User in diesem Thread gebannt : juenger_fan


+ Auf Thema antworten
Seite 809 von 814 ErsteErste ... 309 709 759 799 805 806 807 808 809 810 811 812 813 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 8.081 bis 8.090 von 8135

Thema: Waffenthread

  1. #8081
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.084

    Standard AW: Waffenthread

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Ist tatsächlich neu. Muss mir wohl ein Che Guevara T-Shirt kaufen, oder so. Denn irgendwie muss ich ab jetzt doch gewisse Ansprüche erfüllen, oder? So einfach Büro-Terrorist zu sein geht ja nicht.
    Bist du auch ein Schwulen-Hasser ?
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

  2. #8082
    Mitglied Benutzerbild von Staatsfeind
    Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    654

    Standard AW: Waffenthread

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ja schon traurig das außerhalb der US grad wenns um CCW"s geht nur maximal 12 Shall Issue Länder existieren und maximal 4 mit Open Carry und wer ist das Referenz design ?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Yemen dank fehlendem NFA Act wenn man von "May Issue" absieht in Cities (Sanan ist also das US Gegenstück zu Washghinton DC in Light) und fehlendem Verfassungsschutz..........
    Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null.

    Voltaire

    (1694 - 1778), eigentlich François-Marie Arouet, französischer Philosoph der Aufklärung, Historiker und Geschichts-Schriftsteller

  3. #8083
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    16.497

    Standard AW: Waffenthread

    Zitat Zitat von Ruepel Beitrag anzeigen
    Du nix verstehen von der Durchschlagskraft einer Armbrust,kannste glauben !
    Ja nu, so ein Ding kommt sogar durch schußsichere Westen und andere Späße durch.
    Nur, wenn du drei Kanaken mit Messern vor dir rumtanzen hast möchte ich dich sehen wie du im Zweifelsfalle in ner Sekunde nachlädst weil die Drohung nicht wirkt und du schießen musst. Du hast nämlich nur EINEN Schuß, danach messern dich die anderen zwei ab. Und das Nachladen zumindest bei ner ernstzunehmenden Armbrust ist anstrengend. Also richtig anstrengend. Ist was für die Jagd oder den Krieg wenn man mit 200 anderen Armbrustschützen in Formation steht und vorne von Pikenieren gedeckt über diese hinweg auf die anrückenden Feinde schießt und danach dann noch Zeit zum nachladen hat. Hat man diese nicht mehr, hat man immer noch sein Schwert. Da ist ein kurzer Reiterbogen besser so man das "Nachladen" fleißig übt man sehr gut darin geworden ist schnell neue Pfeile einzulegen.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  4. #8084
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    10.867

    Standard AW: Waffenthread

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Ja nu, so ein Ding kommt sogar durch schußsichere Westen und andere Späße durch.
    Nur, wenn du drei Kanaken mit Messern vor dir rumtanzen hast möchte ich dich sehen wie du im Zweifelsfalle in ner Sekunde nachlädst weil die Drohung nicht wirkt und du schießen musst. Du hast nämlich nur EINEN Schuß, danach messern dich die anderen zwei ab. Und das Nachladen zumindest bei ner ernstzunehmenden Armbrust ist anstrengend. Also richtig anstrengend. Ist was für die Jagd oder den Krieg wenn man mit 200 anderen Armbrustschützen in Formation steht und vorne von Pikenieren gedeckt über diese hinweg auf die anrückenden Feinde schießt und danach dann noch Zeit zum nachladen hat. Hat man diese nicht mehr, hat man immer noch sein Schwert. Da ist ein kurzer Reiterbogen besser so man das "Nachladen" fleißig übt man sehr gut darin geworden ist schnell neue Pfeile einzulegen.
    Ich denke, dass die praktischen Aspekte des Mitführens der Armbrust im Alltag das größte Problem sein werden. Schon eine Pistole hat ein Problem damit, überall dabei zu sein, und gleichzeitig als Distanzwaffe unverzüglich zum Einsatz zu kommen. Bei einer Armbrust wird es nochmals schwerer.

    Die oben beschriebenen Beschränkungen kommen noch hinzu.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  5. #8085
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    18.290

    Standard AW: Waffenthread

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Ja nu, so ein Ding kommt sogar durch schußsichere Westen und andere Späße durch.Nur, wenn du drei Kanaken mit Messern vor dir rumtanzen hast möchte ich dich sehen wie du im Zweifelsfalle in ner Sekunde nachlädst weil die Drohung nicht wirkt und du schießen musst. Du hast nämlich nur EINEN Schuß, danach messern dich die anderen zwei ab.
    Nein. Nur wenn du eine Waffe nur ziehst, lassen die vor Schreck, dass sich einer wehrt, ihre Messer fallen, und wenn du nur einen anschiesst und der blutend heult, rennen alle Anderen weg.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  6. #8086
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    10.867

    Standard AW: Waffenthread

    Es war mehr oder weniger abzusehen, aber [Links nur für registrierte Nutzer]. Dabei war Colt der erste Produzent, der das von Armalite entworfene Gewehr in Massen produziert hat, und das als M16 bekannt wurde.

    Die Gründe (übersättigter Markt) mögen sich wie eine Ausrede anhören, aber es stimmt tatsächlich. Nachdem die Patente erloschen sind, und die Produktion bei vielen Firmen zu Zeiten Obamas stark anstiegen, unds
    man muss heute für ein neues AR-15 weniger Geld als für eine Glock ausgeben. Dabei ist das AR-15 sowas wie das Schweizer Taschenmesser unter den Langwaffen, und in seiner Konfiguration extrem flexibel.

    Die Versionen von Colt wirkten leztendlich zu teuer, und kleinere Hersteller sind auf diesem Teil des Marktes einfach flexibler, selbst wenn man davon absieht, dass der Eigenbau des AR-15 sowas wie ein Volkssport geworden ist.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  7. #8087
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.458

    Standard AW: Waffenthread

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Es war mehr oder weniger abzusehen, aber [Links nur für registrierte Nutzer]. Dabei war Colt der erste Produzent, der das von Armalite entworfene Gewehr in Massen produziert hat, und das als M16 bekannt wurde.

    Die Gründe (übersättigter Markt) mögen sich wie eine Ausrede anhören, aber es stimmt tatsächlich. Nachdem die Patente erloschen sind, und die Produktion bei vielen Firmen zu Zeiten Obamas stark anstiegen, unds
    man muss heute für ein neues AR-15 weniger Geld als für eine Glock ausgeben. Dabei ist das AR-15 sowas wie das Schweizer Taschenmesser unter den Langwaffen, und in seiner Konfiguration extrem flexibel.

    Die Versionen von Colt wirkten leztendlich zu teuer, und kleinere Hersteller sind auf diesem Teil des Marktes einfach flexibler, selbst wenn man davon absieht, dass der Eigenbau des AR-15 sowas wie ein Volkssport geworden ist.
    Mein Bruder hat sie jetzt die HK MR308 gekauft. Auch so ein AR-15 Verschnitt, aber gut.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  8. #8088
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    10.867

    Standard AW: Waffenthread

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Mein Bruder hat sie jetzt die HK MR308 gekauft. Auch so ein AR-15 Verschnitt, aber gut.
    Das Grundkonzept ist sehr solide, und auch dadurch attraktiv, dass es viele Anbieter gibt. Man kann sich die AR-Varianten so zusammenstellen, dass sie einfach zu den eigenen Anforderungen passen wie ein gut eingelaufener Turnschuh an den Fuß.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  9. #8089
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    10.867

    Standard AW: Waffenthread

    Ich war gestern auf einem öffentlichen/kommerziellen Schießstand, und es gruselt mir immer noch. Neben mir ein Ehepaar das Grosskaliber schoss, aber nichts traf. Er senkte die Waffe nach jedem Schuss, um zu sehen, was er wohl auf 10m getroffen haben könnte. Die Frau machte vor Angst die Augen zu, traf natürlich nichts, und wurde von ihrem Ehemann angeschriehen. (Was natürlich unheimlich hilfreich ist.)

    Zwei Reihen weiter schoss jemand mit einer 870er einer Silhouette auf 2m Abstand wiederholt in den Kopf, und freute sich tierisch darüber.

    Obwohl mein Sohn und ich eigentlich noch länger schiessen wollten, haben wir es doch gelassen.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  10. #8090
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    23.968

    Standard AW: Waffenthread

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen

    Obwohl mein Sohn und ich eigentlich noch länger schiessen wollten, haben wir es doch gelassen.
    Wenn neben mir jemand hampelt, gehe ich. Bin ungerne in der Nähe, wenn sich "unbeabsichtigt ein Schuß löst". Bei korrekter Einhaltung der Regeln kann gar nichts passieren, aber leichtsinnige Idioten nebenan sind brandgefährlich.

    P.S.: MR308 = AR10, nicht AR15 (wäre MR223).
    Leben in der Ochlokratie.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 188

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben