+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: Weltgesundheitsbehörde: Iran verfügt über die weltweit beste Blutspendeorganisation

  1. #21
    in memoriam Benutzerbild von Rheinlaender
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    London - UK
    Beiträge
    14.696

    Standard AW: Weltgesundheitsbehörde: Iran verfügt über die weltweit beste Blutspendeorganisati

    Zitat Zitat von ExAnimo Beitrag anzeigen
    Na ja. So ganz koscher ist deine Argumentation auch nicht. Ich finde es nicht fair, die Sozialdaten des Irans mit denen der hoch industriellen Länder zu vergleichen. Ich nehme da mal als Beispiel das Nachbarland Türkei und schaue mir da die Kindersterblichkeitsrate an.

    Kindersterblichkeit (Todesfälle/1.0000 Lebendgeborenen):
    Jahr 2000 => ca. 50/1000
    Jahr 2007 => ca. 38/1000

    Das sind genauso viele wie im Iran [Links nur für registrierte Nutzer]. Die Zahlen sind nicht dramatischer als in vergleichbar anderen Länder. ...
    Nun das liesst sich anders als "weltweit beste". Die iranische Nachrichtenagentur pickt sich hier etwas heraus und versucht einen Eindruck zu schinden, das ist als Propaganda legitim, nur es ist genau legitim darauf hinzuweisen, dass es eben im lande nicht so "weltweit best" aussieht.

    Zitat Zitat von ExAnimo Beitrag anzeigen
    Der Iran unterscheidet sich - das ist wohl wahr - in seiner eigenen Politik, das macht ihn nicht unsymphatisch, solange er den Islam unter Kontrolle hält
    Ich habe nicht den Eindruck, dass er den "Islam unter Kontrolle" haelt, wir wir halbwegs das Christen etwas unter Kontrolle gebracht haben. Das sollte der Massstab sein, an dem sich ein Land messen lassen muss.

    Ein Land, dass noch nicht einmal die Toleranz der geistlichen Fuerstenthuemer am Rhein im 18. Jhrdt. erreicht hat bedarf sehr radikaler Aenderungen.


    Zitat Zitat von ExAnimo Beitrag anzeigen
    In Amerika zum Beispiel ist die durchschnittliche Sterberate um mehr als 50% höher als im Iran.
    welche?

  2. #22
    Gnadenloser Darwinist Benutzerbild von The_Darwinist
    Registriert seit
    14.07.2007
    Ort
    So ziemlich in der Mitte von Deutschland
    Beiträge
    1.851

    Standard AW: Weltgesundheitsbehörde: Iran verfügt über die weltweit beste Blutspendeorganisati

    Ich traue keiner Statistik, die ich nicht höchstselbst gefälscht habe!
    Aber egal!
    Man sollte auf solche Zahlen nur äusserst skeptisch reagieren!
    Denn was heisst es, wenn man stolz vermeldet, unsere Überlebensrate bis zum x.Lebensjahr beträgt y Prozent!
    Das heisst gar nix!
    Korrekt müsste es heissen:
    Die Anzahl der Kinder, die ohne Beschädigung und Behinderung überlebensfähig ist, ist x von hundert!
    In überkandidelten Gutmenschengesellschaften wird jeder durchgefüttert, auch wenn er niemals auch nur ein Jahr alt wird, da ohne Gehirn geboren und damit höchstens als Politiker zu gebrauchen!
    Was tun wir?
    Wir machen ne Stange Kohle locker, um das Leiden des Kindes künstlich zu verlängern! Das ist meiner Meinung nach Kindesmissbrauch, Vergewaltigung,Tyranei etc.!
    In anderen Gesellschaften, die gerade dabei sind, uns zu überholen, spielt das keinerlei Rolle!
    Da heisst es: Entweder das Kleine wird was, oder es geht vor die Hunde!
    Das ist so und so gehört sichs auch!
    Die Erde ist keine Wohlfahrtsorganisation, sondern eine Art Sportplatz, auf dem nur die Besten nicht etwa weiterkommen, sondern nur soeben gerade ihren Platz halten können! Alles, was nicht der Beste ist, bekommt es wie im alten Olympia.
    Wer nicht gewinnt, der hat automatisch verloren!
    Ich bin Darwinist, und das ist gut so.
    Religionen sind für den Mülleimer, aber Wissenschaft ist immer korrekt.
    Wenigstens bemüht sie sich so korrekt wie möglich zu sein.
    "Ich habe einen schlechten Geschmack im Mund, das muß die Wahrheit sein"

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    390

    Standard AW: Weltgesundheitsbehörde: Iran verfügt über die weltweit beste Blutspendeorganisati

    Zitat Zitat von Rheinlaender Beitrag anzeigen
    Nun das liesst sich anders als "weltweit beste". Die iranische Nachrichtenagentur pickt sich hier etwas heraus und versucht einen Eindruck zu schinden, das ist als Propaganda legitim, nur es ist genau legitim darauf hinzuweisen, dass es eben im lande nicht so "weltweit best" aussieht.
    Ich habe nicht den Eindruck, dass er den "Islam unter Kontrolle" haelt, wir wir halbwegs das Christen etwas unter Kontrolle gebracht haben. Das sollte der Massstab sein, an dem sich ein Land messen lassen muss.
    Ein Land, dass noch nicht einmal die Toleranz der geistlichen Fuerstenthuemer am Rhein im 18. Jhrdt. erreicht hat bedarf sehr radikaler Aenderungen.
    welche?
    Ich hatte bereits gestern hier auf deinen Beitrag geantwortet, der ist aber futsch. Also nochmal das ganze.

    Der Iran ist in einer schwierigen Situation, das sehe ich genauso. Wir können uns auch über die Situation im Iran unterhalten und sie bewerten, auch kein Problem. Solange wir das aus unserer Sicht machen und nicht hieraus die falschen Schlüsse ziehen. Wir können anderer Meinung sein als der Iran, es gibt uns jedoch nicht das Recht, ihn in die Enge zu treiben, zu isolieren oder gar - nach USA-Manier - den Iran platt zu machen. Da hört dann der Spaß auf. Der Iran ist ein souveräner Staat und das, was im Iran abgeht, ist zu aller erst einmal "Familienangelegenheit".

    Die, die was im Iran zu melden haben, sind in den 50'. Sie haben das Terror-Regime des Schahs nicht vergessen. Und wir wiederum sollten nicht vergessen, daß der heutige Iran ein westliches, USA gesteuertes Produkt ist. Der jetzige Iran ist direkt und unmittelbar aus der Schah-Diktatur hervorgegangen, die wir im Westen fleißig unterstützt haben.

    Sterblichkeits-Rate

    Die Sterblichkeitsrate beschreibt die Anzahl der Sterbefälle je 1000 Einwohner, die Ursache wird bewußt außen vor gelassen, um eine möglichst große Aussagekraft zu erhalten.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich,
    die anderen können mich. (K. Adenauer)
    Mit freundlichem Gruss
    ExAnimo

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    390

    Standard AW: Weltgesundheitsbehörde: Iran verfügt über die weltweit beste Blutspendeorganisati

    Zitat Zitat von The_Darwinist Beitrag anzeigen
    ...
    In anderen Gesellschaften, die gerade dabei sind, uns zu überholen, spielt das keinerlei Rolle!
    Da heisst es: Entweder das Kleine wird was, oder es geht vor die Hunde!
    Das ist so und so gehört sichs auch!
    Die Erde ist keine Wohlfahrtsorganisation, sondern eine Art Sportplatz, auf dem nur die Besten nicht etwa weiterkommen, sondern nur soeben gerade ihren Platz halten können! Alles, was nicht der Beste ist, bekommt es wie im alten Olympia.
    Wer nicht gewinnt, der hat automatisch verloren!
    Was passiert denn mit dir, wenn du hier nicht zu den "besten" gehörst? Sortierst du dich dann aus? Ab in die "Ablage"?
    Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich,
    die anderen können mich. (K. Adenauer)
    Mit freundlichem Gruss
    ExAnimo

  5. #25
    in memoriam Benutzerbild von Rheinlaender
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    London - UK
    Beiträge
    14.696

    Standard AW: Weltgesundheitsbehörde: Iran verfügt über die weltweit beste Blutspendeorganisati

    Zitat Zitat von ExAnimo Beitrag anzeigen
    Wir können anderer Meinung sein als der Iran, es gibt uns jedoch nicht das Recht, ihn in die Enge zu treiben, zu isolieren oder gar - nach USA-Manier - den Iran platt zu machen.
    Genau dieses Recht haben wir als demokratische Staaten. Wir geben uns dieses Recht selber.

    Zitat Zitat von ExAnimo Beitrag anzeigen
    Da hört dann der Spaß auf. Der Iran ist ein souveräner Staat und das, was im Iran abgeht, ist zu aller erst einmal "Familienangelegenheit".
    Die Idee, das so etwas wie "souveraene Staaten", dieses Kind des Absolutismus, ist im 21. Jahrhudnert ueberholt.

  6. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    390

    Standard AW: Weltgesundheitsbehörde: Iran verfügt über die weltweit beste Blutspendeorganisati

    Zitat Zitat von Rheinlaender Beitrag anzeigen
    Genau dieses Recht haben wir als demokratische Staaten. Wir geben uns dieses Recht selber.
    Die Idee, das so etwas wie "souveraene Staaten", dieses Kind des Absolutismus, ist im 21. Jahrhudnert ueberholt.
    Hätte mich mal interessiert, was du dazu sagst, daß einem in Amerika schneller der Tod trifft als im Iran. Darauf gehst du nicht ein. Aber egal.

    Wenn du dir ein Recht heraus nimmst, werden es andere auch machen und schon haben wir den Salat. Sehr kurzfristig gedacht. Es ist keine Idee, jeder Staat genießt per Völkerrecht Souveränität, das weißt du auch. Ich laß mich auf eine Diskussion der Grundwerte nicht ein. Wenn dir moderne Anarchie im Kleid des Neoliberalismus mehr liegt, o.k., dann ruhe in Frieden mit diesen abnormen Vorstellungen. Das ist mit mir nicht zu machen.
    Geändert von ExAnimo (20.06.2008 um 13:44 Uhr) Grund: Ergänzung
    Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich,
    die anderen können mich. (K. Adenauer)
    Mit freundlichem Gruss
    ExAnimo

  7. #27
    in memoriam Benutzerbild von Rheinlaender
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    London - UK
    Beiträge
    14.696

    Standard AW: Weltgesundheitsbehörde: Iran verfügt über die weltweit beste Blutspendeorganisati

    Zitat Zitat von ExAnimo Beitrag anzeigen
    Hätte mich mal interessiert, was du dazu sagst, daß einem in Amerika schneller der Tod trifft. Darauf gehst du nicht ein. Aber egal.

    Die Zahl ist nicht aussagefaehig, weil das Alter unberuecksichtig leasst. Natuelich ist die Sterblichkeit in Bevoelkerungen mit einem hoeheren Durchschnittalter groesser als in einer relativ jungen Bevoelkerung (Durchschnittalter USA: 36,7 Jahre - Iran 26.4 Jahre; Bevoelkerung ueber 65: Iran: 5,7% - USA: 12,7%).

    Zitat Zitat von ExAnimo Beitrag anzeigen
    Wenn du dir ein Recht heraus nimmst, werden es andere auch machen und schon haben wir den Salat. Sehr kurzfristig gedacht.
    Es ist sehr langfristig gedacht, weil wir einer globalen Welt andere Instrumente brauchen als 1648.

    Zitat Zitat von ExAnimo Beitrag anzeigen
    Es ist keine Idee, jeder Staat genießt per Völkerrecht Souveränität, das weißt du auch.
    Das ist eine Idee, die um 1500 auftauchte und formal erst 1648 zu Voelkerrecht wurde. Das Voelkerrecht muss sich anderen Zeiten anpassen - und das bedeutet. dass wir in Phase der "Weltinnenpolitik" tretten.

  8. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    390

    Standard AW: Weltgesundheitsbehörde: Iran verfügt über die weltweit beste Blutspendeorganisati

    Zitat Zitat von Rheinlaender Beitrag anzeigen
    Die Zahl ist nicht aussagefaehig, weil das Alter unberuecksichtig leasst. Natuelich ist die Sterblichkeit in Bevoelkerungen mit einem hoeheren Durchschnittalter groesser als in einer relativ jungen Bevoelkerung (Durchschnittalter USA: 36,7 Jahre - Iran 26.4 Jahre; Bevoelkerung ueber 65: Iran: 5,7% - USA: 12,7%).
    ..
    Das Voelkerrecht muss sich anderen Zeiten anpassen - und das bedeutet. dass wir in Phase der "Weltinnenpolitik" tretten.
    Iran ist ein junges Volk, die Amis entwickeln sich im Welt-Trend zur Greisen-Nation. Und sollten wir mal zur "Weltinnenpolitik" mutieren, sagst du mir dann bitte Bescheid, damit ich auswandern kann?
    Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich,
    die anderen können mich. (K. Adenauer)
    Mit freundlichem Gruss
    ExAnimo

  9. #29
    in memoriam Benutzerbild von Rheinlaender
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    London - UK
    Beiträge
    14.696

    Standard AW: Weltgesundheitsbehörde: Iran verfügt über die weltweit beste Blutspendeorganisati

    Zitat Zitat von ExAnimo Beitrag anzeigen
    Iran ist ein junges Volk, die Amis entwickeln sich im Welt-Trend zur Greisen-Nation.
    Und das nur bei einem brauchbaren Gesundheitssystem, sonst krepieren dir die Alten frueher.

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Edmund
    Registriert seit
    22.10.2003
    Beiträge
    6.793

    Standard AW: Weltgesundheitsbehörde: Iran verfügt über die weltweit beste Blutspendeorganisati

    USA und 'brauchbares Gesundheitssystem'?!

    Die spinnen, die Neoliberalen... :hihi:

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutschland hat weltweit das beste Image
    Von Zarah im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 04.12.2017, 11:01
  2. Schäuble verfügt Abschiebestopp nach Sri Lanka
    Von Tratschtante im Forum Deutschland
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 01:22
  3. US-Geheimdienst über Iran:
    Von kritiker_34 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 06:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben