+ Auf Thema antworten
Seite 31 von 33 ErsteErste ... 21 27 28 29 30 31 32 33 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 301 bis 310 von 324

Thema: warum verschwand unsere Deutsche Schrift?

  1. #301
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    14.109

    Standard AW: warum verschwand unsere Deutsche Schrift?

    Zitat Zitat von Apollyon Beitrag anzeigen
    Dabei haben die Nationalsozialisten damals die Schrift vereinfacht damit man in den besetzten Gebieten besser die deutsche Schrift und Sprache lernen konnte, also das angleichen der Schrift und Sprache an neuen Gegebenheiten ist eine Tradition.
    Wie hinderlich das Festhalten an eigenen Schriften ist dürfte sich jedem erschließen der russisch, griechisch, japanisch oder chinesisch lernen möchte.
    Zumindest bei den Zahlen haben sich die arabischen Ziffern durchgesetzt. Trotz der teuflischen und zutiefst unchristlichen Null.

  2. #302
    Wehrwolf Benutzerbild von Seligman
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    12.393

    Standard AW: warum verschwand unsere Deutsche Schrift?

    Warum?
    darueber ist mir vor kurzem ein Gedanke gekommen.
    Will man damit verhindern das alte Buecher gelesen werden? neue und neuere Rechtschreibreformen.
    Wenn ich ein Buch mit vielen ins Auge stechenden Fehlern lese, kann ich mich schwerer auf den Inhalt konzentrieren.
    Alles Verschwoerung!
    "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!"

  3. #303
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    9.826

    Standard AW: warum verschwand unsere Deutsche Schrift?

    Zitat Zitat von Stesimbrotos Beitrag anzeigen
    Fraktur ziehe ich der heutigen Schrift vor. Die Schrift war/ist echte Kunst. Die Sütterlin-Schrift wurde verdammt weil sie von einem Juden stammte.
    Wo haben sie dich denn ausgegraben?

  4. #304
    Selberdenker Benutzerbild von Cleopatra
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.628

    Standard AW: warum verschwand unsere Deutsche Schrift?

    Zitat Zitat von Seligman Beitrag anzeigen
    Warum?
    darueber ist mir vor kurzem ein Gedanke gekommen.
    Will man damit verhindern das alte Buecher gelesen werden? neue und neuere Rechtschreibreformen.
    Wenn ich ein Buch mit vielen ins Auge stechenden Fehlern lese, kann ich mich schwerer auf den Inhalt konzentrieren.
    Alles Verschwoerung!
    Wir sollen alte Bücher/Briefe nicht mehr lesen können. Die Geschichtsklitterer haben sich vorbehalten, die Geschichte neu zu schreiben. Außerdem sind dann auch immer neue Bücher in den Schulen notwendig. Die Verlage kassierten Milliarden nach der Schlechtschreibreform. Auch Länderbildungen dienen dazu, immer neue Atlanten zu drucken.
    “Soziale Gerechtigkeit” ist die Maske des Neids.
    “Teamfähigkeit” ist die Maske des Hasses auf die Ehrgeizigen und Erfolgreichen,
    “Dialog der Kulturen” ist die Maske der geistigen Kapitulation.
    Norbert Bolz

  5. #305
    Wehrwolf Benutzerbild von Seligman
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    12.393

    Standard AW: warum verschwand unsere Deutsche Schrift?

    Zitat Zitat von Cleopatra Beitrag anzeigen
    Wir sollen alte Bücher/Briefe nicht mehr lesen können. Die Geschichtsklitterer haben sich vorbehalten, die Geschichte neu zu schreiben. Außerdem sind dann auch immer neue Bücher in den Schulen notwendig. Die Verlage kassierten Milliarden nach der Schlechtschreibreform. Auch Länderbildungen dienen dazu, immer neue Atlanten zu drucken.
    Ich bin z.B. im Besitz einiger Postkarten aus den Jahren um 1900. da kann ich z.B. 98% des geschriebenen nicht entziffern.
    "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!"

  6. #306
    Selberdenker Benutzerbild von Cleopatra
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.628

    Standard AW: warum verschwand unsere Deutsche Schrift?

    Zitat Zitat von Seligman Beitrag anzeigen
    Ich bin z.B. im Besitz einiger Postkarten aus den Jahren um 1900. da kann ich z.B. 98% des geschriebenen nicht entziffern.
    Sollst Du auch nicht. Unterm Kaiser wars mies, unter Hitler noch mehr, nur in der DDR und heute ist es schön. Ich habe einen Ahnenpaß, da kann ich nur mit Mühe die Namen meiner Vorfahren entziffern. Zufall? Glaube ich nicht. Guck Dir mal ein Heft von heutigen Schulkindern an, die drucken fast. Ist keine Schrift mehr.
    "Mach kaputt, was Dich kaputt macht", ist alles kaputt.
    “Soziale Gerechtigkeit” ist die Maske des Neids.
    “Teamfähigkeit” ist die Maske des Hasses auf die Ehrgeizigen und Erfolgreichen,
    “Dialog der Kulturen” ist die Maske der geistigen Kapitulation.
    Norbert Bolz

  7. #307
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    72.252

    Standard AW: warum verschwand unsere Deutsche Schrift?

    Zitat Zitat von Stesimbrotos Beitrag anzeigen
    Eine schönere Schrift als die Fraktur gibt es nicht ! Sollte man wieder einführen !
    So ist es! Jedenfalls in Deutschland.

    Wenn die Gottlosen obenaufkommen, so verbergen sich die Leute; wenn sie aber umkommen, so mehren sich die Gerechten.


    Sprüche 28 Vers 28!

  8. #308
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    72.252

    Standard AW: warum verschwand unsere Deutsche Schrift?

    Zitat Zitat von Seligman Beitrag anzeigen
    Ich bin z.B. im Besitz einiger Postkarten aus den Jahren um 1900. da kann ich z.B. 98% des geschriebenen nicht entziffern.
    Als ich Mein Kampf gelesen habe, habe ich die Schrift komplett gelernt. Hilfreich war aber, dass die Bibelverse in unserer Gemeinde, die in Rahmen stehen, alle in Fraktur sind. Ansonsten hätte ich manche Buchstaben nicht entziffern können.

    Meine Mutter schreibt deswegen den letzten Buchstaben unseres Nachnamens immer in Fraktur!

    Wenn die Gottlosen obenaufkommen, so verbergen sich die Leute; wenn sie aber umkommen, so mehren sich die Gerechten.


    Sprüche 28 Vers 28!

  9. #309
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: warum verschwand unsere Deutsche Schrift?

    Zitat Zitat von Seligman Beitrag anzeigen
    Ich bin z.B. im Besitz einiger Postkarten aus den Jahren um 1900. da kann ich z.B. 98% des geschriebenen nicht entziffern.
    dann sind die in deutschen Kurrentschrift geschrieben, der Vorgängerschrift des Sütterlin.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  10. #310
    GESPERRT
    Registriert seit
    06.05.2009
    Ort
    wieder Hamburg
    Beiträge
    3.406

    Standard AW: warum verschwand unsere Deutsche Schrift?

    Warum verschwand unsere Deutsche Schrift? Keine Ahnung, aber Adoof ist dafür verantwortlich. Er führte die lateinische Schreibweise in den Schulen ab 1941(?). ein. Ich habe in der Unterstufe noch die deutsche Schrift gelernt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. SPD will die Deutsche Industrie und damit unsere Zukunft abschaffen
    Von SLOPPY im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 22:07
  2. Sura Maria - Oder: Warum die Moslems unsere Feinde sind
    Von Krabat im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 22:20
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 12:16
  4. Warum unsere Welt zu dem wurde was sie ist?
    Von elas im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 01:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben