+ Auf Thema antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12
Zeige Ergebnis 111 bis 115 von 115

Thema: Drogenrazzia bei Friedman

  1. #111
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    10.378

    Standard AW: Drogenrazzia bei Friedman

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Nächstes mal Fotos machen! Die sind rar und werden gut bezahlt. Der Typ ist der erste Troll der deutschen Medienlandschaft.
    Stimmt. Nicht oft bekommt man eine 1,70 m große und völlig zugekokste Ratte vor die Kamera.

  2. #112
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    19.060

    Standard AW: Drogenrazzia bei Friedman

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Ich habe den neulich bei einem Ball gesehen. Der sieht furchtbar verwohnt aus.
    Na ja, der ist zwar nicht mal alt, sieht aber dafür uralt aus. Abgemagert, faltig, krank, dünn, schmächtig, ungesund und völlig unsportlich. Ob das an Koks liegt, habe ich Zweifel. Alk, Krebs, Magen, Nikotin, Tabletten.....
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Nächstes mal Fotos machen! Die sind rar und werden gut bezahlt. Der Typ ist der erste Troll der deutschen Medienlandschaft.
    Zitat Zitat von Antisozialist Beitrag anzeigen
    Stimmt. Nicht oft bekommt man eine 1,70 m große und völlig zugekokste Ratte vor die Kamera.
    Völlig zugekokst ?
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  3. #113
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.284

    Standard AW: Drogenrazzia bei Friedman

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Die ACHTE(???) Herztransplantation?????

    Das wage ich aber zu bezweifeln.
    Können auch 6 sein, auf jeden Fall ne Menge.
    Der hier.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  4. #114
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.733

    Standard AW: Drogenrazzia bei Friedman

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Verwohnt, abgefuckt. Das war ein Ball der Tanzschule Wernecke, bei der seine zwei Söhne waren.
    Sah er schon vor 20 Jahren aus, wie ein billiger Zuhälter, immer Sonnenstudio Braun gebrannt, extrem gestilt um seine billigen Lügen und seinen Lebensstile zu vertuschen

    Der Vogel der Drogen und Prositution im focus einer prominenten Jüdin

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Ich habe da mal einige prominente Stimmen, über die Machenschaften, dieser Leute zusammen getragen u.a. auch von Personen, welche selbst als Mitglied des Direktoriums des Zentral Rates, diesen schwer kritisieren.

    Prof. Dr. Rolf Verleger
    Mitglied im Direktorium des Zentralrats der Juden in Deutschland
    Tel. (tagsüber) 0451/500-2916
    Fax 0451/7071450
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    23. Juli 2006
    An das Präsidium des
    Zentralrats der Juden in Deutschland
    per e-mail
    cc: an die Mitglieder des Direktoriums
    Sehr verehrte Frau Präsidentin Knobloch,
    sehr geschätzter Herr Prof. Dr. Korn, sehr geschätzter Herr Dr. Graumann,
    Sie haben in den letzten Tagen öffentlich Partei für die militärischen Maßnahmen der
    israelischen Regierung gegen den Libanon ergriffen. Dazu kann und will ich nicht schweigen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Leser Zuschrift von Frau Evelyn Hecht-Galinski : Maisburg-Marzell

    im Stern Ausgabe 27/2003 Seite 22

    ---------------------

    Ohne Lustgewinn, aber mit Genugtuung beurteile ich den Fall Friedman.
    Wer so arrogant austeilt und sein jüdisches Amt so schamlos ausnutzt,
    um Medien- und Partei Karriere zu machen, sollte nicht nur die Showas
    ruhen lassen, sondern auch seine Ämter als Zentrats-Vize und
    Präsident des europäischen Zentralrats! Paul Spiegel hätte besser
    geschweigen, ansatt die Affäre Friedman als dessen Privatsache zu
    bezeichnen. Mein Vater, Heinz Galinski, sagte einmal zu mir:
    "Friedman ist ein Fall für die Couch" Das war schon 1992, kurz vor
    seinem Tod!


    Sehr geehrter Herr Korn, ich verurteile Ihre Einmischung. Sie ist unangemessen und anmaßend.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    .........

    Meine Hochachtung all den Friedenskräften und Verweigerern in Israel, die dort sehr oft als "Verräter" oder "Staatsfeinde" bezeichnet werden. Bei der jetzigen Regierung Israels ist das ein Kompliment.

    Mit freundlichen Grüßen

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    aus
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    und
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #115
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.510

    Standard AW: Drogenrazzia bei Friedman

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Nimm dies!






    Das sind also diejenigen, die sich für die Elite der Menschheit halten? Genetisch schreit ihnen doch die Verarmung durch Inzucht aus jeder Zelle.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 131

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben