlagen auf internationalem Parkett sind anders zu bewerten als Erfolge in der Bundesliga . nehmen wir mal unser Starensemble, Bayern München. Die kommen zuhause gegen den Madrider Vorortverein FC Getafe nicht über ein Unentschieden hinaus.
    Was sagt uns das? Ab dem Viertelfinale sind unsere Spitzenclubs mit ihrem Latein am Ende. Woran liegts? Am mangelndem Geld bestimmt nicht

    ... tja. wie es paar Minuten vor Schluss scheint, haben die kleinen Spanier den grossen FCB vorgeführt.

    Am Geld kann es in diesem Spezialfall nun wahrlich nicht liegen. Was mir allerdings aufgefallen ist, dass die Spieler des FCB saft- und kraftlos wirken. Und das nicht erst seit den Spielen gegen Getafe.


    Als Reichsdeutscher distanziere ich mich ausdrücklich von allen Entscheidungen der brd-Regierung!

  6. #6
    Dran! Drauf! Drüber! Benutzerbild von SLOPPY
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    5.569

    Zunge raus! AW: Champions League ... ( 09.04.08 )

    ... und mit viel Glück doch nochmal davongekommen - Danke Oliver Kahn :]


    Als Reichsdeutscher distanziere ich mich ausdrücklich von allen Entscheidungen der brd-Regierung!

  7. #7
    vernunftbegabt Benutzerbild von Bierbaron
    Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    609

    Standard AW: Champions League ... ( 09.04.08 )

    Zitat Zitat von Fuchs Beitrag anzeigen
    die schalker haben immerhin bis ins
    viertelfinale der cl geschafft, was man
    von gewissen anderen reviermannschaten
    nicht behaupten kann.
    dennoch freue ich mich die dortmunder
    nächstes jahr endlich wieder international
    zu sehen.
    Na hör mal!
    Was hat denn Schalski die letzten Jahre über gerissen, national wie international?
    Den UEFA-Cup haben se glaub ich 1998 geholt, das wars dann aber auch!
    Der BVB dagegen ist nach den Bayern die wohl erfolgreichste deutsche Vereinsmannschaft der letzten 20 Jahre! 3 Deutsche Meistertitel, Champions League und Weltpokalsieger und einmal im Finale des UEAFA-Cups! Da können die "Meister der Herzen" halt nicht mithalten. :]

    schwarz gelbe Grüße
    Bierbaron

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Fuchs
    Registriert seit
    27.05.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.827

    Standard AW: Champions League ... ( 09.04.08 )

    Zitat Zitat von Bierbaron Beitrag anzeigen
    Na hör mal!
    Was hat denn Schalski die letzten Jahre über gerissen, national wie international?
    Den UEFA-Cup haben se glaub ich 1998 geholt, das wars dann aber auch!
    Der BVB dagegen ist nach den Bayern die wohl erfolgreichste deutsche Vereinsmannschaft der letzten 20 Jahre! 3 Deutsche Meistertitel, Champions League und Weltpokalsieger und einmal im Finale des UEAFA-Cups! Da können die "Meister der Herzen" halt nicht mithalten. :]

    schwarz gelbe Grüße
    Bierbaron
    international gewiss nicht viel, aber welche deutsche
    mannschaft hat das in den letzten jahren schon?
    und national sind sie letztes jahr immerhin vizemeister
    geworden, während der BVB teilweise um den klassen-
    erhalt gespielt hat. gewiss waren die borussen in den
    letzten 20 jahren sehr erfolgreich. aber was ist den
    in den letzten jahren los? gerade heute wieder 0:5
    in münchen...
    "Man darf niemals 'zu spät' sagen. Auch in der Politik ist es niemals zu spät. Es ist immer Zeit für einen neuen Anfang."

    Konrad Adenauer

  9. #9
    Dran! Drauf! Drüber! Benutzerbild von SLOPPY
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    5.569

    Standard AW: Champions League ... ( 09.04.08 )

    Zitat Zitat von Fuchs Beitrag anzeigen
    international gewiss nicht viel, aber welche deutsche
    mannschaft hat das in den letzten jahren schon? und national sind sie letztes jahr immerhin vizemeister geworden, während der BVB teilweise um den klassenerhalt gespielt hat. gewiss waren die borussen in den letzten 20 jahren sehr erfolgreich. aber was ist den in den letzten jahren los? gerade heute wieder 0:5 in münchen...

    ... Vizemeister ist im Sport weder ein Titel noch sonstwas ausser der Beweis dafür, unter den Verlierern Spitze zu sein.

    Zudem ist das Wort selbst eine Sprachvergewaltigung an sich, ein reines Kunstwort.

    Denn das Vorwort
    Vize- bezeichnet:
    • vor den Titel einer Führungsposition gestellt, das Amt des Stellvertreters (von lateinisch vice: an Stelle) *[Links nur für registrierte Nutzer]




    Als Reichsdeutscher distanziere ich mich ausdrücklich von allen Entscheidungen der brd-Regierung!

  10. #10
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    21.827

    Standard AW: Champions League ... ( 09.04.08 )

    Zitat Zitat von roxelena Beitrag anzeigen
    Woran liegts? Am mangelndem Geld bestimmt nicht
    Wieso nicht? Die Fernsehgelder in der Bundesliga sind wesentlich niedriger als sogar in Frankreich.

    Real Madrid und Barcelona haben Umsätze, von denen sich Bayern nichtmal zu träumen wagt. Liverpool, Chelsea, ManU, alle haben sie schwerreiche Sponsoren.
    Die sitzen alle am längeren Hebel als der FC Bayern, wenn es um Transfers geht.
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gruppenauslosung der Champions league
    Von roxelena im Forum Sportschau
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 21:48
  2. Herzlichen Glückwunsch zum Champions Leauge-Sieg !
    Von Monarchist1985 im Forum Sportschau
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 13:56
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 12:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben