+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: UN-Flüchtlinge: Dänemark nimmt 500 Flüchtlinge/Jahr-aber keine Muslime mehr

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    6.903

    Standard UN-Flüchtlinge: Dänemark nimmt 500 Flüchtlinge/Jahr-aber keine Muslime mehr

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Begründung: Sie integrieren sich nur sehr schlecht. Man kann nur hoffen, daß das Schule macht, und andere europ. Länder Flüchtlinge aus diesen Ländern auch ablehnen.
    Kein größerer Schaden kann einer Nation zugefügt werden, als wenn man ihr den Nationalcharakter, die Eigenart ihres Geistes und ihrer Sprache nimmt.” - Immanuel Kant (1724 - 1804)

    DR-Mitglied

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    9.998

    Standard AW: UN-Flüchtlinge: Dänemark nimmt 500 Flüchtlinge/Jahr-aber keine Muslime mehr

    Es gibt ja schließlich genügend muslimische Länder, die auch muslimische Flüchtlinge aufnehmen können. Dänemark ist da sicherlich nicht das geeignete Land.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    6.903

    Standard AW: UN-Flüchtlinge: Dänemark nimmt 500 Flüchtlinge/Jahr-aber keine Muslime mehr

    Zitat Zitat von Fiel Beitrag anzeigen
    Es gibt ja schließlich genügend muslimische Länder, die auch muslimische Flüchtlinge aufnehmen können. Dänemark ist da sicherlich nicht das geeignete Land.
    Wieviel moslemische Länder haben denn bisher Flüchtlinge aufgenommen?
    Nein, die fallen lieber in Europa ein. Hier können sie so schön unser Grundgesetz aushebeln. Läuft alles unter dem Deckmantel Religionsfreiheit.
    Kein größerer Schaden kann einer Nation zugefügt werden, als wenn man ihr den Nationalcharakter, die Eigenart ihres Geistes und ihrer Sprache nimmt.” - Immanuel Kant (1724 - 1804)

    DR-Mitglied

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    6.903

    Standard AW: UN-Flüchtlinge: Dänemark nimmt 500 Flüchtlinge/Jahr-aber keine Muslime mehr

    Ich frag mich bloß, warum ich das in einer österreichischen Zeitung lesen muß.
    Oder hat das einer von Euch in einer deutschen Zeitung gelesen?
    Kein größerer Schaden kann einer Nation zugefügt werden, als wenn man ihr den Nationalcharakter, die Eigenart ihres Geistes und ihrer Sprache nimmt.” - Immanuel Kant (1724 - 1804)

    DR-Mitglied

  5. #5
    liberalsozialer patriot
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    GERMANIA EXTERIOR
    Beiträge
    3.433

    Standard AW: UN-Flüchtlinge: Dänemark nimmt 500 Flüchtlinge/Jahr-aber keine Muslime mehr

    Zitat Zitat von Tratschtante Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Begründung: Sie integrieren sich nur sehr schlecht. Man kann nur hoffen, daß das Schule macht, und andere europ. Länder Flüchtlinge aus diesen Ländern auch ablehnen.
    dann sollte deutschland sich dem schleunigst anschliessen!
    GERECHTIGKEIT FÜR DEUTSCHLAND UND SEINE VERTRIEBENEN

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    6.903

    Standard AW: UN-Flüchtlinge: Dänemark nimmt 500 Flüchtlinge/Jahr-aber keine Muslime mehr

    Zitat Zitat von tysker Beitrag anzeigen
    dann sollte deutschland sich dem schleunigst anschliessen!
    Das wirst Du nicht erleben. Es ist einfach notwendig, daß ein Land das auch mal sagt.
    Kein größerer Schaden kann einer Nation zugefügt werden, als wenn man ihr den Nationalcharakter, die Eigenart ihres Geistes und ihrer Sprache nimmt.” - Immanuel Kant (1724 - 1804)

    DR-Mitglied

  7. #7
    Hail to the King, baby! Benutzerbild von Hexenhammer
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    Kurpfalz
    Beiträge
    7.541

    Standard AW: UN-Flüchtlinge: Dänemark nimmt 500 Flüchtlinge/Jahr-aber keine Muslime mehr

    Die Dänen haben recht.

    Eimy

    Requiem aeternam dona ei, Domine.
    Et lux perpetua luceat ei.
    Requiescat in pace.

  8. #8
    nicht ganz menschlich! Benutzerbild von Aldebaran
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.850

    Standard AW: UN-Flüchtlinge: Dänemark nimmt 500 Flüchtlinge/Jahr-aber keine Muslime mehr

    Zitat Zitat von Tratschtante Beitrag anzeigen
    Wieviel moslemische Länder haben denn bisher Flüchtlinge aufgenommen?
    Nein, die fallen lieber in Europa ein. Hier können sie so schön unser Grundgesetz aushebeln. Läuft alles unter dem Deckmantel Religionsfreiheit.

    Islamische Länder nehmen schon Moslems als Flüchtlinge auf, in einigen Fällen sogar Massen. Allerdings gibt es nicht allzu viel Hilfe für sie. Die Iraker in Syrien und Jordanien sind auf sich gestellt - immer mehr müssen zurück, weil ihnen das Geld ausgeht.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    6.903

    Standard AW: UN-Flüchtlinge: Dänemark nimmt 500 Flüchtlinge/Jahr-aber keine Muslime mehr

    Zitat Zitat von Aldebaran Beitrag anzeigen
    Islamische Länder nehmen schon Moslems als Flüchtlinge auf, in einigen Fällen sogar Massen. Allerdings gibt es nicht allzu viel Hilfe für sie. Die Iraker in Syrien und Jordanien sind auf sich gestellt - immer mehr müssen zurück, weil ihnen das Geld ausgeht.
    Bei uns ist das Geld schon lange ausgegangen. Und trotzdem schicken wir keinen zurück.
    Kein größerer Schaden kann einer Nation zugefügt werden, als wenn man ihr den Nationalcharakter, die Eigenart ihres Geistes und ihrer Sprache nimmt.” - Immanuel Kant (1724 - 1804)

    DR-Mitglied

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Da wo die Zitronen blühen
    Beiträge
    18.847

    Standard AW: UN-Flüchtlinge: Dänemark nimmt 500 Flüchtlinge/Jahr-aber keine Muslime mehr

    Zitat Zitat von Tratschtante Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Begründung: Sie integrieren sich nur sehr schlecht. Man kann nur hoffen, daß das Schule macht, und andere europ. Länder Flüchtlinge aus diesen Ländern auch ablehnen.
    Bei den Christen aus islamischen Ländern bin ich voll dafür, sie aufzunehmen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. UN-Flüchtlinge: Kein Platz mehr für Muslime in Dänemark
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 13:11
  2. CDU will Bleiberecht für geduldete Flüchtlinge!
    Von latinroad im Forum Deutschland
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 17:45
  3. UNO: Mehr Flüchtlinge als je zuvor
    Von Tell05 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 13:50
  4. Norwegen: Kamele für Flüchtlinge
    Von basti im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 18:06
  5. Will man so die Flüchtlinge loswerden ?
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.2005, 16:54

Nutzer die den Thread gelesen haben : 3

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben