+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Der freie Wille - eine Illusion?

  1. #1
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    54.611

    Standard Der freie Wille - eine Illusion?

    Interessanter Artikel: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Was denkt Ihr, ist der Mensch in seinen Entscheidungen frei oder ist er "Sklave" neurobiologischer Prozesse, die in seinem Gehirn ablaufen und die festen, vorbestimmten Regeln unterworfen sind?

    Gaukelt uns unser Bewußtsein unsere freien Entscheidungen nur vor?

  2. #2
    Leyla
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von sunbeam
    Was denkt Ihr, ist der Mensch in seinen Entscheidungen frei oder ist er "Sklave" neurobiologischer Prozesse, die in seinem Gehirn ablaufen und die festen, vorbestimmten Regeln unterworfen sind?
    Er ist weniger ein Sklave neurobiologischer Prozesse als ein Opfer der Umstände.

    Beipiel: die US-Armee ist eine "Freiwilligenarmee". Nur finden sich dort auffallend viele Jungs und Mädels wieder, die keine wirklich tollen Alternativen haben, auf legale Weise ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

    Anderes Beispiel: "Vertragsfreiheit" im Zusammenhang mit Hartz IV.

  3. #3
    Isolani Benutzerbild von Irratio
    Registriert seit
    10.02.2004
    Beiträge
    2.030

    Standard

    Leyla... das ändert nichts an der Tatsache, dass man sich anders entscheiden kann. Jetzt keine Unmensch-beschimpfungen, bitte, sondern einige GEdanken über die Aussage.

    Neurobiologie...
    Wenn man den Körper auf Kausalität untersucht... was will man auch anderes finden? Man kann immer unendlich komplexe Kausalsystem aufstellen, die etwas beschreiben, was sie nicht sind...

    Irratio, frei. Und in Agape.
    Du gleichst dem Geist, den du begreifst, nicht mir!

    Ich fürchte mich so vor der Menschen Wort...

  4. #4
    City on a hill Benutzerbild von moxx
    Registriert seit
    17.03.2004
    Ort
    Atlanta USA
    Beiträge
    1.880

    Standard

    auch hier besteht der freie wille leyla,

    du kannst dich durchaus dagegenentscheiden, in einer freiwilligenarmee zu dienen oder einen 1€ job anzunehmen, nur must du eben (und das ist immer so!) die konsequenzen deines willens und handelns abwägen.

    du könnte ja jeder kommen und sagen: ich will einen porsche aber der blöde verkäufer gibt ihn mir nicht, nur weil ich ihm statt 60.000€ fünf geben will. der schränkt meinen freien willen ein.

  5. #5
    Leyla
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Irratio
    Leyla... das ändert nichts an der Tatsache, dass man sich anders entscheiden kann. Jetzt keine Unmensch-beschimpfungen, bitte, sondern einige GEdanken über die Aussage.
    Da hast Du Recht - aber ich hatte es nicht so verstanden dass das Thema NUR die Neurobiologie umfasst, sondern die Frage, ob der freie Wille eine Illusion ist.

    Natürlich kann man sich in den von mir genannten Fällen auch anders entscheiden. Aber eben nicht einfach so. Ähnlich verhält es sich vielleicht mit den Trieben. Einigen Leuten fällt es sicherlich schwer, sich nicht dadurch steuern zu lassen.

  6. #6
    Leyla
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von moxx
    du könnte ja jeder kommen und sagen: ich will einen porsche aber der blöde verkäufer gibt ihn mir nicht, nur weil ich ihm statt 60.000€ fünf geben will. der schränkt meinen freien willen ein.
    Der Vergleich hinkt, weil er sich nicht darum dreht, was ich ggf. mit MIR machen lasse, um nicht in der Gosse zu landen - sondern um eine Sache, die ich mir vielleicht nur deshalb so krankhaft wünsche, weil mein freier Wille durch Werbung oder Ähnliches beeinflusst ist.

  7. #7
    Bayer Benutzerbild von Schlumpf
    Registriert seit
    22.09.2004
    Beiträge
    1.287

    Standard

    Esgeht überhaupt nicht darum was jemand aus sich macht. Es geht darum ob man lieber Tomatensuppe oder Gulaschsuppe isst, ob man lieber Wein oder Wasser trinkt.
    Leben und leben lassen!

  8. #8
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    54.611

    Standard

    Zitat Zitat von Schlumpf
    Esgeht überhaupt nicht darum was jemand aus sich macht. Es geht darum ob man lieber Tomatensuppe oder Gulaschsuppe isst, ob man lieber Wein oder Wasser trinkt.
    Eben, und diese Präferenzen, sind diese Deine eigene freie Entscheidung oder lediglich die Summe unendlich vieler Erfahrungen, die ein Programm in Deinem Hirn hat entstehen lassen welches Dir sagt, das eine Tomatensuppe besser ist als eine Gulaschsuppe???

  9. #9
    A.D. Benutzerbild von Siran
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    BW
    Beiträge
    8.902

    Standard

    Wenn es aber keinen freien Willen gäbe, dann wäre die Zukunft komplett vorherbestimmt...
    Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, daß wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.
    (George Bernard Shaw)

    Die Demokratie setzt die Vernunft des Volkes voraus, die sie erst hervorbringen soll.
    (Karl Jaspers)

    Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, daß es der Milchmann ist, dann weiß ich, daß ich in einer Demokratie lebe.
    (Winston Churchill)

  10. #10
    W. Kovacs Benutzerbild von Rorschach
    Registriert seit
    12.04.2004
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.822

    Standard

    Der Artikel ist sehr amüsant geschrieben und der Gedanke an eine 'Vorbestimmtheit' unseres Tuns ist faszinierend, aber zumindest für mich nicht wirklich überzeugend (bin zum Glück kein Wissenschaftler). Wie erklärt sich ein Anhänger dieser These, daß ich aus freien Stücken (imo) mal auf den Tisch klopfen kann? Oder spontan eine auf der Straße liegende Dose wegkicke?
    Solche Kleinigkeiten verwirren mich, wenn ich über diese Theorie nachdenke.
    "Quis custodiet ipsos custodes?"

    "If our house be on fire, without inquiring whether it was fired from within or without, we must try to extinguish it." Thomas Jefferson

    "Terrorismus ist der Krieg der Armen, Krieg ist der Terrorismus der Reichen." Sir Peter Ustinov

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben