User in diesem Thread gebannt : juenger_fan and Swesda


+ Auf Thema antworten
Seite 820 von 822 ErsteErste ... 320 720 770 810 816 817 818 819 820 821 822 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 8.191 bis 8.200 von 8219

Thema: Waffenthread

  1. #8191
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    6.738

    Standard AW: Waffenthread

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Ich bin sicher, niemand ist geil darauf, mit einem Einbrecher konfrontiert zu werden. Gleichwohl ist es eine gute Idee, verteidigungsfähig zu sein, sollte der Fall eintreten.

    In unserer Nachbarschaft wurde bereits eingebrochen, und ich fühle mich viel besser, im Rahmen der Gesetze sehr wehrhaft zu sein.
    Hatte auch schon Einbrueche, allerdings waehrend meiner Abwesenheit. Sehr aergerlich.

    Das Problem bei Einbruechen mit Anwesenheit ist, dass man dann eben auch ueberrascht ist und die Dinge dann nicht so gelingen wie man es geuebt hat und sich vorgestellt hat. Kenne mehrere Leute, die bereits Einbrecher oder Angreifer abgeknallt haben. Aerger aber immerhin Einstellung des Verfahrens.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #8192
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.249

    Standard AW: Waffenthread

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Absolut. Dazu noch die Grundrechenarten - 10 Gegner, aber nur 8 Patronen im Magazin und eine im Lauf bedeutet wegducken - und ein bisschen Physik - Schusswinkel unter 40°, Auftreffgeschwindigkeit 175m/s mit ~ 650 Joule ./. Absorptionsvermögen der gegnerischen Panzerung = Wahrscheinlichkeit letaler Wirkung. Alles nicht so schwer. Dazu muss man nur noch die Grenzen von Deutschland ab '45 beachten und eine ungefähre Vorstellung haben, wie sich die Physiognomie eines Arabers von der eines Eskimos unterscheidet und schon ist die Kleine für den Lebenskampf gerüstet.

    Ohne eine soundsovielte Diskussion über das Waffengesetz anzetteln zu wollen (uns die Schusswaffen verbieten, aber jeden Zuwanderer mit Messer auf uns loslassen ist tatsächlich ein Verbrechen am deutschen Volk) - danke, nein, eure Meise möchte ich nicht haben.
    Ich wiederhole meine Frage: du darfst wählen?
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  3. #8193
    Greta-Leugner Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    37.337

    Standard AW: Waffenthread

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Unter kontrollierten Umständen definitiv, aber viele Menschen beachten dies nicht mehr, wenn sie von der Seite angesprochen werden, und sich mit der Waffe drehen anstatt sie abzulegen. Störungen sind so ein Ding, bei dem ein irrationales Verhalten nicht selten ist. Ich habe vor Jahren den Querschnitt des Laufes eines Colt Python gesehen, bei dem der Schütze nach einem Rohrkrepierer noch mehrmals den Abzug betätigte, und sich nicht wunderte, dass vorn nichts raus kam. Der Lauf hat tatsächlich gehalten, aber er sah aus als wäre er schwanger.

    Beim Tragen der Schusswaffe um Alltag lernt man dann noch so ein paar Dinge.
    Das mit dem Tragen im Alltag ist in Deutschland eben "problematisch". Ich persönlich wäre für consealed carry, sobald jemand die notwendige Qualifikation nachweisen kann, aber mich fragt ja keiner. Jemand, der nach einem Rohrkrepierer noch mehrfach abzieht, besitzt diese Qualifikation wohl eher nicht. Mehr als den sicheren Umgang mit Waffen in einer recht kontrollierten Umgebung kannst du in Deutschland kaum erlernen, es ist schlicht nicht erlaubt. Selbst die Polizei, bei der ich das wie selbstverständlich erwarten würde, hat ganz erhebliche Defizite in dieser Disziplin, oft genug auch in anderen. Wie sonst wäre zum Beispiel zu erklären, dass deutsche Polizei 47 Treffer mit 9mm Vollmantel auf eine durchschnittliche Wildsau setzt, das arme Schwein danach aber noch immer lebt?
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  4. #8194
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    11.699

    Standard AW: Waffenthread

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Das mit dem Tragen im Alltag ist in Deutschland eben "problematisch". Ich persönlich wäre für consealed carry, sobald jemand die notwendige Qualifikation nachweisen kann, aber mich fragt ja keiner.
    Erstaunlich ist es jedoch, wie wenig tatsächlich passiert ist. Es gab zwar die Experten, die sich selbst ins Bein geschossen haben, aber im Vergleich zu der Gesamtzahl der Personen mit einer Concealed Carry Lizenz war dies minimal. Worauf ich jedoch hinauswollte, ist z.B. dass man bei einem Ziehen aus einem Holster fast immer eine der Grundregeln der Waffensicherheit verletzt, d.h. die relativ simplen Regeln an einem Schießstand werden von Überlegungen überlagert, wie man dieses Tragen möglichst effektiv, aber auch sicher und gesetzeskonform gestaltet.

    Jemand, der nach einem Rohrkrepierer noch mehrfach abzieht, besitzt diese Qualifikation wohl eher nicht. Mehr als den sicheren Umgang mit Waffen in einer recht kontrollierten Umgebung kannst du in Deutschland kaum erlernen, es ist schlicht nicht erlaubt. Selbst die Polizei, bei der ich das wie selbstverständlich erwarten würde, hat ganz erhebliche Defizite in dieser Disziplin, oft genug auch in anderen. Wie sonst wäre zum Beispiel zu erklären, dass deutsche Polizei 47 Treffer mit 9mm Vollmantel auf eine durchschnittliche Wildsau setzt, das arme Schwein danach aber noch immer lebt?
    Es würde mich wirklich interessieren, was da genau passiert ist.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  5. #8195
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    23.732

    Standard AW: Waffenthread

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Wie sonst wäre zum Beispiel zu erklären, dass deutsche Polizei 47 Treffer mit 9mm Vollmantel auf eine durchschnittliche Wildsau setzt, das arme Schwein danach aber noch immer lebt?
    Jack Wilson wäre das nicht passiert (und ich meine, die Bullen haben kein Vollmantel, sondern PEP).
    Leben in der Ochlokratie.

  6. #8196
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    11.699

    Standard AW: Waffenthread

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Jack Wilson wäre das nicht passiert (und ich meine, die Bullen haben kein Vollmantel, sondern PEP).
    Solche Typen wie Wilson sehe ich auf den Schiessanlagen in den USA öfter. Oftmals in einem ländlichen Raum aufgewachsen, schon als Kind auf die Jagd, und eine unheimliche Erfahrung, was den praktischen Gebrauch von Schusswaffen angeht. Bei den Farmern kann man auch quer über den Acker schiessen, und lernt Wind und Wetter richtig abzuschätzen. Bei Polizisten ist der persönliche Hintergrund oftmals anders.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  7. #8197
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.951

    Standard AW: Waffenthread

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Heute gekommen und mit ein bißchen Glück am Samstag schon im Einsatz.

    Ich hoffe das Ding ist so gut wie ich es mir erhoffe.

    wer sich für sowas interessiert: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  8. #8198
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    23.732

    Standard AW: Waffenthread

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Heute gekommen und mit ein bißchen Glück am Samstag schon im Einsatz.

    Ich hoffe das Ding ist so gut wie ich es mir erhoffe.

    wer sich für sowas interessiert: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Puh, ganz schön teuer...müßte mit einem Picatinnyadapter und einem länglichen Chinakracher billiger gehen.
    Leben in der Ochlokratie.

  9. #8199
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.951

    Standard AW: Waffenthread

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Puh, ganz schön teuer...müßte mit einem Picatinnyadapter und einem länglichen Chinakracher billiger gehen.
    Mir ging es da mehr um das was sie alles kann, und hoffentlich auch deutlich besser kann als die anderen.

    Was mir gut gefällt daß sie zwar die ganze Zeit filmt aber nur ein paar Sekunden vor und mach dem Schuß speichert. Auch die Optik soll sehr gut sein. Ich bin schon so gespannt.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  10. #8200
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    23.732

    Standard AW: Waffenthread

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Ich bin schon so gespannt.
    Ja, berichte mal.
    Leben in der Ochlokratie.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 175

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben